100.000 Leitung schwacher Download?

ByLua

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
38
Hallo erstmal :)
Ich habe seit heute dem 14.12 eine 100.000 Leitung von der Telekom. Nun ist das Problem das mein Download zu schwach ist. Es kam letzte Woche ein Brief, dass ich am Router was umstecken sollte und eine Bestätigung das mein Internet ab dem 14.12 Freigegeben wird. Als ich heute nach Hause kam habe ich sofort meinen pc angemacht und getestet 30 Mbit/s download, 30-40 Mbit/s upload. Muss ich da etwas umstecken oder ist das ein anderes Problem. Mein Router steht im Wohnzimmer ca 10 Meter von meinem PC entfernt. Außerdem habe ich eine Fritzbox 7390 und einen Wlan Repeater mit 300 Mbit/s.
Ich bedanke mich schon mal im voraus.
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    19,4 KB · Aufrufe: 261

ByLua

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
38
Ich habe meinen PC mit LAN an meinem Repeater verbunden.
 
H

hroessler

Gast
Hängt auch davon ab, wo du runterlädst. Wenn die Leitung zum Server von dem du runterlädst dünn ist, bringt dir deine ganze 100.000er Leitung auch nix.

greetz
hroessler
 

MidwayCV41

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.168
Dann solltest du den PC mal direkt mit deinem Router verbinden um den Repeater als Ursache auszuschliessen.
 

ByLua

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
38
@kamanu Nein
Ergänzung ()

@MidwayCV41 Ich kann meinen PC irgendwie nicht Verbinden es zeigt nix an brauch ich da einen Stick?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
12.081
Naja, wenn der PC per Kabel am Repeater angeschlossen ist, dann ist es letztendlich eben doch WLAN, und dann noch ein 300Mbit/s-Repeater ...
 

kamanu

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
921
Dann hast du da vermutlich dein Problem. Dein WLAN gibt wahrscheinlich nicht mehr her.
Um das auszuschließen, musst du wie @MidwayCV41 bereits erwähnte, deinen PC DIREKT per Kabel mit der fritzbox verbinden.
 

Ash1983

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
334
Was sagt denn dein Router dazu? Da ist normalerweise irgendwo ein Menü, das Daten enthält wie:

Code:
Datum / Uhrzeit
14.12.2018 16:32:32
DSL Downstream
109341 kbit/s
DSL Upstream
41701 kbit/s

Du wirst das Kabel aus dem Repeater herausziehen und in den Router reinstecken müssen.
 
J

JackAK

Gast
Wlan ist nicht geeignet um die Leistungsfähigkeit deines Anschlusses zu messen. PC direkt an den Router klemmen, dann kann man weiter sehen.
Bis zu 300Mbit über WLAN, wenn das Gerät direkt neben dem Router steht, und dann klemmst du dich noch hinter nen Repeater, das halbiert erstmal die Datenrate Grundsätzlich aus Prinzip, dazu steht der wohl nicht direkt neben der Fritze. -> Da bleibt ganz gut was auf der Strecke. Wenn da noch ~50 bei dir ankommen, ist das meines Erachtens nach noch "OK".
 

krennin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
705
Einfach den PC mit dem Lankabel direkt mit der Fritzbox verbinden
 

ByLua

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
38
Habe mein Handy neben dem Router gelegt. Jetzt habe ich auf meinem Handy 81 Mbit/s Down und 32 Mbit/s up wie bekomme ich diese Leistung jetzt auf dem PC?
 

legolaz

Ensign
Dabei seit
März 2018
Beiträge
250
WLAN ist in der regel richtig langsam. im labor aus 1 cm entfernung erreicht es vielleicht die 300 MBit/s
 

Shelung

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
6.196
Ohne ein gutes 5Ghz netz kannst du 100k drahtlos vergessen ^^
 

alxa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.538
Die 7390 ist uralt und hat technisch veraltetes (langsames) WLAN n.
Leg dir eine modernere Fritzbox und Repeater mit WLAN AC Standard zu.
 

inge70

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.870
Es kam letzte Woche ein Brief, dass ich am Router was umstecken sollte und eine Bestätigung das mein Internet ab dem 14.12 Freigegeben wird.

Wäre mal wissenswert was genau in dem Schreiben stand und was da "umgesteckt" werden soll.

Zudem ist der PC somit via WLAN angebunden (Router -> Repeater) und welcher Repeater ist es genau?

Gegentest via LAN-Kabel (notfalls mal ein langes Kabel besorgen) und schon sollest du deine 100MBit haben. Zudem schau doch mal in deine Fritzbox rein. Unter "DSL" siehst du mit welchem Speed sie verbindet.
 

Ash1983

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
334
Top