1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.535

    Post Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Zahlreiche Inhaber von PCs mit CPU vom Typ AMD Ryzen haben nach der Installation des Windows 10 Fall Creators Update (Download) über die letzten Tage von einer höheren Leistung in Spielen berichtet. Die hätten sie allerdings auch schon vorher haben können, denn Windows 10 macht mit dem Update lediglich eine Option zum Standard.

    Zur News: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.709

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Muss man da eigentlich auch mit Threadripper drauf achten oder bezieht sich das nur auf die kleinen Ryzen CPUs?
    1950X@H2O | 1070 SC@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi | Mac Mini 2012
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    752

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Erschreckend, wie viele User da ne halbe Ewigkeit ohne aktualisierte Chipsatztreiber unterwegs waren. Und das bei einer solch frischen Plattform, die entsprechende Kinderkrankheiten aufweist und regelmäßig mit Updates versorgt werden sollte!

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    207

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Welche Auswirkungen hat(te) das denn auf den Stromverbrauch?

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    752

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Zitat Zitat von MadManniMan Beitrag anzeigen
    Welche Auswirkungen hat(te) das denn auf den Stromverbrauch?
    Steht doch im Artikel. Der Stromverbrauch im Desktop Betrieb steigt mit dem AMD Profil etwas an, weil "Core Parking" eben deaktiviert wird.

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2014
    Beiträge
    1.407

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Zitat Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
    Muss man da eigentlich auch mit Threadripper drauf achten oder bezieht sich das nur auf die kleinen Ryzen CPUs?
    genau das wollte ich auch grad fragen.
    Der Ideale PC FAQ
    Nullmethode von HisN

    Ryzen Threadripper 1900X@NH-U14S TR4-SP3 | Palit 980ti super jetstream@1,4ghz@U28E590D |GSkill RipJaw 32gb 3200 cl14 | Gigabyte X399 Aorus Gaming 7 | 960evo 250 und 500 | HDD WD Green 4tb und Black 3tb | Enermax Platimax 750 | DarkBase Pro 900 | Denon 2113 AVR als Soundkarte

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    182

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr


  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.255

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Naja, wer spielt, wird es wohl eh aus lassen.

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2013
    Beiträge
    3.111

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Zitat Zitat von Roche Beitrag anzeigen
    Erschreckend, wie viele User da ne halbe Ewigkeit ohne aktualisierte Chipsatztreiber unterwegs waren.
    Wieso? Das ist das typische Verhalten von Usern die den PC nicht Hobby haben, sondern als Aufgabenerlediger oder Entertainmentmaschine verstehen. Solange er läuft wird nichts dran gemacht und sich auch nicht weiter gekümmert.

    Diese Leute verbuchen den Leistungszuwachs dann auch nicht zugunsten AMDs, sondern zugunsten Microsofts.
    Einfache Kausalität: Ich habe mein OS aktualisiert -> Der PC läuft schneller -> MS hat nen guten Job gemacht.

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2009
    Ort
    D.S.o.t.M.
    Beiträge
    2.694

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Jetzt fehlt nur noch, daß das abschalten des Core Parking an die Graka gekoppelt wird, damit im Idle/Desktopbetrieb eine geringere Leistungsaufnahme erzielt wird. Also erst beim starten eines Spiels das Core-Parking deaktiviert wird. Kann doch eigentlich nicht schwierig sein...
    Ours is the age which is proud of machines that think and suspicious of men who try to.
    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Weil min FPS kein robuster Messwert ist. Ein Ruckler und der Wert ist im Eimer. Deswegen geben wir an, wie hoch die FPS liegen, die zu 99 Prozent der Zeit überschritten werden. Oder anders: Wie langsam sind die langsamsten 1 Prozent mindestens.

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    279

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Das man das nicht kombinieren kann... Profil Leistung wird aktiviert wenn die CPU auslastung länger als 1 min. Bei 100%liegt und bleibt z.B. Eine halbe Stunde nach Abfallen der Leistung aktiviert. Danach greift das normale Profil. 10 Watt ist nicht wenig. 1 Millionen User die den PC pro Tag 1 Stunde leer laufen lassen oder nur für Youtube nutzen sind 10.000kwh bzw. 10megawatth pro Tag x 365 Tage sind 4 gigawattstunden. Ca. 400 Tonnen Kohle. Für 1 Mio user. Ich frage mich immer was die ingenieure bzw. It Planer die haben.

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    592

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    ich persönlich würde mir das profil aber noch ein wenig anpassen und die minimale CPU leistung auf 5% oder so runterschrauben.
    Dann taktet der Ryzen auch im Idle runter -> weniger Stromverbrauch.
    Standardmäßig sind 90% eingetragen.
    Zertifizierungen:
    • CCNA Routing + Switching
    • CCNA Data Center
    • CCNP Routing + Switching
    • CCNP Datacenter (neu)
    • VMware Certified Professional 5.5 & 6
    • Citrix CA


  14. #13
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    5.526

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Wäre gut, wenn man den gestiegenen Stromverbrauch kurz testen würde.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.089

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Zitat Zitat von razzy Beitrag anzeigen
    ich persönlich würde mir das profil aber noch ein wenig anpassen und die minimale CPU leistung auf 5% oder so runterschrauben.
    Dann taktet der Ryzen auch im Idle runter -> weniger Stromverbrauch.
    Standardmäßig sind 90% eingetragen.
    Habe ich bei einem Bekannten auch so gemacht. Auf 10% runter gestellt. Allerdings habe ich im Nachhinein hier im Forum gehört, dass Ryzen trotz 90% wohl gescheit runter taktet, es in Windows nur nicht korrekt ausgelesen werden kann.
    Hat da jemand konkretere Infos zu?

  16. #15
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.709

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    @estros

    Wenn das 2 € im Jahr sind is es viel...
    1950X@H2O | 1070 SC@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi | Mac Mini 2012
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    53332 - Bornheim
    Beiträge
    545

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Trotz dem Fall Creator Update nutze ich immer noch das separate AMD Balanced Profil. Hier taktet die CPU im Idle auf 2,3 GHZ herunter und braucht dann rund 20 Watt.

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2017
    Beiträge
    508

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Zitat Zitat von estros Beitrag anzeigen
    Wäre gut, wenn man den gestiegenen Stromverbrauch kurz testen würde.
    Sind im Idle ca. 4 -5 Watt mehr.
    Aber in Zeiten von übertakteten Skylake-x CPU´s und RX Vega Grafikkarten mache ich mir deswegen keine schlechten Gedanken.
    AMD Ryzen R7 1700X | Noctua NH D15 SE-AM4 | 16GB DDR4 Corsair LPX 3000 @3200
    Asus Crosshair VI Hero | Zotac GTX 1080Ti AMP! | 27UD69P-W | 1x 1 TB M.2 | 1x 500GB SSD | 2x 4 TB HDD
    1x BD RW | be quiet! Dark Power Pro 11 850W | LianLi PC-A61A

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    Vaduz
    Beiträge
    899

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Zitat Zitat von Roche Beitrag anzeigen
    Erschreckend, wie viele User da ne halbe Ewigkeit ohne aktualisierte Chipsatztreiber unterwegs waren. Und das bei einer solch frischen Plattform, die entsprechende Kinderkrankheiten aufweist und regelmäßig mit Updates versorgt werden sollte!
    Erschreckend wie viele User sich eine CPU mit Kinderkrankheiten oder besser unlösbaren Designfehlern kaufen.
    Mit diesen grandiosen Fix seitens AMD und jetzt MS verarscht man doch nur die Kunden.
    Oh unsere CPU kackt ab wenn sie einige Energiesparmodis verwendet, lasst uns das schnell aus der Welt schaffen in dem wir die Funktion von Haus aus deaktivieren damit der unwissende jetzt meint seien CPU geht wie durch ein Wunder ab wie Schmitz Katze. Den erhöhten Energiebedarf merkt er ja eh nicht! Klasse Fix, im Prinzip benennt man extra für AMD das Profil "ausgeglichen" zu "höchstleistung" um, mehr nicht! Kundenverarschung mehr nicht! Intel CPUs parken ja auch schön ihre Kerne und kommen in die puschen wenn sie wieder gebraucht werden, da kann ich selbst bei "energiesparen" keine wirklichen performance Einbrüche feststellen.

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    53332 - Bornheim
    Beiträge
    545

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Das Core Parking greift, wenn ich es richtig verstanden habe, immer noch, allerdings nun nur bei SMT Kernen und nicht wie vorher bei physischen kernen.

  21. #20
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    5.526

    AW: Fall Creators Update: Ryzen parkt ausbalanciert keine Kerne mehr

    Zitat Zitat von cookie_dent Beitrag anzeigen
    Sind im Idle ca. 4 -5 Watt mehr.
    Aber in Zeiten von übertakteten Skylake-x CPU´s und RX Vega Grafikkarten mache ich mir deswegen keine schlechten Gedanken.
    Wieso schlechten Gedanken?! Die müssen sich ja nur User machen, die diese CPUs nutzen. Aber Last != Idle, da solltest du unterscheiden.

    Sind es wirklich 4-5 Watt?? Das wären schätzungsweise ~20% nochmals mehr für die CPU. Da sollte man wirklich testen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite