News ViewSonic bringt 23"- und 26"-TFT mit IPS-Panel

Volker

Ost 1
Teammitglied
Registriert
Juni 2001
Beiträge
18.473
ViewSonic hat zwei neue Bildschirme für professionelle Anwender vorgestellt. Während das 23-Zoll-Modell sich mit 399 US-Dollar noch an den Käufer guter Hardware mit nicht so prallem Geldbeutel richtet, wird es beim 26-Zoll-Modell für 1.299 US-Dollar deutlich teurer – aber auch besser.

Zur News: ViewSonic bringt 23"- und 26"-TFT mit IPS-Panel
 
118 Prozent des NTSC-Farbraums, geht das überhaupt? Leider bezahlt man für gute Panels immer einen Haufen Geld, anders rum betrachtet hat man dann etwas, was von Qualität ist.
 
ach, so schön, schlicht und funktionell... wenn der 26er nur nicht so teuer wäre.
 
Der 26er gefällt mir, nur meinem Geldbeutel nicht. Schönes Design, und 16:10 ist mir persönlich lieber als 16:9.

Wäre sehr wünschenswert wenn mehr Hersteller auf Qualität beim Panel setzen würden, damit die Preise in annehmbare Regionen für Normalanwender kommen.
 
Schön, schlicht, funktionell ... ein RICHTIGER Monitor ... nicht so clickibunti zeugs mit Klavier-Lack-Finger-Schmier und Blend-Dich-Ins-Auge-Led.

schade das man noch nicht weiss obs wirklich IPS is oder vll doch ein S-IPS oder H-IPS ...

aber es freut mich das IPS Panel-Technisch im Marketing angekommen ist ... das gibt bald gute monitore zu guten Preisen (es muss nicht Billig sein "You Get what you Pay for" ist in der EDV seit jeher Gültig)

greez
 
@Daniel D.
Genau. Die Qualität einer Kamera hängt ja auch vom verwendeten Speicherkartenformat, die eines Autos vom Material des Tankdeckels ab.

Ich sollte mir eine Fender oder Ibanez kaufen - dann werde ich sicher Rockstar.
 
Ist wohl die Konkurrenz zu dem 23"er von NEC mit e-IPS. Ich hoffe auf einen Preiskampf und das die Preise unter 300€ zu Weihnachten fallen :)
 
Er hat schon recht. Bei dem Preis sollte schon ein Displayport und HDMI-Anschluss dabei sein.
 
118 Prozent des NTSC-Farbraums, geht das überhaupt?

Klar, das ist ganz einfach ein Wide-Gamut-TFT. Also erweiterter Farbraum. NTSC ist aber nicht wirklich der Standard für PC-Monitore. Da sollte man eher auf sRGB schauen.
 
Die Preise für sehr gute Monitore mit IPS-Panel sind doch längst unter 300 EUR angekommen.
Ich habe meinen Dell 2209WA für 219 EUR inklusive Versand bekommen. ^^
 
Weltenspinner schrieb:
Die Preise für sehr gute Monitore mit IPS-Panel sind doch längst unter 300 EUR angekommen.
Ich habe meinen Dell WA2209 für 219 EUR inklusive Versand bekommen. ^^
ISP != ISP, da ist auch die Frage der Technik dahinter, welche Steuerelektronik verwendet wird usw.
 
n (I)nternet (S)ervice (P)rovider hat mal gar nichts damit zu tun ;-)
 
Der Dell 2209WA ist sehr gut!

Nur wenige Monitore bekommen bei PRAD.de ein sehr gut
und nur wenige stellen mich (fast) zufrieden.
 
Bei Eizo heißt es hier immer die wären hässlich, und bei dem hier ist jetzt Euphorie?! Manchmal versteh ich euch echt net :p Ein Design-Wunder ist das Teil ja wohl kaum.
 
Weltenspinner schrieb:
Der Dell 2209WA ist sehr gut!

Nur wenige Monitore bekommen bei PRAD.de ein sehr gut
und nur wenige stellen mich (fast) zufrieden.

Naja hat halt etwas wenige Anschlußmöglichkeiten für mich und wäre mir etwas zu klein da ich eh schon n 22" hab. Ausserdem stört mich das typische IPS grieseln und das Schwarz ist auch nicht so toll. Aber andererseits was will man auch verlangen für den Preis, dafür ist der Dell sicherlich ein toller Monitor wenn man mit "nur" VGA und DVI zurecht kommt und sich mit dem Design anfreunden kann.

Die viewsonic hier gefallen mir mal vom Design her überhaupt nicht!
Was ich mich auch frage ist welche Unterschiede es genau zwischen den 2 Modellen gibt.
Ist ein Unterschied bei den Panels vorhanden (ausser dem Format)? Wenn nicht wäre ein Aufpreis zu 26" in der Höhe doch schon sehr verwunderlich.

Ich hoffe das irgendwann mal ein Monitorhersteller einen Monitor bringt der genau zu mir passt. Also mit gutem und schnellem Panel, 2x HDMI, DVI, Component, Audio Analog/Digital, VGA, DVB-C und DVB-S Tuner, Pivotfunktion, kein Brummen/Surren und coolem Design für unter 600€ in der Größe von 26" und mit einer Auflösung von 1900x1200 oder 2560x1600.
Naja man wird ja wohl noch träumen dürfen, oder!? :evillol:
 
Grieseln? oO
Der Schwarzwert ist sehr gut und auch bei Dunkelheit
nicht vom Hintergrund zu unterscheiden. Was mich stört,
ist eher dieser seidenartige Schimmer bei diagonalen Blickwinkeln.
 
Zurück
Oben