Verständnisfrage: Monitor 60/75 Hz -> Spiele mit oder ohne VSync -> Fps?

TR2013

Ensign
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
138
Ich habe einen BenQ EW2750 und kann wie in diesem Review beschrieben die Bildwiederholfrequenz von 60 auf 75 Hz anheben.

https://pcmonitors.info/reviews/benq-ew2750zl/

Soweit so gut.
In Spielen wie Assassins Creed kommt es bei horizontalen Bewegungen doch zu erheblichem Tearing. Wenn ich nun VSync aktiviere, ist es dann egal ob ich in dem Spiel (ohne VSync) eigentlich nur 50 Fps erreichen würde oder sollte ich die Grafikeinstellungen so wählen, dass ich die 60 oder 75 immer übertreffe? (Dann würde ich mir die Übertaktung des Monitors auf 75 Hz nämlich nochmal überlegen, da man dann doch um 25 % mehr Performance benötigt um VSync aktivieren zu können ohne negative Auswirkungen zu haben. Bzw. in AC Odyssey hätte ich überhaupt das Problem mit meinem i5 die 60 Fps überhaupt zu erreichen)

(Negative Auswirkungen wäre eine schwammige, laggende Steuerung, habe ich das richtig verstanden?)
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.539
bei Vsync sollte man immer min die eingestellte Hz Zahl erreichen sonst hat man schnell unangenehme Ruckler ... da bei einem fehlenden Bild die fps gleich bei 1/2 Hz sind.
 

Bonanca

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.531
da bei einem fehlenden Bild die fps gleich bei 1/2 Hz sind.
Die (durchschnittlichen) fps nicht, aber die (momentanen) frametimes (in FPS umgerechnet) für ein einzelnes Bild, während der Rest auf Hz Einstellung ausgegeben wird.
Dadurch wird es unangenehm. Man hat schlimmstenfalls 74 Bilder auf 75 Hz und 73 Bilder laufen flüssig und harmonisch wie vorgesehen nur ein einzelnes Bild hat Verzögerung.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.539
@Bonanca ... nunja ein fehlendes Bild heist das alte bleibt doppelt so lange aktiv und für den Moment ist die fps die real Warnehmbar ist halt halbiert ... über einen breiteren Bereich hat man dann halt zwar 70 fps ... aber es dropt ab und an merklich.
 

TR2013

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
138
Und falls ich VSync ausschalte sollte das Tearing dann am wenigsten auffallen, wenn ich ungefähr 75 Fps bei 75 Hz erreiche, richtig?
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.539
nein da eine Szene immer so schnell berechnet wird wie die Geräte es können wirst du unweigerlich schwankende FPS und somit auch Tearing haben.

Es hilft daher nur wenn du kein Tearing haben willst einen Monitor mit Syncronisation zu haben ( Welch Arten u.s.w. schweift aus ) oder halt die FPS so hoch zu halten durch Einstellungen das mit aktivierten Vsync keine Drops unter die 75 Hz kommen.
 

TR2013

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
138
Also wenn ich die CPU oder den Monitor nicht tauschen will, muss ich wahrscheinlich ohne VSync auskommen. Und in allen anderen Spielen einfach die Grafikeinstellungen so wählen, dass ich die 75 Fps schaffe. Verstanden.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.539
Naja ACO braucht eigentlich einen 4+4 Kerner um ruckelfrei zu sein.

aber was wo Limitiert musst du selber rausfinden gibt hier einen Sammelthread dafür
 

Bonanca

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.531
für den Moment ist die fps die real Warnehmbar ist halt halbiert
Eine philosophische Frage: sind die FPS abhängig von unserer Wahrnehmung?
Hat ein CS:GO Spieler auf einem 144Hz Monitor bei 400 FPS eigtl nur 144FPS oder doch 400?


sollte das Tearing dann am wenigsten auffallen, wenn ich
Tearing entsteht, weil das Bild an den Monitor asynchron (von der GPU) zur refresh-rate des Monitors weitergegeben wird. Du kannst sogar genau 75fps haben und trotzdem tearing, weil das Bild bspw genau dann weitergegeben wird, wenn der Monitor gerade bei der unteren Hälfte des Bildes ist.
 

TR2013

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
138
AC Odyssey dürfte mit 4c/4t so bei 45-50 Fps mit Einbrüchen knapp unter 40 laufen. Für ein 3rd-Person Spiel ohne Schusswaffen finde ich das ok. Far Cry 4 fand ich mit 45-50 Fps auch flüssig.

Vielen Dank für die Hilfestellungen! Und ja, xxMuahdibxx, deine Signatur trifft wahrscheinlich auch auf mich zu, war mir nur unsicher. ;)
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.539
Nein nix Philosophisches ... es ist die Frage des betrachteten Zeitintervalls ... Wenn ich 2 Frames mit betrachte ohne Frameskip bei einem 75 Hz Monitor = kommen auch 75 FPS raus weil 1 Frame genau 1/75s Angezeigt wird.

habe ich aber zwischen den Frames einen Framskip und somit wird das alte Bild angezeigt habe ich einen Frame der 2x gezeigt wird also 37,5 FPS da 2/75s

Wähle ich das Zeitintervall größer also 1 Sekunde kommen halt oben 75 fps an und unten nur 74 fps ..

Ein CSGO Spieler mit 400 fps hat halt ohne Sync bei einem Bildaufbau schon die Bildinfos von 3 Bildern ... ergo mindestens 2 Tearing streifen ... aber dafür immer eine aktuellere Darstellung des Inhalts auf dem jeweiligen Bereich.

@TR2013 Ja das mit der Signatur ist halt so da viele Google, Youtube oder Google Bildersuche nicht nutzen wollen.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.539
Tripple Buffering jo super wenn man ganz schwammige Eingaben haben möchte ... sicher es glättet die FPS ... aber man Bedenke das der Inputlag dadurch stark ansteigt.
 

Bonanca

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.531
es ist die Frage des betrachteten Zeitintervalls
Die Frage ist was man als "FPS" versteht, was du meiner Meinung nach sehr schwammig definierst.


einen Frame der 2x gezeigt wird also 37,5 FPS da 2/75s
Nein, genau das ist das was ich anmerken wollte. Du hast eine Frametime für dieses eine Bild von 2/75s, was in FPS umgerechnet 37.5fps entsprechen, trotzdem hast du keine 37.5fps.

Das kommt auch nicht auf das betrachtete Zeitintervall an.


Ein CSGO Spieler mit 400 fps hat halt ohne Sync bei einem Bildaufbau schon die Bildinfos von 3 Bildern ...
Du hast meine Frage nicht beantwortet. Hat er dann wirklich 400fps? Immerhin hat er jeweils nur 1/3 frame.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.539
Nein, genau das ist das was ich anmerken wollte. Du hast eine Frametime für dieses eine Bild von 2/75s, was in FPS umgerechnet 37.5fps entsprechen, trotzdem hast du keine 37.5fps.
Doch weil du deine Frames syncen tust ergo nur mit 1/75tel ein Frame bekommen kannst ... also wenn ein Frame 2x angezeigt wird sind es nur 2/75 ... bei 3 halt 3/75 ... fertig.

Da du einen Sync hast wird auch kein neues Bild berechnet bis der Swap gemacht wird ... informier dich bitte wie der Buffer dafür funktioniert.

Und sicher kommt das immer auf den Zeitintervall drauf an.
Wenn ich eine Testszene habe mit 100 fps im Schnitt ... so kann ich in einem kleinen Bereich auch mal 200 fps haben und in einem anderen kleinen halt nur 60 fps.

Ansonsten würdest du auch sagen wenn ich von A nach B mit dem Auto fahre interresiert mich die aktuelle Geschwindigkeit nicht ( und wirst dann geblitzt ) und wenn du da bist sagst du ich war doch im Durchschnitt nur bei 60 km/h ...

Bei gewissen Sachen ist es sogar total wichtig geringere Zeitintervalle als eine Sekunde zu betrachten .. und genauso kann man das bei FPS ... da steht nicht das man genau eine Sekunde betrachten muss.

Und wenn du nicht verstehst was 3 Frames auf einer Monitordarstellung mit Tearing bedeutet ... und dann das bei 144 Hz dargestellt wird... naja solls geben.
 
Top