win xp erkennt hd bei neuinstallation nicht

wowik

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
20
hi

ich will win xp neuinstallieren, wenn ich aber auf win neuinstallieren gehe, kommt die meldung dass keine festplatte gefunden wurde und dass die installation abgebrochen wird.

das selbe passiert wenn ich auf win reparieren gehe

weiß einer was man da tun könnte?
 
G

Green Mamba

Gast
hallo und willkommen bei forumbase,

bitte schau dir mal unsere regeln an. mit so einer problembeschreibung kann man beim besten willen nix anfangen.
das wäre als wenn du in einem auto-forum die frage stellst: "mein auto fährt nicht, was soll ich tun".

-welche hardware?
-hat das vorher schonmal funktioniert?
-hast du den rechner zusammengebaut?
-wie sind die festplatten angeschlossen?

das sind vorerst so die wichtigsten zu klärenden fragen!
 
Zuletzt bearbeitet:

wowik

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
20
hm, ok

meine hardware:

mainboard: abit kr7a-raid amd athlon kt266a

cpu: athlon xp 1700+

516 ddr ram

ibm festplatte mit 50 gb

an der hardware habe ich nichts verändert, will nur win neuinstallieren.

das mit der festplattenerkennung bei der installation hat schon mal geklappt, nur hat ein freund von mir da bei der installation irgendwelche treiber, oder sowas, auf diskette kopiert und sie während der installation installiert

ich hoffe das hilft etwas :)
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
heisst also, dass die festplatte an einem extra controller hängt. schau mal auf deine treiber cd vom board - da müssten die treiber für den controller drauf sein. die kopierst du auf diskette und legst die beim xp setup nach drücken auf F6 ein. damit kannst du den controller installieren, damit die platte auch für das setup erkannt wird.
 
Top