Windows 10 lässt sich nicht installieren

batista0102

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
754
Hallo zusammen,

ich möchte gerne an einem Notebook das Upgrade von Windows 7 Home Premium 64 bit auf Windows 10 Home 64 bit durchführen. Bisher liefen aber alle Versuche erfolglos, siehe Bild.

Was ich bisher gemacht habe:
  • Windows 10 installieren über Media Creation Tool
  • Windows 10 installieren über Windows 10 Iso durch ausführen der Setup.exe
  • Administrator Konto aktiviert und dort Installation ausgeführt
  • Virenscan mit Kaspersky Internet Security > ohne Befund
  • Scan mit Malwarebytes > ohne Befund
  • SFC Scannow > keine defekten Dateien gefunden

Das einzige was mir aufgefallen ist ist, dass Windows Update 4 Updates gefunden hat, wenn ich diese herunterladen und installieren will geht nichts vorran > 10 bis 15 Minuten lang "Wird heruntergeladen 0% 0kb"

Daher habe ich dann das Windows 7 Update Pack geladen und installiert, aber auch danach kein Erfolg beim Versuch Windows 10 zu installieren.

Weiß eventuell jemand was es mit der Fehlermeldung auf sich hat und wie ich das beheben kann?

Vielen Dank

MfG

Batista0102
 

Anhänge

areiland

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.182
Der Fehlercode im Screenshot sagt "Zugriffsfehler" und dafür kann schon Kaspersky verantwortlich sein. Den solltest Du also mal mit seinem Removal Tool komplett entfernen. Ausserdem kann auch eine zu volle oder zu kleine System-reservierte Partition als Auslöser in Frage kommen.
 

Kamikazedoc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.414
Schon dran gedacht, die Iso z.B. mit rufus auf einen USB-Stick zu packen und davon zu booten?
Sprich Clean Install, aber Daten sichern vorher nicht vergessen.
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.609

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.155
Schon dran gedacht, die Iso z.B. mit rufus auf einen USB-Stick zu packen und davon zu booten?
Sprich Clean Install, aber Daten sichern vorher nicht vergessen.
Da würde ich mir eher einen Installations-Stick direkt vom aktuellen Media Creation Tool erstellen lassen. Geht in einem Rutsch, ist direkt von Microsoft und man muss nicht erst mit Rufus rumhantieren.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.277
Welches NB?
 

Nickel

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
8.974
Bei Rufus muss man darauf achten , ob man das Installationsmedium für UEFI (GPT)
oder Bios/legacy (MBR) erstellt. Zudem muss Secure Boot je nachdem deaktiviert werden.
Für den Laie ist wohl eher das MCT geeignet.
 

batista0102

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
754
Vielen Dank für die Informationen. Dann werde ich Kaspersky löschen und die Installation nochmals versuchen.

In dem Link https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-windows_install/windows-10-install-fail-0x80070020-0x2000a-safeos/ff04b9ff-c1de-4b8a-b0c2-543bd611cab4 steht auch noch was interessantes, dass es womöglich auch noch am Benutzerprofil liegen kann? Aber wo kann ich feststellen auf welchem LW das Benutzerprofil liegt und wo es sein sollte?
Ergänzung ()

Es ist ein Dell Studio 15.
 

upser

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
71
Da würde ich mir eher einen Installations-Stick direkt vom aktuellen Media Creation Tool erstellen lassen. Geht in einem Rutsch, ist direkt von Microsoft und man muss nicht erst mit Rufus rumhantieren.
Genau so habe ich das auch gemacht:
USB-Stick anfertigen
Systemplatte Formatieren
BOOT aufrufen und USB als erstes LW eintragen
Dann vom USB-Stick starten
Alles läuft dann von selber......
Mit dem Key von Win7 das WIN 10 freischalten.

Es gibt hier im Thread diese ausführlichen Erklärungen. Bitte von vorne lesen !!!
 

upser

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
71
Ach das Upgrade ist nichts halbes und nichts Ganzes.
Ich habe es 4x versucht.
Das Beste istn nur eine astreine Neuinstallation mit dem Win7-Key
 

upser

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
71
Alte Programmteile die mit WIN10 nicht mehr richtig funktionieren werden nachher nur zum Verhängnis.
Nur eine Formatierung macht die FP frei.
Ich hab es selber versucht. Vielleicht liegt es auch an der Hardware von meinem ACER V3-771G ???
 

areiland

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.182
...Aber wo kann ich feststellen auf welchem LW das Benutzerprofil liegt und wo es sein sollte?...
Das Benutzerprofil hat auf Laufwerk C: unter "Benutzer" zu liegen. Und ob Du Ordner daraus auf andere Laufwerke verlagert hast, das musst Du ja am Besten wissen. Die Ordner mit den eigenen Dateien sind unproblematisch, alle anderen dürfen nicht so einfach verlegt werden und wären selbstverständlich die möglichen Fehlerauslöser.
 

Nickel

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
8.974
Alte Programmteile die mit WIN10 nicht mehr richtig funktionieren werden nachher nur zum Verhängnis.
Ich hab einige Upgrades machen dürfen die letzten zwei Wochen, weil Windows 7 am Ende ist.
Die haben alle funktioniert, auch wurde alles mitgenommen was wichtig war,
auch Drucker funktionierten alle danach und die wichtigsten Programme.
Ok, es kann je nachdem ziemlich lange dauern.
Mit der Windows 10 1909 klappte das Upgrade richtig gut.
 

batista0102

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
754
Das Benutzerprofil hat auf Laufwerk C: unter "Benutzer" zu liegen. Und ob Du Ordner daraus auf andere Laufwerke verlagert hast, das musst Du ja am Besten wissen. Die Ordner mit den eigenen Dateien sind unproblematisch, alle anderen dürfen nicht so einfach verlegt werden und wären selbstverständlich die möglichen Fehlerauslöser.
Das Benutzerprofil ist hier auch auf LW C. Auch die installierten Programme sind dort aufgelistet, demnach dürfte mein Problem nicht mit dem aus dem anderen Forum übereinstimmen.
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.559
Das einzige was mir aufgefallen ist ist, dass Windows Update 4 Updates gefunden hat, wenn ich diese herunterladen und installieren will geht nichts vorran > 10 bis 15 Minuten lang "Wird heruntergeladen 0% 0kb"
Wenn es schon bei den Downloads hapert und du nicht auf 100% kommst, braucht man sich ja nicht wundern wenn man nicht zur Installation kommt.
Neu richtig clean installieren könnte man versuchen auch wenn man eigentlich upgraden möchte.
Das Windows 10 Erlebnis ist kein Wunschkonzert.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.277

batista0102

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
754
Hallo zusammen, ich wollte mich nochmal kurz melden und ein Update geben. Ich habe das Notebook nun platt gemacht und Windows 10 frisch via USB Stick installiert. Das hat nun auch funktioniert, auch wenn der Windows 7 Key leider, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr akzeptiert wurde.

Vielen Dank nochmals für Eure Unterstützung.
 
Top