Win 95 fehler beim Starten

Peggysue

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2
Hallo ihr lieben!

Einer Bekannten meiner Mutter wurde angeblich eine wichtige Datei gelöscht, und jetzt funktioniert der PC nicht mehr! Sie haben Windows 95 (war vorher auch drauf war) erneut draufgespielt und er läd bis zum Passwort-feld, danach schreibt er eine fehlermeldung hin! ungefähr sowas wie ..kann die Datei M... nicht finden!
Meine Frage is jetzt, wie kann ich das Betriebssystem erneut installieren ohne den eigentlichen Desktop und all diese Menüs! Eine startdiskette hat sie auch, ich hab mit der Disk probiert, jedoch kenn ich mich im dos nicht so gut aus!

Ich möchte bitte nur wissen wie man einen PC aufsetzt!

1000 dank im vorraus!


lg
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
einfach bei der installation ein anderes Verzeichnis (z.b. win95) angeben, wennde es dann installiert hast, kannste ja dann das alte windows Verzeichnis noch alle wichtigen Daten herauskopieren wie der Ordner "Desktop" und deine eigene datein..und sie auf dein neues windows übernehmen

aber eigentlich sollte ein drüberinstallieren auch funzen :-/
 

Peggysue

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2
Vielen dank accuface!

hab mir jetzt die datei herausgeschrieben die ihr fehlt: MSVCRT.DLL
Ist die wichtig? Und wie soll ich installieren, wenn ich nicht weiter als zur Kennworteingabemaske komme! Ich bin kein PC profi, ich hab einmal meinen eigenen pc aufgesetzt, aber das is (soweit ich mich errinnern kann)über die systemsteuerung gegangen, aber bei ihr is nix und im dos kenn ich mich nich aus!!!

bitte um hilfe!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
63.348
Boote von einer Startdiskette worauf sich ein CDROM Treiber befindet, dann wechsle in das Windows Verzeichniss, benenne die Datei win.com um in win.alt mit dem Befehl:
rename win.com win.alt
Danach starte das Setup von der CD, also ins Verzeichniss wechseln von der CD:
D:\
cd Win95
gib ein:
setup /IS /IQ /IM /IV (Grosschreibung beachten)
dann wird Windows neu installiert, wenn nach dem Verzeichniss gefragt wird, nimm nicht das vorgegebene :Windows.000 sondern das alte Windows
Alle Daten bleiben erhalten, nur das Windos wird neu aufgespielt und sollte anschliessend wieder gehen.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.457
Die Datei MSVCRT.DLL ist eine Runtime-Datei für Programme, die mit dem Visual Studio in C programmiert wurden. Wahrscheinlich braucht irgendein Programm diese Datei. Bei MS gibt es das SP6 für Visual Studio 6. Lade dir das SP herunter und entpacke die MSVCRT.DLL[/I in das Systemverzeichnis von Windows.

André
 
Top