Welches SLI Board macht 310 MHz Referenztakt stabil mit?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Deepflyer

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.062
Hallo, wollte mal fragen bei welchem SLI Board aus Erfahrung die Chance relativ hoch ist das es einen Referenztakt von 310 MHz stabil mitmacht?


Deep
 

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.087
Ich würde glatt mal sagen die DFI lanparty und expert derivate.
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
auf jeden fall DFI!
bei anderen herstellern ist das eher glückssache
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Das A8N SLI Premium von nem Kumpel läuft bei 320 stabil, meines hat auch stabil 310 überstanden. Denke aber, dass man das nicht pauschal sagen kann.
 

Deepflyer

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.062
An DFI dachte ich auch schon, allerdings schrecken mich da etwas die Aussagen ab, das daß Board erst stabil läuft wenn die unzähligen Einstellungen die es besitzen soll exakt eingestellt werden :(


Gruß Deep
 

eLw00d

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
832
Zitat von Deepflyer27:
An DFI dachte ich auch schon, allerdings schrecken mich da etwas die Aussagen ab, das daß Board erst stabil läuft wenn die unzähligen Einstellungen die es besitzen soll exakt eingestellt werden :(
Das ist Quatsch.

Das einzigste was eventuell von Vorteil wäre ist ein zum Arbeitsspeicher und zur CPU passendes BIOS aufzuspielen und das ist innerhalb von 2 Minuten per winflash erledigt.

Danach hast du quasi das beste S939 Overclocking board überhaupt.

Ich weiß nicht wo bei meinem lanparty Das Ende ist mim HTT Takt, da meine CPUs mit 9er Multi viel früher Schluss machen.

360 HTT dürften aber drin sein.
 

Deepflyer

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.062
Hört sich gut an, ich habe die Crucial Ballistix DDR400 CL2-2-2-6 die laufen bei mir mit 290MHz (DDR580) CL3-4-4-8 und so in etwa will ich die wieder laufen lassen. gibt es für diese Speicher auch ein Bios, Speicherchips sind Micron?


Gruß Deep
 

eLw00d

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
832
Zitat von Deepflyer27:
Hört sich gut an, ich habe die Crucial Ballistix DDR400 CL2-2-2-6 die laufen bei mir mit 290MHz (DDR580) CL3-4-4-8 und so in etwa will ich die wieder laufen lassen. gibt es für diese Speicher auch ein Bios, Speicherchips sind Micron?
Soweit ich weiß wäre da das 704-2BTA die beste Wahl. (Steht auch irgendwo in der faq bzw. in einem link in selbeiger)

Alles wissenswerte über die DFI boards findest du zum Beispiel hier:

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=133259
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.243
Die meisten NForce 4 Machen locker 310MHz Referenztakt mit. Da musst du nicht gleich ein DFI kaufen. Natürlich kann man das Board @ default auch betreiben. Aber wenn man die ganzen Einstellungen schon hat sollte man auch wissen wozu sie gut sind.

Meine empfehlung. Die Epox EP-9NPA+ Serie. Wesentlich einfacher als die DFI aber fast genausogut.

Aber wem erzähl ich das. Hört eh keiner auf mich.

PS: Das Beste Bios ist immernoch 702-X von Oscar Wu^^
 

Osmodium

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.884
Das Bios vom Epox wird ja nicht gerade mit Lob überschüttet, hat sich das mittlerweile geändert?
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.243
Es wurde viel gefixt. Mittlerweile gibt es schon wieder 3 neuere Biose als welches Computerbase getestet hat. Man hört nix schlechtes über jene. Hab das Board bei nem Kumpel verbaut und keine Probleme mit dem neusten Bios feststellen können. TCCDs laufen 1T und >DDR500.
 

Deepflyer

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.062
Na ja, es ist halt so das ich an ein gebrauchtes DFI rankommen könnte, was meinem Geldbeutel auch gut tut :D

Es ist ja nicht so das ichm ich mit OC nicht auskenne, nur das DFI soll ja nem menge einstellungen haben die andere boards von MSI oder z.b. ASUS nicht haben. Und was ich noch nicht gehabt habe oder es zumindest mal gesehen habe, davon kann ich nicht behaupten das ich mich damit auskenne. Aber ich denke wenn ichs mal hab und mir das in ruhe anschaue, bekomm ichs auch gebacken ;)

@STFU-Sucker deiner Aussage nach sollten ein ASUS A8N-SLI Premium oder ein MSI K8N Diamond bzw. MSI K8N Neo4 Platinum das auch schaffen?

Am liebsten wäre mir halt eben wieder ein MSI, ich benutze seit Jahren MSI und bin bisher unglaublich zufrieden (jeder hat halt so seine vorlieben ;) ), und bei denen hab ich auch schon geklärt ob meine Speicher laufen. Beim Asus bin ich mir da nicht so sicher?!


Gruß Deep
 
Zuletzt bearbeitet:

eLw00d

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
832
Ich teste bei meinem DFI auch nicht die zigtausend Speichereinstellungen einzeln aus.

Ich schätze an dem board , dass man für den gleichen CPU Takt weniger Spannung braucht als auf anderen boards, da die Spannungen so verdammt stabil sind.
Generell macht´s (bei mir) einfach keine Probleme und ist schnell wie Sau.

Mit dem board wirste nichts verkehrt machen.

edit: MSI kaufe ich nie wieder. Die haben mich abgezogen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top