Warum is mein neues Raid System so "langsam"? Bitte helfen!

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Meine Bitte richtet sich an die Raid Veteranen unter uns. Ich habe mir zwei neue Hdds gekauft die eigentlich voll gut abgehen müssten. Jetzt hab ich sie mal an meinen Raid Controller (Promise/MSI K7T Turbo) gehängt (Raid 0) und bin ziemlich überrascht wie langsam sie sind . In alle Testkategorien (Sisoft Sandra 2001) außer einer bin ich langsamer als wenn ich sie einzeln reinhänge. Die Zugriffszeit ist von 8 auf 14!!! gestiegen und der "Random Read" ist von 7 auf 4 mb/s runter. Woran kann das nur liegen? Kann doch nicht sein dass das so gehört. Übrigens habe ich im Moment auch noch eine IBM Dtla307030 und mein CD-Rom an dem normalen IDE dran hängen. Könnte es daran liegen?
 
X

xeno

Gast
wenn du die neusten treiber installiert hast könnte es noch an win98 und seiner interrupt verteilung liegen. ich hatte viele sachen ausprobiert bis ich w2k installiert hab und da geht alles...
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Original erstellt von DvP
Übrigens habe ich im Moment auch noch eine IBM Dtla307030 und mein CD-Rom an dem normalen IDE dran hängen. Könnte es daran liegen?
Nein, daran liegt es sicher nicht.
Sind beide HDD auf Master gejumpert, und hängen getrennt am Primary/Secondary - Port des Promisecontrollers ?
DMA ist aktiviert ?
Hast Du 80 pol. IDE-Kabel verwendet ?
Die Treiber hat ja Xeno schon erwähnt.
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Re: Re: Warum is mein neues Raid System so "langsam"? Bitte helfen!

Original erstellt von HaPeLo

Nein, daran liegt es sicher nicht.
Sind beide HDD auf Master gejumpert, und hängen getrennt am Primary/Secondary - Port des Promisecontrollers ?
DMA ist aktiviert ?
Hast Du 80 pol. IDE-Kabel verwendet ?
Die Treiber hat ja Xeno schon erwähnt.
Beide sind auf Cable select und hängen an einem Kabel. DMA ist aktiviert und die neusten Treiber hab ich auch. Übrigens verwende ich das normale ATA 100 Kabel.
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
moin moin DvP, oldäär Rocker...;)

als ForenOldie müsstest Du noch Diesen Thread in Erinnerung haben, da ist alles ausführlich beschrieben.

....schoen tach noch
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Original erstellt von TeddyBiker
moin moin DvP, oldäär Rocker...;)

als ForenOldie müsstest Du noch Diesen Thread in Erinnerung haben, da ist alles ausführlich beschrieben.

....schoen tach noch
Sorry Teddy aber ich kann mich echt nicht erinnern diesen Thread jemals gesehen zu haben. Wahrscheinlich weil ich damals noch keineswegs an raid interressiert war. Aber schön dass auch mich mal etwas rügst wenn ich zu faul bin zur suchfunktion zu greifen. Gleiches Recht für alle halt. Selten dass das wer wirklich praktiziert.

LASS DEN THREAD bitte trotzdem am Leben. Sonst kann ich mir die ganzen infos aus dem Riesenthread raussuchen.

Übrigens hab ich die Platte schon partitioniert! Muss ich das dann neu machen oder nicht. Übriges funktioniert RAID eh nur langsam(er). Habe mit einer Pladde im Sandra2001 25530 Punkte bekommen und jetzt krieg ich 30342.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xeno

Gast
hapelo ich hab den tip von nem mitarbeiter von highpoint bekommen...der wird sicher unrecht haben...
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Original erstellt von DvP
Sorry Teddy aber ich kann mich echt nicht erinnern diesen Thread jemals gesehen zu haben. Wahrscheinlich weil ich damals noch keineswegs an raid interressiert war. Aber schön dass auch mich mal etwas rügst wenn ich zu faul bin zur suchfunktion zu greifen. Gleiches Recht für alle halt. Selten dass das wer wirklich praktiziert.
macht nichts, kann ja mal passieren, aber als *Oldie* gehst Du immer mit guten Beispiel voran. ;)

Hauptsache, Dein Raid funzt nun wie gewünscht. :daumen:
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Original erstellt von TeddyBiker
macht nichts, kann ja mal passieren, aber als *Oldie* gehst Du immer mit guten Beispiel voran. ;)

Hauptsache, Dein Raid funzt nun wie gewünscht. :daumen:
Nee leider nicht da ich nur udma 66 kabel zuhause habe und nur ein ata100. was soll ich jetzt tun? ein kaufen! das ist eh klar aber macht es jetzt sinn mal beide auf udma66 laufen zu lassen oder kann ich das gleich lassen?
 
D

Damokles

Gast
Getrenntes Kabel ???

Also meiner Meinung nach müssen die Platten nicht an 2 verschiedenen Kabeln hängen.
Ich persönlich habe meine beiden DTLA's an 2 verschiedenen hängen und das System flitzt wie sau.
Aber bei einem Kumpel habe ich 2 IC40** IBM an einem Kabel montiert. Und so leid es mir tut die beiden rulen sogar mein Raid in Grund und Boden.

RAID ROXX :D
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
UDMA-66 Kabel sind ebenso 80 polig, wie UDMA-100 Kabel, sozusagen identisch.
Und Du, Damokles, musst bei dir irgendetwas massiv vergurkt haben, da zwei Platten an einem Kabel nicht gleichzeitig angesprochen werden können (IDE halt).
Daher machen mehr als zwei Platten in einem IDE-Raid keinen Sinn, da immer nur zwei gleichzeitig angesprochen werden können, und zwar ausschliesslich auf unterschiedlichen Kanälen.
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
So habe jetzt mal mit den UDMA33er Kabeln getestet und jetzt bin ich bei der Zugriffszeit nichtmehr so langsam sonder hab den gleichen speed wie bei nur einer. Insgesammt hab ich zwar nur 24000 Punkte abgeräumt aber für dma33 is es glaube ich net schlecht. oder?
Übrigens werden meine raid-Patten im Windows als "Promise 2+0/Raid0 SCSI Disk Device" angeizeigt. Was soll das jetzt wieder? Habe übrigens die Promise 2.0 Treiber verwendet alle anderen haben sowieso nicht funktioniert.

@Damokles
Wie schnell biste denn beim Sandra 2001?
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Weiß nicht was ihr habt! HaPeLo hat meinen Versuchen nach vollkommen recht. Raid funzt schon mit 2 Platten an einem Kabel aber eben nie so gut (schnell) wie an 2 Kabeln.
Wenn auch ich jetzt blödsinn reden sollte dann klärt mich auf wie das bitte gehen soll dass zwei HDDs an einem Kabel schnell sein sollen!
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Original erstellt von xeno
hapelo bei mir funzt das mit 2 an einem kabel auch...hast du überhaupt peil von raid?
Ja, hast Du Ahnung von IDE-Controllern ?
An einem Kanal können zwar zwei Geräte hängen, aber nicht parallel betrieben werden. Ist halt kein SCSI.
Das Ganze funktioniert zwar, aber nur mit gewaltigen Performanceeinbussen, da Raid darauf basiert, das zwei oder mehr "langsame" Festplatten parallel arbeiten, um so den Datendurchsatz zu steigern. Und dies ist nunmal nur an getrennten Kanälen, sprich parallel laufenden Festplatten möglich.
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
@HaPeLo
Was Du erzählst, stimmt nicht.
Sonst wäre bei mir bei 2 Platten im RAID-Betrieb an einem Kabel, laut deiner Aussage, genauso schnell, wie mit einer Platte.
Und auch nicht so unbekannte Sandra 2001, wiederspricht deiner Aussage.
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Moin Sergy,
dann häng doch mal CD-ROM und Brenner an ein Kabel und mach' ne 1:1 Kopie, und zwar "on the fly". Kackt garantiert ab, sobald Du schneller als 6x brennst, da er nicht gleichzeitig lesen und den Brenner mit Daten versorgen kann. Aber 6x bedeuten gerade mal 900KB/s, das ist für Festplatten wohl indiskutabel.
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Zwei an einem Kabel sind zwar nicht genausoschnell wie eine einzige aber sie bremsen sich ganz deutlich wie ich schon mal ganz oben gepostet habe. Die Werte die sich verändert bzw. verschlechtert haben stehen übrigens auch dort.
Wenn ihr das ignoriert kann ich euch auch nicht helfen und nur zu eurer Information: Eine Platte ist beim Sisoft Sandra 2001 in 4 von 7 Test schneller als zwei an einem Kabel. Warum die Raid Platten dann trotzdem mehr Punkte bekommen das müsst ihr Sisoft fragen da die die Kriterien gewichten. Aber wenn ihr mich fragt kann ein festplattensystem mit 14ms Zugriffszeit bei einem Test nicht besser bewertet werden als eine HDD mit 8ms!
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Wenn's gleichzeitig, dann hast Du Recht. :D
Aber wie es aussieht, werden Platten wechselend angesprochen.
Obwohl ich mich darmit nicht befast habe.
Bei mir war und ist alles einzehln angeschlossen, deswegen läuft auch alles angemessen schnell.
 
Top