1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.332

    Post Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega nehmen es mit Intel auf

    tl;dr: Nach fast vier Jahren Entwicklung bringt AMD eine komplett neue APU-Generation auf den Markt: Codename Raven Ridge. Mit den ersten Modellen Ryzen 5 2500U und Ryzen 7 2700U will AMD bei Leistung, Energieverbrauch und Akkulaufzeit Intel bis zum Ende dieses Jahres im mobilen Segment wieder Konkurrenz machen. Ein Überblick.

    Zum Bericht: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega nehmen es mit Intel auf
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    3.008

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Na mal schauen ob sich die Daten von videocardz bestätigen
    Edit: Sieht gut aus, jetzt versteht man auch die 23% Zuwachs durch XFR, das bezieht sich hier auf die Steigerung der TDP.
    Geändert von immortuos (26.10.2017 um 15:05 Uhr)

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    225

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Ich warte hungrig auf die Desktop APUs!!!

    Momentan läuft bei mir ein A10-7850K und ich bin voll zufrieden damit! Ohne jeglichen Zusatz (Keine extra GPU etc.) reicht es im Moment vollkommen aus für mich (Sogar the witcher 3 läuft , NEIN, nicht 4K und 60fps ... falls hier gleich wieder geheult wird "mimimi der hat ne APU und kann 3D programme laufen lassen, der babbelt nur!" Es läuft auf 1080p und mittleren settings ohne AA.). Habe aber auch OC und den schnellstmöglichen RAM + SSD.
    Dennoch würde ich gerne upgraden, da mein Modell noch aus dem Jahr 2014 ist. Ja, so lange gab es kein neues Modell mehr auf dem APU desktop markt (rebrandings mal ausgeschlossen).
    Ich finde APUs sind eine sehr sehr interessante technik, da sie mir endlich ermöglicht hat solide leistung in einem mini-itx Gehäuse zu verbauen, da ich überhaupt kein Fan von riesen Kasten bin.

    Mein Traum wäre ja, wenn die Desktop-APUs mit HBM2 kommen. Mind. 2GB verbaut auf der APU und der rest über DDR4 ram und ich bin glücklich.

    Ach Leute es wird so spannend. Auch wenn es hier erstmal um die mobile APUs geht.

    Liebe Grüße

    Grumpy
    Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

    "Artikel 5, Abs. 1, Deutsches Grundgesetz"

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2017
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    126

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Die OEM´s wissen schon wie se den namen AMD immer wieder in den Dreck ziehen. Was ist in Gottes Namen so schwer da drann 2 Speicherriegel für Dualchannel zu verbauen ? Nein es ist Billiger den RAM sofort aufs Board zu löten. Da würde man ja nichts zu sagen wenn wenigstens dann noch ein einziger RAM-Slot vorhanden wäre um auf zu rüsten.
    Oder zahlt Intel immer noch so viel dafür das es immer einen Pferdefuß bei AMD Books geben soll ?

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    447

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    4 Kerne, 8 Threads, starke IGPU, 15W? Hört sich richtig gut an, was AMD da auf die Beine stellt.
    Das bitte noch in einem Mini-PC verpackt und zu einem konkurrenzfähigen Preis.
    “Several years from now, when you are surrounded by your loved ones, and they ask you what did you do during the battle for Space Sims and PC games, you can look them in the eye and say: I helped make Star Citizen.”

    Du möchtest auch ein Star Citizen werden? Hier lang für 5000 Extra-Credits!

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.319

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Bild 2&3 der "Vision" sind in der Falschen Reihenfolge denke ich.

    Bin sehr gespannt. Wenn die APUs Abliefern wirds definitiv was von AMD abgeben. Wollte schon von den letzten Serien immer mal einen holen, nur gabs einfach keine Notebooks die darauf gesetzt haben und mich angesprochen hätten

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    562

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    AMD sollte mal selbst ein Notebook anbieten. 13,3 Zoll Full-HD mit 256 GB SSD, APU mit Dualchannel 3200 DDR4-Ram, gute Tastatur(!), Alugehäuse und vernünftigen Anschlüssen und das dann auch zum Testen and die Redaktionen schicken und nicht solche Krüppelhardware von Herstellern, die bei einer APU dann noch eine zusätzliche Grafikkarte verbauen, die dann teilweise auch noch langsamer ist-.-

    Werte sehen interessant aus, auch wenn mir der CS GO-Wert zu niedrig vorkommt. Kenne das Spiel aber nicht selbst, aber hat da nicht praktisch jede Karte normalerweise dreistellige Werte?
    Ryzen 1700@1700x, Gigabyte B350M Gaming 3 , 32 Gigabyte G.Skill DDR4-2800, RX460

  9. #8
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.751

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Lenovo enttäuscht mich mit Singel Channel. Bleibt nur noch Hoffnung bei HP oder ASUS &co
    Allround PC | RyZen PC | Gaming PC | AMD HTPC | Intel HTPC | Pi3 | NUC | Chromecast | Steam | Uplay | B.Net | Origin
    ​Konsolen: Sega Megadrive | PS1 mit Mod | PS2 slim | PS3 slim | Xbox mit Mod | Xbox 360 slim | Xbox One
    ​​Heimkino: 3D Beamer HD6510BD | AVR Denon X1300W | Dynaudio 5.1.2 Dolby Atmos 4D mit Bodyshaker

    Mobile: NAS Zyxel 326 | 2x 3TB WD RED | Ryzen Laptop | Tablets | Smartphones


  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.319

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Ich frage mich ja ob AMD nicht irgendwie auch Vorschriften erteilen könnte, dass in Notebooks die Plattform Verwendung finden darf, wenn min. DualChannel vorliegt...

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2016
    Beiträge
    202

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Ich verstehe die OEMs einfach nicht. Warum nicht etwas anbieten, was die Leute auch wollen? Die meisten kaufen doch mittlerweile nur noch 13-14 Zoll Geräte. Und dann bitte mit mattem IPS Display. Und Dualchannel RAM.

    Warum bieten die das nicht an? Das wäre mal eine Aufgabe für Techjounalisten, einfach mal recherchieren und die entsprechenden Firmen fragen was der Mist soll. Aber ich fürchte Journalismus ist auf dem absterbenden Zweig....
    AMD Ryzen 7 1700 @3.8GHz ~ AMD RX 480
    Firefox Download: klick
    Nightly Builds: klick

  12. #11
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    18

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Anbei ein Benchmark Video von AMD auf Twitter..

    https://twitter.com/AMD

  13. #12
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    5.542

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    @ThePowerOfDream
    Das kann man dir ganz einfach erklären:
    Verlöteter RAM kann platzsparender installiert werden und damit kostengünstiger. Zwei Kanäle kosten ebenso mehr Platz. Im Low-Budget und Mittelklasse Bereich lohnen sich die Mehrkosten nicht.

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.261

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Sieht sehr geil aus! Will ich haben!

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.736

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Nicht schlecht! Da kommt man fast an i7-2600K Stock Leistung dran.
    1950X@H2O | 1070 SC@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi | Mac Mini 2012
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  16. #15
    Moderator
    1+1=10
    Dabei seit
    Aug 2011
    Ort
    Im Südwesten der Republik
    Beiträge
    7.270

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Wie groß ist eigentlich das Marktsegment, das damit bedient werden soll? Entweder möchte ich spielen, und dann brauch ich eine GPU oder ich lass es bleiben und dann brauch auch keine APU, sondern eine simple CPU. Vor Jahren gab es noch Chipsätze, die eine (sehr schwache) Grafikeinheit integriert hatten, damit ein System über Bildschirmausgänge verfügen kann. Nun ist das in die CPU gewandert... aber wer braucht da Vega?
    i7-5930k @ 4.2 GHz - 2 x R9 290 (Crossfire läuft!)
    3 x FullHD Monitore (Eyefinity - 6048 x 1080 Pixel)
    Custom Water Loop (CPU, GPUs, Mainboard-VRMs) - Mora3 + NexXxoS 360 + EK Coolstream 240

  17. #16
    Banned
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    3.071

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Zitat Zitat von Faust2011 Beitrag anzeigen
    Wie groß ist eigentlich das Marktsegment, das damit bedient werden soll?
    Also Faust2011. Hauptsache nochmal einen Seitenhieb auf die Sinnhaftigkeit der CPU ?

    Zu deiner Frage:

    Es ist das Absatzstärkste Marktsegment.

    Und wie man sieht, lassen sich die Mainstream-Dauerbrenner wie LoL usw. auch mit diesem Vega-Zusatz gut spielen.

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.689

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    hört sich ausgezeichnet an.

    Das Marktsegment dürfte weit größer als bei Ryzen sein. Das reicht von allen Desktop PCs mit iGPU über alle NBs ... vermutlich kommen ja noch 35 und ggf bis 65W Modelle bei 4 Ghz.
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    2.246

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    So ein Teil bitte in die Macbook Pros... Aber dank Intels Thunderbolt 3 wohl unmöglich.

    Ganz ehrlich, AMD sollte sich einen Hersteller suchen und mit diesem Hersteller dann ein optimiertes "Premium Gerät" konzipieren mit schnellem Ram, gutem Display, guter Kühlung, ausgewogener TDP etc.

    Parallel dazu eine Konkurrenz zu Intels NUC auf die Beine stellen!

    UND VIEL MEHR PR! RYZEN IM TV! Sonst weiß doch wieder kein Mensch, was ihm dort entgeht...
    Geändert von berkeley (26.10.2017 um 15:35 Uhr)

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    461

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    aber wer braucht da Vega?
    Naja LoL z.B. spielen jede Menge Leute auch zwischendurch mal, und dafür hätte man dann ne halbwegs potente Grafik. Wenn die CPU-Leistung/Leistungsaufnahme dieser APUs ähnlich der von Intel ist, die Grafik aber stärker, dann hat AMD da einfach einen Vorteil.
    In meinem Bekanntenkreis sind einige die studieren und auf ihrem Studentenlaptop auch spielen, was mit der Intel-iGPU eher schlecht als recht geht. Ein Notebook mit so einer APU käme da wie gerufen.

    Edit:
    @Krautmaster: Sehe ich auch so, in dem Taktbereich waren sowohl Ryzen als auch Vega eigentlich ziemlich effizient, die Fertigung scheint da gut zu passen.

    Und zu dem TDP-Rahmen: Den sprengen die meisten aktuellen Intel als auch die bisherigen AMDs auch bei gleichzeitiger Belastung, insofern also eigentlich nix neues.
    Geändert von Rambo5018 (26.10.2017 um 15:34 Uhr)
    Intel Core i5 4690K @4,3 Ghz // 2x8GB RAM /// Geforce 4 Ti-> Geforce 7900GS -> Geforce 9800GTX -> Radeon HD 7970 -> Radeon RX480-> RX Vega 56

  21. #20
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.689

    AW: Ryzen 5 2500U & 7 2700U: AMDs erste APUs mit Zen und Vega für Notebooks und 2-in-

    Zitat Zitat von Thorfish Beitrag anzeigen
    4 Kerne, 8 Threads, starke IGPU, 15W? Hört sich richtig gut an, was AMD da auf die Beine stellt.
    Das bitte noch in einem Mini-PC verpackt und zu einem konkurrenzfähigen Preis.
    jop hört sich super an. Denke die Fertigung ist in dem Bereich auch top.

    Man muss aber bedenken dass die Taktraten vermutlich bei einseitiger Belastung (also entweder 100% CPU / GPU) angegeben sind + man wohl eher dann mit 25W kalkulieren muss (wie im Ryzen Desktop auch). Also der "kurzzeitig" erlaubten Aufnahme.

    15-25W bei 4 Kernen und 1-4x 3,6 Ghz sind schon realistisch. Gibt AMD beim Turbo Takt den Takt für 4 oder für einen Kern an?
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite