Windows 7 Mail Programm...

PingPong114

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
805
Hi,
ich habe gerade bemerkt, dass es keinen Outlook Express gibt, wie bei den anderen Windows-Teilen vorher :(
Daraufhin suchte ich alternativen, Windows Mail...geht nicht, wird nicht geöffnet, Windows Live...Konto wird nicht gefunden....Thunderbird...empfangen..ja...senden...nein :(
Thunderbird konnte keine Verbindung zum SMTP server von Nordcom aufbauen...wieso?

Welche Alternativen bleiben mir?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

OS: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Antivirensoftware: Kaspersky Internet Security
Internet/ Email Anbieter: Nordcom

mfg.
 

Domski

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.171
An Windows selbst kann es aber eigentlich nicht liegen...Thunderbird funktioniert bei mir nämlich ohne das kleinste Problem.
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
ich würde dir raten, mal deine Kasperl InternetSecurity zu konfigurieren, vielleicht funktionierts ja dann.

das gibt es nicht, daß mehrere Email-Programme nicht funktionieren.
 

Jester

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
952
Also bei Windows 7 ist kein Outlook Express mehr dabei nach der Installation korrekt.

Aber diese gibt es als Download extra noch:

Microsoft Addons

Sind speziell für Windows 7 (32- oder 64-Bit).

Viel Spaß damit :). Die Fotogallery kann ich auch empfehlen ist super übersichtlich.

Und wenn du keine Verbindung bekommst liegt das an der Security Software.

mfg
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.277
ja mit konfigurieren meinte ich auch nicht den Virenscanner, sondern die Kaspersky Firewall, die dabei ist.

entweder du deaktivierst die Kaspersky Firewall oder die windowseigenene.

wenn beide Firewalls gleichzeitig laufen, könnte es zu den von dir beschriebenen Fehlern kommen.
 

sr-71

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.727
Stimmen die Adressen (smtp sowie POP/IMAP) und ist das Benutzerkonto(Passwort incl.) korrekt ?
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
... nennt sich Windows Live Mail und muss bei Microsoft runter geladen werden (siehe Link #6). Läuft eigentlich unter Windows 7 ohne Probleme.
EDIT: muss heißen (siehe Link #5)
 
Zuletzt bearbeitet:

myBasti

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
49
Live Mail ist mir bei größeren Mailmengen zu träge. Thunderbird ist ganz jut.

Aber ich benutze schon seit ca. 1 Jahre nur noch die Weboberfläche von Googlemail. Ich habe mich lange dagegen gesträubt und wollte "ein richtiges Programm". Inzwischen schätze ich aber die Vorzüge der reinen Weblösung.
 

PingPong114

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
805
okay, ich habe es nochmal mit Thunderbird versucht, alles eingegeben und:
Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
Fehler beim Senden der Nachricht: Authentifizierung am SMTP-Server smtp-1.nordcom.net ist nicht möglich. Er unterstützt keine Authentifikation (SMTP-AUTH) aber Sie haben Authentifikation ausgewählt. Schalten Sie "Benutzername und Passwort verwenden" für diesen Server ab oder kontaktieren Sie Ihren Service-Provider.

hmm... ich installier gerade Windows Live... mal sehen ob es dadurch besser wird :S
Ergänzung ()

Danke an alle, die mir geholfen haben / helfen wollten :)
Durch die ignoranz von Windows Live für andere Programme, hat es jetzt endlich hingehauen!

Danke, sehr vielen Dank :-)
jetzt kann ich bald wieder gut einschlafen :D

mfg.
 

unawave

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
533
ich habe gerade bemerkt, dass es keinen Outlook Express gibt, wie bei den anderen Windows-Teilen vorher :(
Doch, gibt es schon: "Windows Mail" im Ordner C:\Programme\Windows Mail\
Daraufhin suchte ich alternativen, Windows Mail...geht nicht, wird nicht geöffnet
Das ist ein bekanntes Problem. Microsoft wollte eigentlich "Windows Mail" – wie bei Vista – mit Windows 7 ausliefern. Aber nach den Scherereien mit der EU mit "Internet Explorer" – eventuell für Europa Spezial-Version ohne "Internet Explorer" – hat Microsoft in Windows 7 "Windows Mail" blockiert. Die Datei "msoe.dll" funktioniert nicht. Kopiert man die "msoe.dll" von Vista nach Windows 7 läuft "Windows Mail" anstandslos.
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
@unawave:

Vielen lieben Dank für den Link und für diesen exzellenten (idiotensicheren) Workshop. Ich war schon ganz verzweifelt und habe nicht verstanden, warum Windows mail bei mir nach Monaten klaglosem Betrieb unter Win 7 (ich hatte es damals via Workshop den ich irgendwo in einem englischsprachigen Forum aufgetan hatte, hinbekommen es lauffähig zu machen) plötzlich nicht mehr wollte. Aber nun weiss ich nicht nur warum sondern konnte das Problem dank deiner guten Arbeit auch gleich fixen!

Gut dass es Leute wie dich gibt!
 

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
Ob dieser Ersatz wirklich gleichwertig ist liegt zum Glück im Auge des Betrachters bzw. Benutzers. Da ich beide clients (Windows mail sowie Windows Live mail) lange genug in Gebrauch hatte, um eine Einschätzung über ihre Nützlichkeit und Qualität (in meinem eigenen Sinne) vornehmen und beide miteinander vergleichen zu können lautet meine Antwort auf diese Frage eindeutig: NEIN! ;-)
 

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
Ich finde die Ordnerstruktur bzw. den Aufbau des Programmes gegenüber Windows mail halt völlig krude (sehe ich als Rückschritt, nicht als Fortschritt oder gleichwertig) und es gefällt mir auch nicht, dass plötzich hotmail so in den Vordergrund geschoben wird. (benutze ich eh nicht) Ausserdem gefällt mir diese Live-ID Geschichte und die Verknüpfung mit all diesen Live-essentials ebensowenig. Halte es generell für einen Fehler, dass MS Windows mail aufgegeben hat (für mich der bisher beste email-client in einem Windows-OS!)

Aber jeder soll das verwenden, was ihr/ihm am Besten gefällt! ;)
 

nobodo

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.624
@unawave, hatten wir das Thema Windows Mail nicht schon vor ein paar Monaten durch?

Keine Updates, folglich keine Filter etc. Windows Mail findet defintiv keine Unterstützung unter Win7! Wer Vista kennt, weiß wovon ich Rede. Dort gibt es Updates, wie die Sache auch laufen sollte.

Ja, Du hast recht, ich kann auch einen Brief ohne Umschlag versenden. "anstandslos" reicht für meine Vorstellung nicht aus, eine Mail zu versenden. Es hat auch nichts mir der EU zu tun. MS wollte kein Windows Mail mehr unter Win7 haben.


P.S. Ich kann es ehrlich gesagt nicht fassen, dass Du noch immer versuchst, Leute zu überzeugen, den alten Kram wie Windows Mail zu aktivieren. Von Verantwortung hast Du wohl bisher noch nichts gehört!
 
Zuletzt bearbeitet:

unawave

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
533
Hallo nobbinator,
ich glaube in vielen Punkten liegst du falsch.
Keine Updates, folglich keine Filter etc. Windows Mail findet defintiv keine Unterstützung unter Win7! Wer Vista kennt, weiß wovon ich Rede. Dort gibt es Updates, wie die Sache auch laufen sollte.
Falsch. Gerade das letzte Sicherheits-Update KB978542 vom 12.5.2010 gab es auch für Windows 7. Siehe hier: http://support.microsoft.com/?kbid=978542
Dort mal nach der Versions-Nr. "6.1.7600.16543" suchen; wobei "6.1.7600" für Windows 7 steht.
Es hat auch nichts mir der EU zu tun. MS wollte kein Windows Mail mehr unter Win7 haben.
Falsch. Siehe hier http://www.sevenforums.com/497398-post227.html
Da hat ein User von Microsoft genau die Antwort erhalten, wie ich sie oben beschieben habe:
Zitat von poppa bear:
When I contacted Microsoft as to why they included the Windows Mail application in the program files of Windows 7 when it was inoperable, I was told that it had originally been intended to go in all versions of Win7. However, due to the dispute between Microsoft and the European Community, they could not include it in Windows 7 intended for the European market. They then debated whether to have two versions of Win7; one for the European market without Win Mail and another version for all other markets with it included. The final compromise is what we've got now, with Win Mail in all versions, but it's inoperable.
P.S. Ich kann es ehrlich gesagt nicht fassen, dass Du noch immer versuchst, Leute zu überzeugen, den alten Kram wie Windows Mail zu aktivieren. Von Verantwortung hast Du wohl bisher noch nichts gehört!
Falsch. Ich versuche nicht Leute zu überzeugen Windows Mail zu benutzen. Ich zeige lediglich einen Weg auf wie es möglich ist.

Ich lese in vielen deutsch- und englischsprachigen Foren mit. In praktisch jedem Forum wird nach "Windows Mail" gefragt und überall wird darauf hingewiesen, wie man "Windows Mail" wieder lauffähig macht. Es besteht also – aus meiner Sicht – sehr großes Interesse daran.

Und ich kann dem Beitrag von "Arno Nimus" voll und ganz zustimmen – und das tun auch wohl viele andere Anwender.
 
Top