Windows-Problem nach Anwendung von Ad-Aware

MarcusH

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
57
Newdot!!!

Hallo zusammen,

habe heute mal Adaware durchlaufen lassen.
Adaware hat dann 9 Eintragungen von Newdot gefunden, die ich dann gelöscht habe.
Der Rechner braucht jetzt nach der Benutzeranmeldung sehr viel länger zum booten bis Win XP da ist.
Nach dem Booten kam eine Fehlermeldung, daß einige Dateien von Newdot nicht gefunden werden können. Habe dann in der Registry Newdot-Reste gelöscht.

Der Rechner braucht immer noch lange zum Booten.
Ich komme nicht ins Internet.
Die Netzwerkverbindungen sind auch zerschossen.

Wer weiß Rat?

Gruß Marcus
 
G

Green Mamba

Gast
Re: Newdot!!!

hi,

bitte das nächste mal ein passenderes topic wählen! diesmal mach hab ich es mal für dich gemacht. ;)

gruß
green mamba
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Hast du vor dem Löschen mittels Ad-Aware eine Sicherung der zu löschenden Dateien/Einträge gemacht? Das kann man direkt in Ad-Aware selbst machen damit sich im Fall der Fälle (wie bei dir geschehen) der ursprüngliche Zustand wiederherstellen läßt.


Bye,
 

MarcusH

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
57
Hallo QUEEN,

habe in Adaware mal versucht die Einträge zurückzuspielen.
Er findet aber nur noch einen von den 9 Einträgen.
Registry hab ich vorher nicht gesichert. :mad:

Er bootet immer noch langsam und Programme wollen auch nicht so richtig starten (alles sehr langsam).

TCP/IP wird nicht gefunden. IP-Adresse wird 0.0.0.0 angezeigt.

Gruß Marcus
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.370
zur not mach doch ne systemwiederherstellung zu einem zeitpunkt kurz vor adaware.
zum zurückspielen mit adaware...der speichert alle gfundenen einträge in einer quarantäne datei. nur zum sichergehn nich das du meinst er würde jedes objekt in ner eigenen datei sichern. pro scandurchgang ein backup file.
cu all
lufkin
 

MarcusH

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
57
Hallo lufkin,

mit Adaware-Wiederherstellung weiß ich schon wie das geht.
Hatte das vorher auch schon mal probiert und er hatte alle 9 Einträge gefunden.
Daß er nur noch den einen Eintag gefunden hat liegt wahrscheinlich daran, daß ich in der Registry was gelöscht habe.

Systemwiederherstellung funktioniert auch nicht.
Habe jetzt nochmal probiert von CD zu starten und zu reparieren.
Ergebnis ist, daß die Festplatte vor sich hin rödelt und ich auch nicht mehr an die Taskleiste komme.

Hab keine Idee mehr, wie ich hier noch was retten kann.

Gruß Marcus
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.100
versuch mal einen scan disk. hatte mal das gleiche prob nachdem ich mit spybot drüber gefahren bin, nachdem scandisk lief alles wieder einwandfrei.
 

Cannibal

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.303
Geh mal auf die Seit und lies dir auch die restlichen Antworten durch. Da müsste was dabei sein. http://www.professional-internet.de/forum.html?M=show&ID=3377

Google spuckt da auch eine Menge Ergebnisse für aus. TCP/IP kannst du neuinstallieren. Einfach Rechtsklick auf die DFÜ Verbindung, Eigenschaften, Netzwerk - Installieren.
 
Top