Welche Grafikkarte für meinen PC

Reconman

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3
Hallo,

ich benötige eine neue Grafikkarte für meinen PC, bisher verrichtet eine MSI GF TI 4200 ihren Dienst in meinem PC.

Der PC ist ein:

AMD Athlon 64 -3200+ (Clawhammer)
Board: MSI K8T-NEO FIS2R
Netzteil Zalman 400W ZM400APF
1GB DDR PC3200 Dual Channel Ram (GEIL)


wie man sieht ist der PC nicht mehr der neuste, aber die GRAKA muss getauscht werden da sie kein Direct 9.0 unterstützt.
Die neue Grafikkarte sollte dieses auf alle Fälle unterstützen.
Ich suche eine Grafikkarte die das System unterstützt, das System nicht ausbremst, aber auch nicht so "high End" ist das das System die Karte bremst.

Sie sollte jetzt auch nicht mehr als 200 Euro kosten.

AGP oder PCI ist eigentlich egal.

Da an dem Zalman netzteil schon 2 Festplatten dranhängen weis ich nicht ob das Netzteil dann die Grafikkarte auch noch mit Strom versorgen kann, Stecker wären noch frei.
Ich habe da leider keine Erfahrung, meine TI 4200 ist ohne extra Stromversorgung ausgekommen.

Ich freu mich auf Eure Kauftipps,

Gruß

Reconman
 

adil1984

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
205
ne 7600GT würd ich da empfehlen
mehr nicht, weniger auch net,
bekommste für gute 130 € in diversen Shops

übers Netzteil brauchste dir keine sorgen machen aber eine Frage hab ich

Wieso ist es Egal ob AGP oder PCI-E ? oder meine den normalen PCI Slot?
falls du letzteres meinst kommt eh nur AGP in Frage weils keien vernünftige Gamergraka für PCI gibt.....

ich meine die 7600 GT für AGP würd um die 150 € oder so kosten.....
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
natürlich, er mein den normalen PCI-slot. der ist allerdings nicht zu empfehlen, da die grakas langsamer und wesentlich teurer sind, außerdem gibts nur bestimmte (noch langsamere) chips dafür.

die 7600Gt ist die beste wahl denke ich. schnell und günstig genug.

so long and greetz
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Warum ist dir AGP oder PCIe egal? Dein Mainboard hat nur einen AGP Anschluss und PCI Steckplätze.... aber PCI und PCIe haben nichts miteinander zu tun. Also geht auf dein Mainboard nur eine AGP Karte.
Hier würde ich auch zu einer 7600GT greifen!
 

SOAD_Flo

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.292
für 205 euro bekommst du ne x1950pro für agp. die is ziemlich schneller als ne 7600gt. wenn du weniger als 200 ausgeben willst, dann nimm die 7600gt.
 

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.442
für 205 euro bekommst du ne x1950pro für agp. die is ziemlich schneller als ne 7600gt. wenn du weniger als 200 ausgeben willst, dann nimm die 7600gt.
Hast du seine Systemdaten nicht gelesen?! Nur weil mit deinem C2D ne X1950Pro läuft, geht das mit nem 3200+ noch lange nicht so gut! Der Prozessor würde ziemlich stark limitieren!

7600GT ist ne gute Wahl, darf es etwas günstiger sein ist 7600GS deine neue Karte!

MfG
 

SOAD_Flo

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.292
mein altes system is auch n a64 3200 mit 7600gt. mit x1950pro geht z.b. in gothic 3 alles komplett auf voll(außer af: nur 8:1) mit 25-35 bildern im durchschnitt. mit 7600gt läuft musst ich die hälfte auf mittel stellen, um 30 bilder zu bekommen. von daher, weiß ich, wovon ich red.
 

Hanni2k

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.250
Ja es wird extrem übertrieben zz mit der cpu limitierung.. tun so als ob die cpu´s von heute(gestern) so extrem lahm sind um die super mega schnelle graka net mit daten zu füttern.. ich bitte euch.
 

*Powerpuffi*

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
584
für nen 64er 3200+ ist eine x1950pro die beste karte für knapp 200€ fast high end leistung
Die CPU limitiert nur bei auflösungen ab 1600*1200 also keine angst ^^
das Netzteil sollt auch reichen

zur x1950 kauf dir ne asus für 177€ ist leise und schnell
 

x-treme888

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
995

Rasemann

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.760
7600 GT ist super, habe ich selber.
Gut 4x so schnell wie die 4200ti, hatte ich vor einer 6600GT.

ALLERDINGS, man beachte:
Wenn du Schatten, SM3.0, 4xAA, TSAA(Transparenz AA), Beleuchtungseffekte usw. aktivieren willst, bei ansprechenden FPS, dann mußt du zur ATI 1950 Pro greifen oder zu einer überteuerten 7900 GT für AGP.

Die CPU limitiert schon, allerdings auf sooo hohem Niveau, daß es egal ist. Zum Beispiel: 50 FPS(3800+) vs. 70FPS(core2duo 6400), bei 800x600 und alles ausgeschaltet.(3d Center HP)
Und sobald AA, SM3.0,... aktiviert sind, dann limitiert IMMER die Graka.

http://www.3dcenter.de/artikel/c2d_vs_am2/index2.php
http://www.3dcenter.de/artikel/2006/11-20_a.php
 
Zuletzt bearbeitet:

*Powerpuffi*

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
584

*Powerpuffi*

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
584

xorzias

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
569
Hi,
neben der 7600gt gibt es in der mittleren preisklasse noch die ati 1650 pro, habe selbst eine und z.b. day of defeat source läuft ohne temp. antialising locker immer über 40 frames per sec.. Alles eine Frage der Treibereinstellung und die ATi hat eine bessere Texturqualität und kann HDR und Kantenglättung gleichzeitig, was nvidia nicht zu bieten hat. Falls jetzt einer meint, die 7600gt sei schneller mag das zwar zutreffen aber beide werden bei einem grafikwunder wie crysis in die knie gehen ..
MFG
Norbert
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.906
@*powerpuffi*
irgendwie nen schlechten tag? oder was ist an dem wort "bevor" nicht zu verstehen?

cpu-limitierung heisst das die cpu den limitierenden faktor darstellt
und dies ist bei geringen auflösungen der fall
höhere auflösungen belasten die graka extrem viel mehr als die cpu

deswegen hat xtreme-888 gesagt "du meinst wohl 800*600"
das er dir damit wohl indirekt zugestimmt hat das nen 3200+ ausreichend ist, scheint dir wohl egal zu sein
 
Top