X1900 All-In-Wonder 2006, konkurrent für X1950pro?

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Beim herumsurfen bin ich auf diese Karte gestoßen
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=JAXAA2&showTechData=true

Finde ich ein interessantes Angebot, zumal sie mit 200€ ja gleich teuer wie eine X1950pro ist aber alle 16 Pipes hat.
Mal so die Leistungsdaten im Überblick

X1900 All in Wonder 2006
Core Clock: 480 MHz
Memory Clock: 480 MHz (960 DDR)
Memory Bandwidth: 30.7 GB/sec
Shader Operations: 23040 Operations/sec
Pixel Fill Rate: 7680 MPixels/sec
Texture Fill Rate: 7680 MTexels/sec
Vertex Operations: 960 MVertices/sec

X1950pro
Core Clock: 575 MHz
Memory Clock: 690 MHz (1380 DDR)
Memory Bandwidth: 44.16 GB/sec
Shader Operations: 20700 Operations/sec
Pixel Fill Rate: 6900 MPixels/sec
Texture Fill Rate: 6900 MTexels/sec
Vertex Operations: 1150 MVertices/sec

Sicher, die Speicherbandbreite ist viel zu wenig. Aber da es DDR3 Rams sind, würde ich fast behaupten das da beim übertakten noch einiges drinnen wäre. Und wen man den Chiptakt noch etwas hoch schraubt, was ja auch locker möglich sein sollte, wäre die Karte doch ein wahres Schnäppchen.
Und wer das mal selbst nachrechnen will.. kann hier mal schauen, man muss halt die Taktraten runter schrauben.
http://www.gpureview.com/show_cards.php?card1=377&card2=466#

Mich würde mal eure Meinung interessieren. Ich will sie zwar nicht kaufen, aber eventuell kann man die KArte hier dem einen oder anderen anraten. Den da kommen ja noch die Videofunktionen noch dazu.
 

realmaxpayne

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.601
Genau die gleiche Karte hab ich auch gestern entdeckt und mich prompt das gleiche gefragt, ob die besser als die X1950pro ist... :freaky:

Mittlerweile sogar Kampfpreis: ^^
http://geizhals.at/eu/a185580.html

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChristianT

Gast
Alleine das Kombinieren von TV und Grafikkarte finde ich gut :D spart Platz im Rechner :) gibt es sowas eigentlich auch von NVIDIA ?!
 
Top