Notiz Western Digital: Enterprise-HDDs sollen teurer werden

yoshi0597

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.770
Wird von SMR auf CMR umgestellt?
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.677
Geschickt, erst die potentiellen Käufer mittels verstecktem SMR weg von Konsumerplatten und hin zu den Enterpriseprodukten treiben und dann dort die Preise anziehen. Alles Verbrecher.
 

Botcruscher

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.860
Keine Naturkatastrophe in Sicht und auch der Feuermelder scheint funktioniert zu haben. Aber Corona zieht ja quasi im Moment bei jedem Händler als Grund. Die Transportkosten sind übrigens implodiert weil massiv weniger transportiert wird. Da wird im Moment unter den Selbstkosten angeboten. Aber hey, warum sollen nur die Spekulanten an der Börse Kohle scheffeln.
 

Discovery_1

Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
2.331
So, ein Hersteller macht den Anfang. Bin gespannt, ob und wann die anderen Hersteller folgen werden.
 

Jaytie

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.837
Und den Grund um die Enterpriseplatten vorzuziehen haben wir ja in den letzten Wochen bekommen :)
 

Neodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
314
Sollen sie doch. Ich kauf keine HDDs mehr und mit SSD Speicher bin ich vorerst auch gut versorgt. An dieser Front sind mir Preissteigerungen erstmal völlig wumpe.
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.738
Da es kaum nocht Hersteller gibt werden die Preise natürlich anziehen.
 

Banned

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.563

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.970
Vielleicht wollen sie einfach nur die SSDs attraktiver erscheinen lassen.
 

Nureinnickname!

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.582

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.007
Wenn im Gegenzug weniger Umsätze gemacht werden, ist der Preisanstieg ein Eigentor.
SSDs werden auch im Enterprise Markt zulegen, aber die Kunden werden nicht alle bei WD, Seagate und Toshiba bleiben, weil sie bei SSDs nicht die Marktmacht haben, wie bei Festplatten.
Womöglich werden irgendwann WD, Seagate und Toshiba von Samsung, Crucial und Intel geschluckt. Die müssen nur abwarten, bis sich die Festplattenhersteller genug geschwächt haben, durch ihre ungeschickte Firmenpoltik, die ihre Kunden verärgert.
 

Mordenkainen

Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
8.535
Womöglich werden irgendwann WD, Seagate und Toshiba von Samsung, Crucial und Intel geschluckt.
Es würde mich wundern wenn insbesondere Samsung eine HDD Sparte sich wieder kauft, nachdem die vor etwa 9 Jahren ihre HDD Sparte an Seagate verkauft haben. WD wird jetzt immer erfolgreicher werden bei SSDs, die haben ja auch ne eigenen NAND Fertigung zusammen mit Toshiba/Kioxia.
Und Seagate... die haben zwar SSDs, aber keine NAND Fertigung. Nichtsdestotrotz werden HDDs auch weiterhin recht erfolgreich sein aufm Markt.
 

aelo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
256
Mit was füllt ihr denn eure Harddisks?
Zwei-Drittel bei mir sind bestimmt BluRay-Backups. Bin jetzt aber soweit die Backups die ich behalten will einfach mehr zu komprimieren und des Rest weg zu schmeißen. Dadurch sollte das ganze dann auch bald "locker" auf eine 2TB SSD passen. Das ist sogar im Raid1 noch im leistbaren Rahmen. Die Harddisks werden ja schon seit Jahren nicht mehr günstiger, also werde ich wohl eher früher als später ganz auf SSDs umsteigen. So zumindest meine aktuellen Überlegungen...
 

Banned

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.563

Summerbreeze

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.653
Nee, da steht das ganz brav in der Beschreibung.
Die Harddisks werden ja schon seit Jahren nicht mehr günstiger, also werde ich wohl eher früher als später ganz auf SSDs umsteigen.
Das ist ein Denkfehler. Die Größenklassen kosten immer das gleiche. Dann und wann kommt oben eine dabei und unten fällt eine weg. Vor einiger Zeit gabs noch 4TB für 240 Geld. Die gibts jetzt nicht mehr. Die kleinste hat jetzt 6TB. (Helium)
Bis Du 12 TB für 350 Geld im SSD Format bekommst, das dauert aber noch nen büschen.
 
Top