Was ist nur aus Forumbase geworden?

P13RR3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.147
Hi,

ich kann nur sagen: DAS WAHREN NOCH ZEITEN! (:D :D )

zockerpierre

P.S.::heuldoch: :heuldoch: :heuldoch:
 

Joshua

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.327
Du mußt es ja wissen:

Registriert seit: Jul. 2003
 

Tiguar

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.815
@ zockerpierre: Wenn wir hier einen senseless post award vergeben würden, wärest Du einer der heißeren Kandidaten. :)

Da wir das aber nicht tun, möchte ich Dich daran erinnern, daß Du bereits an anderer Stelle deutlich auf unsere Regeln hingewiesen worden bist.

Oder in Kurzform: Wenn Du zum Thema nichts beitragen kannst, warum nicht einfach mal die Klappe halten? ;)

Ciao, Tiguar
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.471
Ich finde es ja mal interessant, dass sich gerade die Personen, über die sich hier so viele beschweren, lautstark hier zu Wort melden...

PS: Obwohl hier jemand versucht, durch seine Handlungen das Gegenteil zu beweisen: Ich finde, die Boardsituation ist besser geworden ;).
 

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.346
Zitat von Curunir:
Zum Abschied grabe ich mal einen alten Thread aus. Das Topic spricht mir aus der Seele - was ist nur aus FB geworden?

Ich verlasse das Forum und habe nicht vor, wiederzukommen. Wer die jüngsten Diskussionen im Hardwarebereich verfolgt hat, an denen ich teilgenommen habe, wird den Grund kennen, der für mich nur ein letzter Anlaß ist. Und die meisten werden froh sein, daß ich weg bin.
All jenen, die das nicht sind, empfehle ich denselben Schritt. Ich halte rein gar nichts mehr von CB (Carstens Graphik-Reviews mal ausgenommen) und ich finde es entsetzlich, in welcher Art und welchem Maße immer mehr User vom Schlage der CB-Newsflamer im Laufe der Zeit ins Forum gespült worden sind.
Den meisten mögen die Veränderungen nicht aufgefallen sein, aber ich bin seit über zwei Jahren Teil dieser Community und ich erinnere mich an andere Zeiten. Ich erinnere mich an Zeiten, als FB auch weitaus weniger CB-hörig war und nicht bloß ein Anhängsel der Newsseite. Ich habe verfolgt, wie ein argloser und ein unfähiger Admin eine Fehlentscheidung nach der anderen getroffen haben.
Ich hatte mal eine gewichtige Stimme in dieser Community, die ich aufgab, als ich damit diese Fehlentscheidungen nicht mehr abwenden konnte. Über die Hintergründe schwieg ich, um die Community, die mir sehr am Herzen lag, nicht zu beschädigen.
Mit diesem Account wurde ich zum einfachen Boardie, was ich persönlich nie bereut habe. Aber die Community, die ich einmal so hoch geschätzt habe, ist nicht mehr. Einige Boardies leben immer noch nach dem Geist, der aus FB etwas besonderes gemacht hat, aber es überwiegen die Ahnungslosen, die Halbwissenden und all ihre Zwischenformen, denen es allesamt an Medienkompetenz mangelt. Das ist nicht das FB, das ich so geliebt habe.

Ich weiß von den Plänen, die Tommy für "seine" Community hat und ich bin völlig dagegen. Er als der alleinige Chef hätte es in der Hand gehabt, seine Community vor dem Verfall zu bewahren, wenn nicht durch eigene Brillanz, so doch indem er sich auf seine überaus fähigen und klugen Mitarbeiter verläßt und ihnen vertraut. Aber seine Worte und Handlungen verraten, daß er niemals wirklich verstanden hat, was ein Forum, was FB wirklich ausmacht und welche Verantwortung er trägt.

Wer jetzt noch nicht weiß, wer hier spricht, der sollte vielleicht dieses Fenster schließen und sich keine weiteren Gedanken mehr darüber machen. Alle anderen mögen einmal in sich gehen und sich fragen, ob nicht wirklich etwas an dem ist, was ich sage. Ich schreibe FB hiermit ab, es ist vorbei.

Das ist der letzte von über 5000 Beiträgen meinerseits. Ich werde nicht mehr antworten, spart euch also das Nachfragen. Lebt wohl.

In alten Zeiten schwelgend frage ich mich, was eigentlich aus Harry (bzw. Lord Kwuteg, Curunir) geworden ist.

Einst hatten wir einen regelmäßigen Kontakt. Doch dann ging dieser verloren. Mir war er stets ein angenehmer Gesprächspartner.

Weiß jemand vielleicht Näheres? Oder hat jemand Kontaktinformationen?

Wenn ja, dann bitte hier hin schreiben oder mir per PN mitteilen.

Danke

Frank
 

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003
Zitat von SiNNeR:
z.B. ich muss mir voll oft überlegen ob ich was posten soll oder nicht , ob das gelöscht wird oder nicht ... ;)
Ich glaube wenn dies einige mehr Mitglieder machen würde, dann würde auch das Niveau wieder steigen :)
Ich habe früher wirklich mit Interesse viele Beiträge gelesen die teilweise auch nicht meine Hardware betrafen. Doch seit ein paar Monaten überfliege ich nur hin und wieder die neuen Topics und vertiefe mich auch sehr selten in die Postings.

Die Entwicklung geht wirklich in die falsche Richtung. Alleine die ganzen "sinnfrei" Postings nehmen gewaltig zu.
Da wird ein Thread eröffnet wo jemand zum neuen Intel CPU eine Frage stellt und man kann drauf warten das eine Geistesgröße einen Beitrag bringt das "AMD voll cool ist".

In der Kaufberatung stehen jetzt 500 Postings mit dem Thema "Ich brauche neuen Spiele Rechner" und auch die Anzahl der Fragen "Rockt die Xxxxx von ATI/Nvidia" ist fast schon unüberschaubar.
Wenn es nicht ungefähr 500.000.000 Benchmarseiten im Netz geben würde, dann könnte ich ja die Fragen teilweise noch begreifen.

Es ist doch so das die neueren User nicht mal mehr Google bemühen und auch die Suchfunktion hier wird selten gebraucht.
Das jemand ins richtige Unterforum postet ich ja dann schon wirklich zuviel verlangt, warum sich die Mühe machen und Regeln lesen, wenn irgend ein Mod das Posting schon in das richtige Unterforum verschiebt.

Wenn früher noch Doppelt-Postings angesprochen wurden weil man eine gewisse Struktur haben wollte, dann kann man jetzt teilweise bereits 3 Fach Postings in mehreren Threads lesen (Besonders lustig ist es wenn ein Mod auf die Regeln aufmerksam macht und dann 3 Postings am Stück dahinter steht das man sich die Regeln jetzt anschaut :) )

Viele User die früher wirklich super Tests gemacht haben findet man leider immer seltener On-Board und das ist sehr schade, weil von denen hat FB wirklich provitiert.
Das Halbwissen was dafür immer häufiger auftritt ist extrem nervend. Wenn ein User eine Frage stellt und ich lese dann 3 Postings wo bereits am Anfang steht "Ich kenne mich zwar nicht so gut aus, aber warum probierst...." Sorry, wenn ich mich nicht AUSKENNE dann laß ich es bleiben jemanden einen ratschlag zu geben.
Oder Posts wie "Ich will meinen CPU übertakten hab aber keine Ahnung wie es geht".
Klar macht das Sinn :D ich werde heute Nachmittag auch mal die Bremsen an meinem Auto ausbauen obwohl ich nicht weiß wie es geht, wenn ich dann an der Wand hänge kann ich ja immer noch Fragen.

Aber das alles dürfte ja mehreren Usern auffallen und daher sieht man bekannte Namen immer seltener und die "Sommerferien" tragen dann auch Ihren Teil dazu bei das Postings wie "Kauv HEute neu CPu und wil habben RaDSChlag von euch!!!!!!!" immer öfters zu finden sind.
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Wenn ich ehrlich bin hab ich schon ewig nicht mehr in die Hauptforen (Mainboards, Prozessoren, Grafikkarten ect.) geguckt. Eher nur noch "Consumer Electronics" und der "Sonstige" Bereich. Mir ist das Produkt-Bashing und das ewige geflame zu viel geworden. Dafür kann das Team überhaupt nichts, aber die User sind es, von denen sich einige mal in Grund und Boden schämen sollten - besonders die persönlichen Beleidigungen von Fanboys nehmen immer mehr zu. Da wird schnell gehandelt - super. Aber die User machens immer wieder, aber naja was erwartet man bei solch einem großen Forum.

Da verirren sich auch mal Bash-Blog-Spammer, oder sonstige User, die einfach nur trollen und nerven.
 

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003
Hab jetzt wieder so einen "TOLLEN" Thread gefunden :D

https://www.computerbase.de/forum/threads/amd-k6-prozessor-uebertakten.214811/#post-2097164

Wir sehen hier die typische Struktur eines Threads:

1.) Die Frage nach dem OC
2.) Der erste Beitrag der mal behauptet das OC nichts bringt und warum er das macht.
3.) Die Frage ob Poster 2 das ernst gemeint hat
4.) Jetzt wieder die Aussage das man den Rechner nicht OC braucht (wobei ja nicht die Frage gewesen ist ob man es braucht sondern wie es geht)
5.) Ab hier kommt dann das Betriebssystem ins Spiel :D
Alle weiteren Postings befassen sich jetzt mit der "Lauffähigkeit" des Betriebssystems....

Früher in der Schule hätte es dann eine 6 wegen Themaverfehlung gegeben :lol:

Ich möchte wetten das wenn wir den Thread so laufen lassen in Kürze eine Kaufempfehlung für einen Dual Core PC kommt und auch eine Aufrüstempfehlung für die Grafikkarte..........
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.394
@Dope4you

Solche Threads ausgraben ist zwar nett, bringt nur leider nix, weils einfach zu viele sind.
Wenn ich die :rolleyes: Smilies in letzter Zeit counten würde und die Threads sammeln würde,
wo man sie mehrmals anwenden könnte/musste, wäre die Liste schon mehrere Seiten lang. ;)

mfg Simon
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Leider gibt es immer wieder Leute, die die Finger nicht stillhalten können. Egal ob sie etwas Konstruktives zu Thema beitragen können oder nicht. Den von dir angesprochenen Thread habe ich auch schon beobachtet, aber mit Absicht nicht geschlossen. Ich bin mal gespannt, wie weit einige Leute ihr "professionelles Fachwissen" dort noch an den Mann bringen wollen.
Aber keine Angst, von dem Gespamme werden sie nicht viel haben, der Thread landet sowieso im Aqua. ;)

Aber leider ist es ein typisches Beispiel. Wir haben dem aber auch leider nichts entgegenzusetzen. Sperrt man diese Threads gleich, oder verschiebt man sie ins Aquarium, dann wird das Geschrei wieder laut, hier würden zu viele Regeln herrschen und zu hart moderiert. Solange die Boardies selber nicht ein bischen Feingefühl für so etwas entwickeln, wird das wohl oder übel so weitergehen.
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.297
In gewisser Weise kann ich eure Einwände schon nachvollziehen.
Aber bedenkt dabei, es ist hier immernoch ein Forum und kein Lexikon.
Solange es der Mehrheit Spass macht, finde ich das Ziel erreicht.

Dennoch bin auch ich mit einigen Dingen nicht soo zufrieden. Das sind vorallem unzureichende Informationen vieler Threadersteller. Es wird irgendwas in den Raum gefragt, teilweise nur Einzeiler. Habe irgendein Problem, nun macht mal.

Ich meine wenn mir geholfen werden soll, dann muss ich doch schon aus eigenem Interesse soviele Infos wie möglich mitteilen, oder etwa nicht?
Ist doch paradox, eigentlich keinen Plan, aber dann einschätzen können, welche Infos ausreichen und welche irrelevant sind, oder sich bewusst dumm stellen und erstmal paar Antworten abwarten, ehe man sich mehr "Aufwand" macht.
Und sich dann auch noch wundern, dass keiner sofort antwortet und wenn dann die unpassende Antwort oder Rückfrage kommt, gar auf einmal noch altklug stellen. :rolleyes:

Immer öfters muss man alles aus der Nase ziehen, ehe man zum eigentlichen Punkt kommt, das nervt und macht die Sache irgendwie anstrengend, wie ich finde, geschweige denn, dass die Suchfunktion nicht genutzt wird und alles doppelt und dreifach ist.
Aber da hab ich mich schon mit abgefunden, ein Kampf gegen Windmühlen, weil ja immerwieder neue Members kommen.
Doch da braucht man sich auch nicht wundern, wenn dann unpassende Antworten und weitere, eigentlich überflüssige Fragen, posts und Verweise auf andere threads kommen.

Dennoch finde ich, die Mods hier greifen schon viel mehr durch, als in anderen Foren. Mehr kann man kaum verlangen.

Auf der anderen Seite muss man natürlich wiederum sehen, wenn sich alle strikt an die Suchfunktion hielten und auch ansonsten umfangreich vorinformierten, wäre es schnell ein recht unbelebtes Lese- und Fachforum. :lol: Da muss man halt abwägen, was man wirklich will und jedem kann mans sowieso nicht recht machen.
Also so long.
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.243
Noch öfter könnte man auch folgendes Smilie einsetzen:



Allerdings ändert das nix am Problem. So ein stark frequentiertes Forum kann man garnicht frei von Sinnlosen oder ähnlich nutzlosen Threads halten. Auch kann man leider keinem verbieten was zu einem Thema zu sagen, auch wenn er eigentlich nix dazu zu sagen hat.

Immer mehr Internetanschlüsse in Deutschland führen halt dazu, dass sich immer mehr Personen in Foren rumtreiben, die.....

Naja einfach damit leben oder sich in elitäre Foren verkrümmeln wo man unter sich ist.

Wird allerdings mit der Zeit auch langweilig.
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Tja, das ist leider der Preis den man zahlen muss im laufe der Globalisierung, äh ich meine wenn sich immer mehr Boardies anmelden hier. Je mehr Leute sich hier anmelden desto mehr Meinungen gibt es die aufeinander prallen.
Mich kotzt es tierisch an das Leute für die einfachsten Fragen die schon 200 mal behandelt worden sind zu faul sind mit der SuFu mal danach zu suchen. Und wenn man sie sogar darauf hingewiesen hat und sogar noch den Link zum jeweiligen Thread postet und die dann trotzdem weiter fragen obwohl die Antwort nur ein Klick entfernt wäre.

Mir geht es mittlerweile ähnlich wie Holodan, ich schau auf die neusten Beiträge ob ich irgendwo helfen kann und dann gehts ab in Offtopic. Fussball-Thread, Photographie-Thread usw.
Die sind nämlich nicht so bescheuert wie "AMD ist viel besser" "Stimmt doch gar net, Intel is der Bringer" "Mal wieder nur Idioten unterwegs, weiss doch jeder das Cyrix abgeht wie Schmitz Katz" :freak:
 

Smash

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.307
Also jetzt muss ich auch mal was sagen, da ich schließlich Punkt 5 eröffnet habe.
Warum war das faslch? Ich wollte wissen, ob es darauf läuft. Es gibt vielleicht auch manchmal Gründe, die nicht nieder geschrieben sind...
Außerdem wurde schon geklärt, das es keinen Sinn hat, dieses kleine Ding zu occen. Und wenn einer wüsste, wie es geht, hätte er schon geantwortet.
 

oiram45534

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
962
Hallo,

ICh bin jetzt seit August letzden Jahres hier in der Community und meistens poste ich in der Kaufberatung ich muss euch leider wirklich recht geben die Threads wie Brauche neuen PC usw nerven mich wirklich sehr anstatt man sich mal 10min das Unterforum anguckt und dann min.5gleiche Threads zum Thema findet aber nein einfach drauf los tippen und gucken was bei rauskommt.

Viele wollen sich auch einfach nur wichtig tun in dem sie zu allem was posten egal ob sie ahnung haben oder nicht.Ich muss zugeben das ich am Anfang auch so ein Postjäger war und allen Blödsinn geschrieben habe.Mittlerweile seh ich des aber ein das es einfach nix bring.

Und die ganze Community kann das Forum nur ändern in dem man das verhalten selber Umstellt.

Schöne heiße Tage euch allen noch
 

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003
Zitat von Smash:
Also jetzt muss ich auch mal was sagen, da ich schließlich Punkt 5 eröffnet habe.
Warum war das faslch? Ich wollte wissen, ob es darauf läuft. Es gibt vielleicht auch manchmal Gründe, die nicht nieder geschrieben sind...
Außerdem wurde schon geklärt, das es keinen Sinn hat, dieses kleine Ding zu occen. Und wenn einer wüsste, wie es geht, hätte er schon geantwortet.
Also ich wollte dich nicht persönlich angreifen. ich habe den Thread nur genommen weil er mir ins Auge gestochen ist und so schön zeigt wie man vom OC des CPU zum Betriebssystem kommen kann :)
Ich habe bei manchen Threads den Eindruck als wenn manche User mit den Beiträgen zeigen wollen das sie Ahnung haben, leider ist dies oft nicht der Fall und dann wirken manche Postings mehr lächerlich als hilfreich.
Das mit dem "Einfach mal die Fresse halten" ist ab und an wirklich das einzige was mir auch zu einigen Postings einfällt.
Wie gesagt einige meinen das sie Posten müssen nur um zu zeigen wieviel Ahnung sie doch haben.
Genau so finde ich OC Threads nervend wenn User fragen wie sie Ihren CPU takten müssen um das maximale zu erreichen. HALLO, das OC sollte in kleinen Schritten gemacht werden und was bei MIR läuft kann bei einem anderen den CPU schrotten......

Ab und an habe ich dann noch meine Werte gepostet um zu sehen ob der CPU des anderen auch die Sttings aushält :evillol: aber selbst das macht dann keinen Spaß mehr wenn dannach die Threads eröffnet werden "Hilfe mein PC geht nicht mehr, wer kann helfen".
 

BlackSavage

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.202
Ich möchte auch male "etwas" dazu sagen.
Ich persönlich schließe mich aber nicht an, mit diesem "Die neuen User sind Schuld" Gerede.
Was ist das hier? Ein Club nur für "Alteingesessene"?

Dann hättet ihr irgendwann einen Aufnahmestopp machen müssen und dann wäre Forum Base mit ihren "Alten" Usern unter sich gewesen.

Es ist nicht anders wie im richtigen Leben, dieses ständige Gerede vom "Früher ist alles besser gewesen".

In der Tat, und das streite ich nicht ab, gibt es (leider) sehr viele "Spinner", die lieber mal die Schulbank drücken sollten, und Nachhilfe in Deutsch nehmen sollten, anstatt ihren PC zu tunen.

Aber ich denke das gab es schon immer. Auch anfangs wird man diese "Spinner" gehabt haben. Nur war alles ein wenig besser unter Kontrolle denke ich.

Es ist nun einmal so, je mehr Menschen auf einandertreffen, desto mehr "Blödsinn" wird bei rauskommen.:)
Desto unübersichtlicher wird es auch.

Da kann man weder einem Moderator, noch den Usern die Schuld geben.

Es ist aber unfair, ständig alles auf die neuen User zu schieben. Wer sind die Neuen, und wo fängt das an?

Ich halte mich auch für einen neuen User z.B.;)

Was ich eher zu bemängeln habe, das ist, das es oft keine klare Linie unter den Moderatoren gibt (da mache ich mir wohl jetzt Feinde:) ).

Ich merke es sehr oft. Da werden manchmal absolut "Blödsinnige" Posts durchgelassen, weil sie von jemandem kommen, der schon 5000 Posts hat. Da wird auch mal drüber hinweggesehen, wenn da ein wenig "überflüssig" Off Topic geredet wird.

Aber der Moderator kennt diesen User ja schon lange;) , ist ja ein "Alter" User.

Und ein ähnliches Gespräch von einem User mit 100 Posts landet im Aquarium.
Woran liegt das nun?
Persönliche Vorlieben eines Moderators? Oder ist das der persönliche Spielraum eines jeden Moderators?
Das wiederum finde ich nicht wirklich toll. Das muss dann, unabhängig ob man jemanden lange kennt oder nicht, gleich für alle gelten.

Aber nun attackiert mich nicht gleich wieder, es ist nur meine Meinung, mein Empfinden, was in der Tat auch falsch sein kann.

Als Fazit finde ich, dass das Forum Base zum Besten gehört, was ich kenne.
Ich habe durch Forum Base und seine User ernsthaft eine Menge über Computer gelernt, mir wurde in den aussichtslosten Situationen geholfen.

Also hoffe ich, daß das Forum Base im Großen und Ganzen so bleibt wie es ist!

Viel Spaß noch und einen sonnigen Samstag!
 
Zuletzt bearbeitet:

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Wenn jemand fragt "Wie soll ich übertakten" und jemand fragt erstmal nach was der jenige sich davon erhofft halte ich das durchaus für legitim. Übertakten bringt bei 200-300 MHz kaum bis keine merklichen Vorteile, in vielen Fällen könnten sich das die Nutzer sparen. Viele wissen es aber nicht bessert, deshalb ist doch gut wenn der jenige es gesagt bekommt.
 
Top