4/26 Intel Ivy Bridge im Test : Von Core i5-3450 bis i7-3770K

, 672 Kommentare

Notebook-Modelle

Neben dem Desktop – eigentlich wohl eher sogar davor – ist das Notebook-Segment der wichtigste Markt für die neue Produktserie. Dort soll bei gleichbleibender TDP hier und da deutlich mehr Leistung geboten werden, alternativ sind einige Prozessoren, die vormals in der 45-Watt-Klasse agierten, jetzt mit 35 Watt verfügbar. Bisher gab es von Intel keinen Quad-Core-Prozessor in der 35-Watt-Klasse, alle wurden mit 45 Watt spezifiziert.

Unterm Strich legen die herkömmlichen Quad-Core-Prozessoren am meisten zu. Brachte es der Vorgänger des Core i7-3720QM, der Core i7-2720QM, lediglich auf 2,2 GHz Basistakt und die Turbo-Abstufungen 3,0, 3,2 und 3,3 GHz (QC, DC, SC), wird der Neuling mit 2,6 GHz Basistakt antreten, während der Turbo mit 3,4, 3,5 und 3,6 GHz zu Werke geht – alles bei gleicher TDP von 45 Watt.

„Ivy Bridge“-Prozessoren für Notebooks ab 29. April
Modell Kerne /
Threads
Takt /
Turbo SC
Turbo DC
Turbo QC
L3-
Cache
DDR3 GPU-Takt /
mit Turbo
Sockel TDP Preis
Core
i7-3920XM
4 / 8 2,9 GHz
3,8 GHz
3,7 GHz
3,6 GHz
8 MB 1.600 MHz 650 MHz
1.300 MHz
rPGA 55 W $1096
Core
i7-3820QM
4 / 8 2,7 GHz
3,7 GHz
3,6 GHz
3,5 GHz
8 MB 1.600 MHz 650 MHz
1.250 MHz
rPGA /
BGA QC
45 W $568
Core
i7-3720QM
4 / 8 2,6 GHz
3,6 GHz
3,5 GHz
3,4 GHz
6 MB 1.600 MHz 650 MHz
1.250 MHz
rPGA /
BGA QC
45 W $378
Core
i7-3615QM
4 / 8 2,3 GHz
3,3 GHz
3,2 GHz
3,1 GHz
6 MB 1.600 MHz 650 MHz
1.200 MHz
BGA QC 45 W k.A.
Core
i7-3610QM
4 / 8 2,3 GHz
3,3 GHz
3,2 GHz
3,1 GHz
6 MB 1.600 MHz 650 MHz
1.100 MHz
rPGA 45 W k.A.
Core
i7-3612QM
4 / 8 2,1 GHz
3,1 GHz
3,0 GHz
2,8 GHz
6 MB 1.600 MHz 650 MHz
1.100 MHz
rPGA /
BGA QC
35 W k.A.
Turbo SC: Maximaltakt bei Belastung eines Kerns
Turbo DC: Maximaltakt bei Belastung zweier Kerne
Turbo QC: Maximaltakt bei Belastung von vier Kernen
Sockel rPGA: Wechselbarer Prozessor mit 988 Pins
Sockel BGA QC: Quad-Core-Prozessor mit 1.023 Kontaktpunkten, fest installiert

Auf der nächsten Seite: Speicherunterstützung & Sockel