Zusammenstellling so in Ordnung?

oxe23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
354
Hi!

Hab mir hier nen PC zusammengestellt und wollte euch mal bitten da mal drüberzuschauen, ob euch irgendwas auffällt, wo ihr denkt, das sei keine gute wahl oder ob irgendwas nicht zusammenpasst oder nicht ausreicht...

A+ CS-Blockbuster BAW Micro + Window o.NT.
400W Amacrox Calmer lüfterlos
ZALMAN Reserator 1 V2
ZALMAN VGA RAM-Kühler ZM-RWB1
Alphacool Mosfet Cooler ATI X1800/X1900
innovatek HDM L-Pro HD schwarz Dämm-Box
Coollaboratory Liquid Metal Pad 1xCPU
Coollaboratory Liquid Metal Pad 1xGPU
MSI K9VGM-V K8M890
AMD Athlon64 X2 BE-2350 EE Brisbane 2x2.1GHz (45W)
2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT XTC ATI CrossFire
PowerColor (Retail) X1950XT 512MB 2xDVI/ViVo
LG Electronics (Bulk) GSA-H42L schwarz
3.5" Samsung 320GB HD321KJ 7200U/m 16MB
2x Schraubwinkel AG 1/4" auf 10/8mm (16405) (für festplatte, statt der geraden)
2x Schraubwinkel AG 1/4" auf 10/8mm (16405) (für mosfet-kühler)
PUR-Schlauch 10/8mm klar - 5m
SilenX Fan Ixtrema Pro IXP-74-11 - 120x25mm
oder Scythe S-FLEX 120mm Fan SFF21D - 800 rpm
oder Noctua 120mm Lüfter NF-S12-800

ja, soweit erstmal. ...was meint ihr? welchen der drei lüfter soll ich nehmen? und für das mainboard, also die mosfets und die northbridge mit passivkühler sollte das ja reichen, wenn da ein gehäuselüfter so'n bisschen nen wind erzeugt, oder?

naja, schreibt mal was ihr denkt.

achja, am reserator und dem gehäuse würde ich nur ungern was ändern... und amd und ati muss sein ;-)

vielen dank im voraus!!

grüße! oxe23
 
Zuletzt bearbeitet:

oxe23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
354
@burnout:

ok, links kommen...

was ich kühlen will? na alles was gekühlt werden sollte :-) cpu, gpu, graka-ram, graka-mosfets und hdd aktiv mit wasser und der rest durch den luftstrom des gehäuselüfters.

preisrahmen. so bis 1150 euro.

@Simpson:

ich brauche ein micro-atx-board. was ist an dem msi nicht in ordnung?
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Das vorgeschlagene Asus ist nicht schlecht. An deinem Board ist der Chipsatz falsch :D. Ein VIA hat in der heutigen Zeit nichts mehr verloren.
 

oxe23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
354
gegen das asus habe ich nichts einzuwenden, wenn ihr meint, dass der chipsatz besser ist, davon habe ich keine ahnung.

1150 für alles zusammen. im moment stehe ich mit der zusammenstellung bei ca 1095 euro.

also was sollte ich ändern? du meinst die festplatte zu kühlen lohnt nicht? meinst du der chipsatz braucht ne aktivkühlung wenn ich nen gehäuselüfter reinmache?

p.s.: links sind jetzt drin.
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Ich muss sagen, dass ich die obige Zusammenstellung ziemlich mieß finde:

1.) Wozu eine Wakü ? Übertakten kannst du wohl kaum wollen, dann würde man zu Intel greifen! Lautstärke ? Ein System mit einem guten CPU Kühler , Bequiet Netzteil und einer Geforce 8800 GTS ist fast unhörbar. Da wird sich NICHTS zu deiner Wakü Lösung tun
Die Wasserkühlung ist also absolut unnütz bei DIESEM System.

2.) Wenn du dich mal von deinem ATI/AMD Fanboy getue abwenden würdest, wäre für das Geld ein C2D e6750, Q6600 oder e6750 und eine Geforce 8800 GTX drinn. Das ganze wäre dann fast unhörbar, und über die Brachiale Mehrleistung brauchen wir garnicht erst zu reden. Also was soll das Zeil des ganzen sein, und was hast du dir so dabei gedacht ? Oder ist es jetzt das Zeil, auf jeden Fall eine Wakü für später zu kaufen, und dann nach zu rüsten ?!? Ansonsten wäre es schade zu sehen, wie du soviel Geld für so wenig Leistung aus dem Fenster wirfst
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Der ATI kommt ohne Aktivkühlung aus. Eine Festplattenkühlung bringt eigentlich nichts, außer vielleicht einen niedrigeren Geräuschpegel. Aber heutige Festplatten sind dank Acoustic Management sehr leise geworden, deshalb würde ich auf die Kühlung verzichten.
 

oxe23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
354
ich würde mich nicht als fanboy bezeichnen, ich mag nur nvidia und intel nicht, mir sind ati und amd wesentlich sympatischer, daher greife ich zu deren produkten. aber das tut hier ja nichts zur sache, ich meinte ja, dass ich amd und ati möchte.

außerdem ein kleines gehäuse, was die sache mit der luftkühlung erschwert, wenn sie unhörbar sein soll.

außerdem finde ich den reserator 1 einfach schön :-) und nachdem ich jetzt wieder einen rechner mit luftkühlung hatte hätte ich gerne wieder einen mit wakü, da mir das einfach gefällt.

ich habe euch ja nicht gebeten, das da oben grundsätzlich zu ändern. mir gehts eher darum, ob mir da irgendwas abraucht oder so. und sowas wie mit dem chipsatz wusste ich halt auch nicht, da bin ich nicht auf dem laufenden.

//edit: okay, danke simpson!
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Nein, ist ja in Ordnung! Ich wollte dich halt nur darauf hinweisen das es auch anders Möglich wäre. Kann ja nicht jeder wissen! Ich habe vor 4 Tagen, nen Rechner für nen Kumpel Zusammengebaut, Geforce 8800 GTX, Coolermaster Hyper TX, e6750, 2 GB RAM, und Bequiet NT für 1060 Euro. Naja, auf jeden Fall war ich im ersten Moment geschockt, als ich den angeschaltet habe, und dachte halt, mist, es tut sich nichts. Bis dann mein Kumpel meinte: "Ist doch nen Bild da!". Der war einfach so unerwartet leise, hätte ich nie Gedacht das sowas so einfach geht. Und auch unter Last war das Teil kaum hörbar. Aber wie gesagt, wollte dich nur drauf hinweisen.

Schließe mich dann überings auch der empfehlung zu einem anderen Mainboard an, am besten eins mit 690G Chipsatz, das braucht wenig Strom und produziert wenig Abwärme ;) Das weiteren würde ich den RAM noch durch einfachen CL5 RAM ersetzen, am besten den MDT. Der Unterscheid ist auch bei AMD in der Parxis so gering, dass es sich nicht lohnt CL4 RAM zu nehmen. Ich würde den MDT nehmen, der läuft nämlich mit 1.8 Volt und nicht mit 2.1 Volt wie Deiner, das reduziert auch nochmal die Abwärme ein wenig
 
Zuletzt bearbeitet:

oxe23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
354
okay, danke. war sicher nicht böse gemeint meine antwort. hatte nur schon sorge, dass das dann hier zu nem ati/amd vs. nvidia/intel thread werden könnte ;-)

was ist mit den lüftern? welchen soll ich nehmen? ich denke der noctua ist fast ein bissl schwach, oder? ich tendiere zu dem scythe. oder was denkt ihr?
 

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.495
Muss es das Gehäuse sein?
Nimm ein Be quiet dark power pro 430 Watt und gut ist.
Brenner: LG H62N
Eine bessere CPU X2 4200+ oder so
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=27_691_953&products_id=4240 müsste passen

Coollaboratory Liquid Metal Pad brauchst nicht
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_58&products_id=4353

Kauf nicht mit gewalt eine Wakü. Zuerst schau auf die Performance des PCs und dann kannst dir noch immer das mit der Wakü überlegen.+

Scythe weil der Noctua ein wenig teurer ist dafür noch unhörbarer.
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
okay, danke. war sicher nicht böse gemeint meine antwort. hatte nur schon sorge, dass das dann hier zu nem ati/amd vs. nvidia/intel thread werden könnte ;-)
Ne, bloß nicht. Mein Avatar und meine Sig sagen doch eigentlich alles ;) Bin da völlig Meinungsfrei :lol: Außerdem kannst du die Wakü ja auch noch weiter verwenden, und das Kern System hat ja auch ne gute Preis Leistung.

Aso, hätte noch nen sinnvollen Tip! Warum nimmst du nicht die CPU:
http://geizhals.at/eu/a206719.html
Hat 100 MHZ weniger, kostet aber wesentlich weniger und hat nur nen TDP von 35 Watt


EDIT: ggrr, sorry sehe gerade, ist kaum mehr auf Lager, hab vor 2 Wochen 5 von den Dingern verbaut, die gehen weg wie warme Semmel, und der Preis steigt auch schon wieder. Echt schade
 
Zuletzt bearbeitet:

oxe23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
354
Muss es das Gehäuse sein?
Nimm ein Be quiet dark power pro 430 Watt und gut ist.
Brenner: LG H62N
Eine bessere CPU X2 4200+ oder so
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=27_691_953&products_id=4240 müsste passen

Coollaboratory Liquid Metal Pad brauchst nicht
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_58&products_id=4353

Kauf nicht mit gewalt eine Wakü. Zuerst schau auf die Performance des PCs und dann kannst dir noch immer das mit der Wakü überlegen.+

Scythe weil der Noctua ein wenig teurer ist dafür noch unhörbarer.
nein, es muss nicht das gehäuse sein. es sollte nur eins in diesem format sein, mit fenstern, das mir auch optisch gefällt. habe kein anderes gefunden, was darauf passt.

warum ein anderes netzteil? könntest du deine vorschläge etwas begründen? meinst du das netzteil statt nem gehäuselüfter? mich verunsichert halt, dass das so runterregelt, wenn es selber nicht so warm ist. aber die mosfets an der cpu können ja trotzdem heiß sein und haben dann keinen lüfter mehr der sie versorgt.

warum den anderen brenner?

die cpu habe ich genommen, weil sie nicht so heiß wird. wenn ihr meint, dass das ganze noch luft hat kann ich auch was größeres nehmen.

was willst du mir mit dem graka-kühler sagen? beim reserator ist der vga-kühler schon dabei. da brauche ich halt noch für den graka-ram und die graka-mosfets kühler. aber bei 75 euro bin ich da trotzdem noch nicht.

diese coollaboratory-sachen kaufe ich hauptsächlich weil ichs mal testen mag.

wie gesagt, bei mir ists eher andersum, hätte einfach gern wieder ne wakü, einfach als spielerei.

gute erfahrungen gemacht mit diesen neuen scythe modellen oder schaust du da jetzt auch nur auf die leistung und die lautstärke die vom hersteller (zwei unterschiedliche) angegeben werden?


@floschman: danke trotzdem ;-)
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Den andere Brenner, bestimmt weil der alte IDE war, und IDE stirbt langsam aber sich aus, daher nimm wirklich einen SATA Brenner ;)
 

oxe23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
354
ah, ok, ist ein argument, das war mir grad gar nicht aufgefallen. danke.
 

Dragon OF Dark

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
76
ok also bei deiner zusammmenstellung haste wohl zimlich viel falsch gemacht, ich würde erstens niemals nen noname netzteil verbauen, also nim am besten zB dieses http://geizhals.at/a213910.html hab ich auch drin, ist superleise nim als platte am besten direkt die HD501LJ, haste direkt 180 GB mehr bei einem viel besseren P/L. Ausserdem würde ich nen Intel nehmen zB E4400 oder E6300, kan man besser übertakten undusserdem brauchste dan keinen so teuren RAM und dazu halt nochn board mit intel chipsatz zB das GA-965P-DS3 hab ich auch ist auch gut zum übertakten geignet und der intelchipsatz ist leicht zu kühlen. Und bei der Graka würd iuch direkt zu ner 800gts greifen die hat mehr leistung und direkt X10
 

oxe23

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
354
ok also bei deiner zusammmenstellung haste wohl zimlich viel falsch gemacht, ich würde erstens niemals nen noname netzteil verbauen, also nim am besten zB dieses http://geizhals.at/a213910.html hab ich auch drin, ist superleise nim als platte am besten direkt die HD501LJ, haste direkt 180 GB mehr bei einem viel besseren P/L. Ausserdem würde ich nen Intel nehmen zB E4400 oder E6300, kan man besser übertakten undusserdem brauchste dan keinen so teuren RAM und dazu halt nochn board mit intel chipsatz zB das GA-965P-DS3 hab ich auch ist auch gut zum übertakten geignet und der intelchipsatz ist leicht zu kühlen. Und bei der Graka würd iuch direkt zu ner 800gts greifen die hat mehr leistung und direkt X10
vor drei jahren war bequiet auch noch noname ;-) und die amacrox calmer haben sich gut geschlagen in den tests die ich gelesen habe.

ich werd schon probleme haben die 320 gb irgendwie zu füllen ;-) habe im moment 160 gb und davon 90 gb voll.

intel = no way :-) danke

nvidia = dito :-) oben schon erklärt.
 
Top