(XBOX GamePass-)Spiele auf andere HDD verschieben

ExXxitus

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
140
Moin,

ich habe mir eine neue, größere HDD zugelegt und würde gerne die installierten Spiele von der aktuell verbauten Platte auf die neue übertragen.
An sich ist es kein Problem, da ich die aktuelle Platte nach dem Kopieren ausbauen würde und der neuen Platte den Laufwerksbuchstaben von der Alten zuteilen würde.
Allerdings verhält es sich mit den XBOX-GamePass-Titeln bzw. mit den Windows Store-Apps etwas schwieriger.
Da eine Festlatte bzw. Partition erst für den Store eingerichtet werden muss, werden dort auch Programmordner erstellt. Da ich dann weder Zugriff auf den Ordnerinhalt habe, noch irgendwas an den App-Ordnern verändern kann, lassen sich diese auch nicht so einfach verschieben.

Hat jemand eine Lösung, das Ganze doch irgendwie zu ermöglichen? Ich habe nämlich wenig Lust, alle Windows Store-Spiele erneut herunterzuladen.

Vielen Dank vorab!
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.847
  1. Öffnen Sie „Apps & Features“. Das funktioniert entweder über die Windows-Suche oder das Startmenü.
  2. Sie erhalten nun eine Liste mit allen installierten Programmen, Apps und Anwendungen auf Ihrem System. Wählen Sie aus der Liste die App oder das Spiel, das Sie verschieben möchten, mit einem Linksklick aus.
  3. Klicken Sie auf „Verschieben“ und wählen Sie den neuen Speicherort aus.
Funktioniert auch mit Spielen aus dem Game pass. Die sind da gelistet. Ich kann da auch alle Festplatten auswählen.

https://tipps.computerbild.de/softw...me-verschieben-und-platz-schaffen-586301.html

Anmerkung 2020-04-29 213027.png
 

ExXxitus

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
140
Das Problem ist nur, dass sich der Laufwerksbuchstabe der Partition/Festplatte dann wahrscheinlich nicht umbenennen lässt, wenn sich die XBOX Spiele darauf befinden.
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.847
Das is richtig. Habs eben Probiert. Da ich das mit nem Aomei Partition Assistent mache verlangt der das beim Neustart zu machen quasi wenn Windows noch offline is.

Da ich dies nicht weiter bei mir ausgetestet habe würde ich aber für mich zumindest, beide platten einbauen, ein "kleines Game" auf die neue packen, die Buchstaben ändern nach oben genannten Prozedere und gucken was passiert ohne die wichtige platte. Gibtste dem halt den buchstaben Z oder so. Wenn das game sich da noch starten lässt ohne sich neu herunter zu laden dann siehste ja obs windows rafft. Dann kannste im Anschluss die Spiele verschieben und den richtigen buchstaben zuweisen.

Geht ja Primär erst mal darum herauszufinden ob Windows dann mucken macht weil der Buchstabe anders is. Versuchs mit nem kleinen Game. Irgendeins.
 

Sensenbear

Newbie
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
1
Hi, ich habe versucht ein Spiel zu verschieben aber ein Fehler Code namens: 0x80070005 ist aufgetreten, irgendwelche Lösungsvorschläge?
 
Top