2/9 Creative SB Audigy 2 im Test : Die Soundkarte wird zur Kernkomponente

, 49 Kommentare

Lieferumfang

Als das Päckchen bei uns eintraf, dachten wir schon, dass es sich hierbei um ein Gehäuse handelt. Aber bei näherer Betrachtung entpuppte sich der bei Creative übliche orange-blaue Karton mit den riesigen Abmaßen von 37 x 23 x 7,5 cm (BxTxH) als die sehnsüchtig erwartete Audigy 2.

Verpackung
Verpackung
Lieferumfang
Lieferumfang
SoundCard2
SoundCard2


Die Packung enthielt folgenden Inhalt:

  • Soundblaster Audigy 2 PCI Card
  • MIDI-/Joystick Slotket
  • Digitales CD-Audio-Kabel
  • Quick Start -Anleitung
  • Audigy2 Installations- und Applications CD
  • Audigy2 Showcase- Demo CD
  • Audigy2 DVD Audio Sampler CD
  • PC- Spiel "Tony Hawk's Pro Skater 3" von Gearbox, Vollversion
  • PC- Spiel "Beach Life" von Eidos, Vollversion

Systemanforderungen

  • Prozessor: Intel Pentium II, Celeron mit 350 MHz, AMD-K6® mit 450 MHz oder schneller
  • Arbeitsspeicher: 64 MB für Windows 98SE und Me, 128 MB für Windows 2000 SP2 und XP
  • Festplatte: 600 MB freier Festplattenplatz
  • Betriebssystem: Windows 98SE, Me, 2000 SP2 oder XP
  • Freier PCI 2.1-Steckplatz
  • Freier benachbarter Steckplatz für Joystick-/MIDI-Port (optional)
  • Kopfhörer oder Aktivlautsprecher
  • CD-ROM- oder DVD-Laufwerk für die Software-Installation

Zusätzliche Anforderungen für DVD-Filme, DVD-Audio, DV-Bearbeitung, Spiele und Internet-Radio

  • Prozessor: Intel Pentium III mit 500 MHz, AMD mit 700 MHz oder schnellerer Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 128 MB für Win 98SE und Me, 256 MB für Win 2000 SP2 und XP
  • Festplatte: 1,3 GB freier Festplattenplatz (Festplattentyp: ATA-100, 7.200 U/Min.)
  • Grafikkarte: DirectX 8.1 und OpenGL-kompatible 3D
  • Grafikbeschleunigerkarte mit mindestens 16 MB Texturspeicher
  • Empfohlene Software-DVD-Player: WinDVD 2000 oder PowerDVD 3.0 und höher
  • DVD-Laufwerk: 5x-DVD-Laufwerk für die Wiedergabe von DVD-Filmen und DVD-Audio
  • Internet-Radio : Mindestens 56-KBit/s-Modem und Internet-Anschluss

Auf der nächsten Seite: Das Testsystem