7/8 Intel Xeon E3-1231 v3 im Test : 100 MHz mehr für den E3-1230 v3

, 143 Kommentare

Preis-/Leistungs-Rating

Hinweis: Wir haben die aktuellen Ladenpreise für alle im Test vertretenen Prozessoren bei den günstigsten Online-Händlern herausgesucht und in einer Momentaufnahme festgehalten. Dabei wurde der Preis ausschließlich von lieferbaren Boxed-CPUs inklusive Kühler und voller Herstellergarantie berücksichtigt. Stand der Preise: 10. Mai 2014.

9 Einträge
Preisliste
Angaben in Euro
    • AMD A10-5800K, 2M/4T, 3,8 GHz, 32 nm, Turbo
      86
    • Intel Core i3-3220, 2C/4T, 3,3 GHz, 22 nm, SMT
      91
    • AMD A10-6800K, 2M/4T, 4,1 GHz, 32 nm, Turbo
      110
    • AMD A10-6700, 2M/4T, 3,7 GHz, 32 nm, Turbo
      114
    • AMD A10-7850K, 2M/4T, 3,7 GHz, 28 nm, Turbo
      142
    • AMD FX-8150, 4M/8T, 3,6 GHz, 32 nm, Turbo
      145
    • Intel Core i5-4430, 4C/4T, 3,0 GHz, 22 nm, Turbo
      149
    • AMD FX-8350, 4M/8T, 4,0 GHz, 32 nm, Turbo
      150
    • Intel Core i5-4570, 4C/4T, 3,2 GHz, 22 nm, Turbo
      162
    • Intel Core i5-4570T, 2C/4T, 2,9 GHz, 22 nm, Turbo, SMT
      185
    • Intel Core i5-2500K, 4C/4T, 3,3 GHz, 32 nm, Turbo
      190
    • Intel Core i5-4670, 4C/4T, 3,4 GHz, 22 nm, Turbo
      193
    • Intel Core i5-4690, 4C/4T, 3,5 GHz, 22 nm, Turbo
      194
    • Intel Xeon E3-1230 v3, 4C/8T, 3,3 GHz, 22 nm, Turbo, SMT
      200
    • Intel Core i5-4670K, 4C/4T, 3,4 GHz, 22 nm, Turbo
      210
    • Intel Xeon E3-1231 v3, 4C/8T, 3,4 GHz, 22 nm, Turbo, SMT
      217
    • AMD FX-9590, 4M/8T, 4,7 GHz, 32 nm, Turbo
      248
    • Intel Core i7-4770, 4C/8T, 3,4 GHz, 22 nm, Turbo, SMT
      250
    • Intel Core i7-4790, 4C/8T, 3,6 GHz, 22 nm, Turbo, SMT
      270
    • Intel Core i7-4770K, 4C/8T, 3,5 GHz, 22 nm, Turbo, SMT
      270
    • Intel Core i7-2600K, 4C/8T, 3,4 GHz, 32 nm, Turbo, SMT
      274
    • Intel Core i7-3770K, 4C/8T, 3,5 GHz, 22 nm, Turbo, SMT
      276
    • Intel Core i7-3960X, 6C/12T, 3,3 GHz, 32 nm, Turbo, SMT
      710
    • Intel Core i7-4960X, 6C/12T, 3,6 GHz, 22 nm, Turbo, SMT
      850

Der Xeon E3-1231 v3 besticht wie sein Vorgänger Xeon E3-1230 v3 durch einen im oberen Leistungsdrittel verhältnismäßig niedrigen Preis. Core-i7-CPUs haben beim Preis-Leisungs-Verhältnis keine Chance.

Ein Kontrahent schlägt in allerdings noch spürbar: sein Vorgänger. Der ist mittlerweile für 200 Euro zu haben, die ersten Angebote des E3-1231 v3 beginnen rund 20 Euro höher. Lange werden beide Modelle allerdings nicht parallel im Handel verbleiben.

Klassisches Preis-Leistungs-Verhältnis

Auf der nächsten Seite: Fazit und Empfehlung