News Xbox Game Pass Ultimate: Project xCloud Beta streamt über 100 Spiele auf Android

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.403

Gipsy Danger

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
136
Ok da bin ich echt am überlegen mir den Ultimate Pass zu holen , finde ich eine gute Entscheidung von MS , aber wird das die Apfeljünger nicht ärgern ?
 

GrinderFX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.835
Ok da bin ich echt am überlegen mir den Ultimate Pass zu holen , finde ich eine gute Entscheidung von MS , aber wird das die Apfeljünger nicht ärgern ?
Weil es das noch nicht auf iOS gibt oder wieso?
Das wird, wenn es erfolgreich ist, auch dort definitiv erscheinend, alleine des Geldes wegen.
Wobei ich mit dem Streaming auf mein Gerät bis jetzt nur Schwierigkeiten hatte, trotz 5GHz Wlan und schnellem Smartphone. Steam stellt sich da echt kacke an.
 

KamfPudding

Ensign
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
150
Das könnte richtig gut werden. Hoffentlich hat Microsoft von Googles Nullnummer gelernt.
 

TheRealSutefan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
349
Weil es das noch nicht auf iOS gibt oder wieso?
Das wird, wenn es erfolgreich ist, auch dort definitiv erscheinend, alleine des Geldes wegen.
Wobei ich mit dem Streaming auf mein Gerät bis jetzt nur Schwierigkeiten hatte, trotz 5GHz Wlan und schnellem Smartphone. Steam stellt sich da echt kacke an.
Das es das für iOS noch nicht gibt lag zuletzt an den Apple Richtlinien für den Apple App Store. Der erste Test von xcloud auf iOS hatte sich Anfang des Jahres nur auf Halo beschränkt. Ich denke bis September wird sich da nochmal was tun.
 

Rastla

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
544
Google Stadia lief in der Closed Beta deutlich besser als der XCloud Dienst und fühlte sich auch deutlich besser an.
Und das wohlgemerkt mit VPN nach Kanada bei Google und VPN nach UK bei Xbox.

Das Ding von Microsoft kann als Zielgruppe eigentlich nur Konsolenspieler haben. Denn so fühlt sich der Service auch an. Wie eine [langsame] Konsole.
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.929
Weil es das noch nicht auf iOS gibt oder wieso?
Das wird, wenn es erfolgreich ist, auch dort definitiv erscheinend, alleine des Geldes wegen.
Stellt sich halt die Frage ob das Problem da nicht bei Apple selbst liegt. Die vermutlich lieber ihren Abodienst für Spiele verkaufen wollen als die Konkurrenz in ihr Ökosystem zu lassen. Bisher hat es ja noch kein Spiele-Streaming Anbieter geschafft seinen Dienst auf iOS anbieten zu können. Sei es NVIDIA, Google oder Microsoft.
 

GrinderFX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.835
Stellt sich halt die Frage ob das Problem da nicht bei Apple selbst liegt. Die vermutlich lieber ihren Abodienst für Spiele verkaufen wollen als die Konkurrenz in ihr Ökosystem zu lassen. Bisher hat es ja noch kein Spiele-Streaming Anbieter geschafft seinen Dienst auf iOS anbieten zu können. Sei es NVIDIA, Google oder Microsoft.
Bei größerer Nachfrage und wenn die Userzahl größer wird, wird Apple da nicht drumrum kommen.
 

M@tze

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.603
Ok da bin ich echt am überlegen mir den Ultimate Pass zu holen , finde ich eine gute Entscheidung von MS
Und genau DAS ist der Grund warum MS das Ganze überhaupt veranstaltet und so mancher (Sony) Jünger einfach nicht einsehen will. Wenn ich in den "Konsolen-Kriegs-Threads" hier immer wieder lese:

"Microsoft ist sooo doof, dass die das Spie XYZ im GamePass anbieten, dann kaufe ich mir eben keine Xbox, sondern eine PS und spiele es auf dem PC - äääätsch!!"

kann ich nur immer wieder sagen, dass es MS total egal ist WO die Leute spielen. Am PC, der Xbox oder jetzt hier am Smartphone. Sie wollen die Services rundherum verkaufen, da kommt das Geld rein. Ob die jetzt eine Xbox mehr oder weniger verkaufen (welche ja sowieso subventioniert ist und keine große Marge hat), ist da eher nebensächlich.

Von dem her finde ich das eine richtig gute Entscheidung.
 

GrinderFX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.835
kann ich nur immer wieder sagen, dass es MS total egal ist WO die Leute spielen. Am PC, der Xbox oder jetzt hier am Smartphone. Sie wollen die Services rundherum verkaufen, da kommt das Geld rein. Ob die jetzt eine Xbox mehr oder weniger verkaufen (welche ja sowieso subventioniert ist und keine große Marge hat), ist da eher nebensächlich.
Man glaubt es kaum aber das große Geld hat und macht MS mit ihrem Cloud Dienst.
Das waren viele Milliarden Gewinn nur mit Azure.
 

Gipsy Danger

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
136
Und genau DAS ist der Grund warum MS das Ganze überhaupt veranstaltet und so mancher (Sony) Jünger einfach nicht einsehen will. Wenn ich in den "Konsolen-Kriegs-Threads" hier immer wieder lese:

"Microsoft ist sooo doof, dass die das Spie XYZ im GamePass anbieten, dann kaufe ich mir eben keine Xbox, sondern eine PS und spiele es auf dem PC - äääätsch!!"

kann ich nur immer wieder sagen, dass es MS total egal ist WO die Leute spielen. Am PC, der Xbox oder jetzt hier am Smartphone. Sie wollen die Services rundherum verkaufen, da kommt das Geld rein. Ob die jetzt eine Xbox mehr oder weniger verkaufen (welche ja sowieso subventioniert ist und keine große Marge hat), ist da eher nebensächlich.

Von dem her finde ich das eine richtig gute Entscheidung.
Das gebe ich dir recht , die sehen sich den Markt und sehen okey dann machen wir das so , so decken sie alles ab .
aber gewisse Spiele werden dann ja trotzdem nur Xbox X sein oder ?

So den Normalen Pass mal geholt ^^
 
Top