Verschieben vom Audiostream im VOB

Feerix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
107
Ich möchte von der Austin Powers 3 DVD den Film so rippen, dass die beiden getrennten Filme (englisch und deutsch) auf einen Videostream mit 2 Audiostreams kopiert wird.

Hab das letzte Woche gemacht, daher weiß ich nicht mehr genau, womit ich das machte. Ich glaub mit IfoEdit.

Nun hab ich aber folgendes Problem: der deutsche Ton ist ca. 1 Sekunde hinterher. Wie kann synchronisieren?
 

Jörsch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2002
Beiträge
267
Du kannst doch bei IfoEdit einen Delay-Wert eingeben. Damit solltest Du ein bißchen rumprobieren. Manchmal steht in der erstellten ac3-Spur schon ein Wert drinn, dann kannst Du den einfach übernehmen.
Bei DVD-Decrypter heißen die Tonspuren bei mir z.B.:
VTS_01_1 - 0x81 - Audio - AC3 - 6ch - 48kHz - DRC - Deutsch - DELAY 16ms.AC3
D.h. hinten steht schon, dass die Tonspur einen Delay von 16ms hat. Das gibst Du bei IfoEdit an, oder Du verwendest das Programm "AC3 delay corrector". Dieses liest aus dem Dateinamen den Delay und erstellt Dir automatisch eine neue Datei ohne Delay. Das verwende ich.

Ciao Jörsch
 
Top