Wie habt Ihr eure Gehäuselüfter angebracht

p71

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
175
mich würde interessieren wieviele gehäuselüfter ihr habt und ob sie rein oder die luft rauspusten.
ich habe 2 gehaüselüfter an der rückseite die die luft rauspusten.
jetzt überlege ich noch ob ich 2 an der front anbringen, die die luft reinpusten, ist das sinnvoll ?
habe gehäuselüfter eine große auswirkung auf die cpu-temp.

bitte um infos

thx
 

kreppel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
798
Deine Logik stimmt schon. Auf der Rückseite sollten diese Dinger rauspusten, an der Vorderseite Luft einsaugen (Luftkanal).
Hab zwar noch sehr wenig Erfahrung mit den Dingern, glaube aber schon, da sie ja die Luft im Tower dauerhaft zirkulieren lassen, daß sie eine Auswirkung auf die Temperatur aller Chips im System haben.
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
ich halte es für sinnvoll, wenn die Gehäuselüfter kalte Luft einblasen

auf jedenfall soltest du dafür sorgen, daß ein definierter Luftstrom erzeugt wird, welcher auf der einen Seite kalte Luft einbläßt, an den zu kühlenden Teilen vorbei geht und auf der anderen Seite die Warme Luft absaugt

somit sollte ein effektiver Kühlmechanismus erzeugt werden können

darüberhinaus gab es schon viele Threads zu dieser Problematik

die Benutzung der Suchfunktion sollte dir weiterhelfen können :)
 

p71

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
175
thx für den link.....hmmm regt zum nachdenken an
 
C

c4$h

Gast
Mit Gehäuselüftern habe ich auch so meine Erfahrungen gemacht.
Erstmal das der ganze Rechner viel zu laut wird, was mich persönlich stört, je mehr mann an Lüftern einbaut.
Desweiteren das mann mit Gehäuselüftern auch einen negativen Effekt haben kann, den ich jetzt mal weiter erläutere.
Ich habe derzeit einen Slotlüfter auf dem dritten Slot fast unter der Graka auf Slot 2 ist ne schmale Netzwerkarte die dem Slotlüfter nicht im Weg ist.
Dadurch kommt der Lüfter natürlich voll der Graka zugute, da die heisse Luft der Graka sofort abgesaugt wird.
Der CPU kommt das natürlich auch zugute, habe durch den Slotlüfter 3-4 Grad weniger.
So und nu zu der negativen Wirkung.
Ich habe vorne im Gehäuse einen Lüfterkäfig, einen 2 Watt Lüfter eingebaut und habe ihn auf Luft einsaugen eingstellt, danach musste ich leider feststellen das, das die Innentemperatur bzw. CPU Temperatur anstieg.
Ich kann mir diesen negativen Effekt nur dadurch erklären, dass vorne zwar kalte Luft reinkam aber an allen Geräten vorbei hinten durch den Slotlüfter wieder rausgeblasen wurde.
Wie ein schnurgrades Band was einmal durch das Gehäuse gespannt ist und keine Wirkung erzielt:)
Naja habe dann den vorderen Lüfter umgedreht zum rausblasen, aber auch nicht auf Dauer, mir ist das Teil einfach zu laut gewesen und ab dafür.
Wenn ich hier so manche Kühlkonfigurationen lese kommt mir das grausen, Eure Rechner müssen doch saulaut sein, so ähnlich wie ne Flugzeugturbine oder so :D
Also mich würde das voll stressen aber muss ja jeder selber wissen was er da reinhaut.
Bin grade dabei meinen Rechner insgesamt leider zu kriegen.
Habe mir gestern den Noise Control "Silverado" und ne grosse Korkplatte zur Innenverkleidung meines Gehäuses geholt.
Der Rechner ist insgesamt jetzt viel leiser geworden, schön.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top