1. #1
    Schreiberling
    Dabei seit
    Aug 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2.140

    Post Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Mozilla hat damit begonnen, die 64-Bit-Version des Firefox zum Standard für kompatible Windows-Installationen zu machen. Nutzer, die den Browser mit einem 64-Bit-Betriebssystem von Microsoft herunterladen, erhalten standardmäßig die entsprechende Version zum Download angeboten.

    Zur Notiz: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows
    Mit freundlichen Grüßen,

    Mahir

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    743

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Nach 10 Jahren...oder so ungefähr.
    PC: | Intel Core i5-4670K | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Phone: Galaxy S8

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    5.206

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Die meisten werden eh nicht wissen, welche Version gerade läuft.
    Hier gibt es nichts zu sehen.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.806

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Warum soll der 39% weniger abstürzen, nur weil er mehr Speicher adressieren kann???

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Jena
    Beiträge
    201

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Wenn ich mir überleg, daß man schon länger den 32er Fuchs auf 64bit cross-kompilieren mußte, weil der 32er Compiler das nicht mehr adressieren konnte...

    -1- 64bit Browser sind albern.
    -2- Vielleicht wär es eine gute Idee (gewesen), den jahrzehntealten Code endlich mal wegzuwerfen und bei Null anzufangen. Dann hätte man das auch nicht irgendwie auf 64bit patchen müssen.

    Mich würd ja glatt mal interessieren, wie das Delta des 64bit Codes zum ursprünglichen 32bit Code aussieht und ob (was) abgesehen vom Binärcode für Unterschiede vorhanden sind. Sonst unterstell ich glatt, daß man den ursprünglichen Code hergenommen hat, maschinennahen Code rausgeworfen hat und den Rest einfach als 64bit kompiliert hat, ohne weitere Änderungen eingebaut zu haben.

    Aber, damit steht Mozilla natürlich nicht alleine da. Die anderen Browserbauer sind da soo viel besser auch nicht. Wobei das womöglich der holden Kundschaft geschuldet ist, der meinen "64 größer 32, ergo 64bit Fox gut, 32bit Fox schlecht, QED."

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    245

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Zitat Zitat von Majestro1337 Beitrag anzeigen
    Warum soll der 39% weniger abstürzen, nur weil er mehr Speicher adressieren kann???
    Weil Mozilla das sagt (glaubt). Genau wie Google's Chrome Schuld an Firefox' Versagen der letzten Jahre hat. Deswegen wird FF57 ja auch der Big Bang überhaupt, sagt Andreas "Heulboje" Gal. Ich mein, was kann bei einer erneut verschlimmbesserten Oberfläche und einer Inkompatibilität zu alten Addons schon schiefgehen?

  8. #7
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    5.206

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Zitat Zitat von Majestro1337 Beitrag anzeigen
    Warum soll der 39% weniger abstürzen
    Das wird sich aus den Absturzmeldungen ergeben, die von den Browsern an Mozilla gemeldet werden.
    So was sind Tatsachen und muss nicht begründet werden.
    Hier gibt es nichts zu sehen.

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2011
    Ort
    Room 101
    Beiträge
    486

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Läuft das Battlelog für BF3 und BF4 denn mittlerweile mit der 64 Bit Version?

    Der einzige Grund, weshalb ich noch den FF 32 bit installiert habe.

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    657

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Hätte man schon gut was früher umsetzen können. War bei Bekannten schon immer fleißig dran, 32-Bit FF zu entfernen, 64-Bit FF zu installieren, uBlock0 statt ABP und Multiprozess-inkompatible Addons ersetzen.

    @Majestro1337: Kann doch gut sein dass 39% der Abstürze damit zusammenhängen, dass dem FF die 2GB Speicher ausgehen. Hab ich damals unter 32-Bit auch oft beobachtet, weil ich sehr viele Tabs benutze. Wenn man in Regionen oberhalb 1,5GB genutztem Speicher kam wurde der FF sehr instabil, Tabs luden nicht mehr auf anhieb u.s.w., mit 64-Bit gibt es diese Probleme nicht, jetzt mit Multiprozess-Support schon sowieso nicht mehr.
    i5-2500K @ 4x4,0 | 16GB DDR3 @ 1866 CL10 | GTX1080 Super JetStream @ 2012 | P8Z68-V PRO | Xonar DX | SSD 840 Pro 256GB | Win 7 x64

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    1.037

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Welchen Sinn mach es 32bit Software auf einem 64bit Betriebssystem zu benutzen!?
    Microsoft sollte langsam mal die alten Zöpfe abschneiden. Ein Legacy Windows mit 5 Jahren Support und Ende. Eine reine 64bit Version für alle anderen. Man kann ja an WinXP ewig festhalten...
    Soviel da zu "warum 64bit"
    Kann mir keine Signatur leisten, da ich mein Geld für einen RYZEN und eine 1080ti verpulvert habe!

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2010
    Ort
    幻想郷
    Beiträge
    4.300

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Ein 32-Bit Software muss auf einer CPU mit 64-Bit-Architektur im 32-Bit-x86-Kompatibilitätsmodus laufen. Die Prozessoren enthalten zusätzliche Komponenten für die Interpretation des 32-Bit-Befehlssatzes. Es besteht auch die Möglichkeit eine Software-basierte Emulation zu verwenden, die aber vergleichsweise langsam ist.

    Wie bereits erwähnt kam es bei der 32-Bit Version zu Out-of-Memory-Abstürzen. Der wesentliche Vorteil liegt aber wie auch in der News steht, in der besseren ASLR (Address Space Layout Randomization). Die Wirksamkeit von ASLR steht in direktem Zusammenhang mit der Menge der im Randomisierungsprozess verwendeten Bits - 64-Bit bietet viele mehr zufällige Möglichkeiten und ist damit sicherer als 32-Bit.

    Bei manchen Kommentaren ist mir klar warum Deutschland (in naher Zukunft) hinter China zurückfällt.
    CrystalDiskInfo Shizuku Edition für Manga und Anime Fans
    Standard-Browser Nightly 58.0a1 64-Bit (bis zu 12 Prozesse, Photon UI) Windows 7/10 und Android
    Firefox 64/32-Bit FTP-Download - auch ZIP-Version, die keine Installation erfordert:
    Nightly 58.0a1 | Beta 57.0bX Photon UI
    大好きです (─‿‿─)

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    2.390

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Zitat Zitat von deo Beitrag anzeigen
    So was sind Tatsachen und muss nicht begründet werden.
    In der Wissenschaft (dazu zähle ich dir Informatik/Softwareentwicklung) muss es für solche Sachen aber eine Begründung geben. Ist tatsächlich recht merkwürdig diese Aussage von Mozilla. Ansonsten ist mir bewusst das 64 Bit nicht nur einen größeren Adressraum mit sich bringt: "Ich halte 64bit Browser für sinnfrei"

    Ansonsten kann ich nur sagen, der Firefox ist in Sachen Entwicklungsgeschwindigkeit bzw Feature Releases das, was dem Internet Explorer in Sachen Seitenaufbau nachgesagt wird.
    Geändert von G00fY (15.08.2017 um 21:49 Uhr)
    sys|P G00fY
    AMD Ryzen 5 1600X | Sapphire Nitro+ RX 580 | ASRock A320M Pro4 | OCZ RD400 | 2x Eizo EV2450
    Toshiba Chromebook 2 @ Xubuntu 16.04 | 13.3 FHD IPS | Intel Bay Trail-M N2840 | 4GB
    Google Pixel | Android Oreo | SD821 | 32GB UFS 2.0 | 4GB LPDDR4

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2016
    Beiträge
    132

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Ja was Mozilla sich so wünscht. Ich habe nur Stress mit 64bit gehabt. Nutze seit 1Jahr 32bit und habe weniger Probleme.

  15. #14
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4.057

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Von der 64-Bit-Variante verspricht sich Mozilla 39 Prozent weniger Abstürze auf Computern mit 4 oder mehr Gigabyte Arbeitsspeicher.
    Also ich hätt mir gleich ganz frech 40% versprochen. ;-)

    Warum versprechen sie sich nicht gleich so ungefähr 38,89534 % weniger Abstürze ?
    Aber nur ganz grob geschätzt !? ;-)

  16. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2010
    Ort
    幻想郷
    Beiträge
    4.300

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Die Aussage kommt von hier:
    64-bit Firefox is the new default on 64-bit Windows [blog.mozilla.org, 14.08.2017]
    Users on 64-bit Windows who download Firefox will now get our 64-bit version by default. That means they’ll install a more secure version of Firefox, one that also crashes a whole lot less. How much less? In our tests so far, 64-bit Firefox reduced crashes by 39% on machines with 4GB of RAM or more
    CrystalDiskInfo Shizuku Edition für Manga und Anime Fans
    Standard-Browser Nightly 58.0a1 64-Bit (bis zu 12 Prozesse, Photon UI) Windows 7/10 und Android
    Firefox 64/32-Bit FTP-Download - auch ZIP-Version, die keine Installation erfordert:
    Nightly 58.0a1 | Beta 57.0bX Photon UI
    大好きです (─‿‿─)

  17. #16
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4.057

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Ok, also kein angenommener Wert(geschätzt), sondern ein getestetes Ergebnis.

    Danke.

  18. #17
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    7.377

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Wird auch Zeit. Habe schon länger auf allen Systemen diese Version, aber die musste man bisher speziell ransuchen, standartmäßig gab es erst mal nur 32 Bit. Das wird dann wohl jetzt entfallen.

    Seit wann ist eigentlich 55 draußen? Ich habe 54 und Firefox sagt, es sei aktuell
    i5-2500K @ 4,6 GHz | R9 290 Tri-X @ 1,1 GHz | 16GB DDR3 | LG29UM67-P 21:9 Freesync @ 32-80Hz | Beyerdynamic DT-880 Edition

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2015
    Ort
    Jena
    Beiträge
    201

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Zitat Zitat von Hauro Beitrag anzeigen
    Ein 32-Bit Software muss auf einer CPU mit 64-Bit-Architektur im 32-Bit-x86-Kompatibilitätsmodus laufen. Die Prozessoren enthalten zusätzliche Komponenten für die Interpretation des 32-Bit-Befehlssatzes.
    :blink: Dir ist aber schon klar, daß amd64 einfach zwei 32bit-Ops zu einer zusammenfaßt? Da ist überhaupt nichts "kompatibel"; die Instruktionen sind vollständig identisch, nur daß für 32bit-Ops die oberen 32bit leer bleiben.

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    1.586

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Zitat Zitat von econaut Beitrag anzeigen
    Läuft das Battlelog für BF3 und BF4 denn mittlerweile mit der 64 Bit Version? .......
    Hatte damit bei meinen letzten BF3 + BF4 Durchgängen vor ca. 6 Monaten keine Probleme.

    @Marcel55, darum kann ich automatische Funktionen z.B. bei Software allg. nicht leiden. Einfach spätestens jeden Abend mal bei CB in die Downloads reingucken und hat
    Geändert von zittrig (16.08.2017 um 05:30 Uhr)

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    259

    AW: Mozilla Firefox: 64-Bit-Version wird Standard für kompatibles Windows

    Bf4 nutzt nicht mehr den web browser. Das hat vor kurzen ein update bekommen hat jetzt dad selbe Hauptmenü wie bf1.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite