4770k im bios mit 1.760 voltage und 50c

Ezyr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
101
Hi leute . Bin grad am handy also nicht übel nehmen.
Bin eben grad fertig geworden meineb pc zusammen zu bauen.

4770k
Z87 pro 3 asrock

So im uefi steht das die cpu mit 1.760 voltage beheizt wird und 50 grad wird. Bin total vwerwirrt und habe null ahnung was ich machen soll denn soweit ich weiss sind 1,760 viel zi viel
Bitte drngend um hilfe mfg
Habe auch noch kein systrm drauf laufen
 

timse201

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
221
bei asrock gibt es ein paar bios einstellungen die overvoltage heißen kannst ja mal ausschalten und die c states auf aktiviert stellen
 

Ezyr

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
101
Hi das mit c states habe ich gemacht doch die option overvoltage finde ich leider nicht . Er ist nun auf 1.6 runter aber immernoch zu viel oder?
 

Ezyr

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
101
Oh man bin ich dumm.
Cpu input voltage 1.760
Vcore 0.999
Bin ich dumm .
Aber trotzdem sind die mittlerweile 54 viel oder?

Mein zweies problem.
Sobald ich meine windows 7 einlege und das laufwerk als 1. Boot auswähle geht nichts . Es kommt mir vor das dass uefi abstürzt sobald ich einedvd drinne hab.
Scjon 2 laufwerke probiert.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.569
Hoff mal du hasst nicht auch so eine schlechte cpu erwischt
Also mit minderwertiger WLP bzw zu wenig Kontakt zum Headspreader

Uefi kann ich leider nicht helfen .. Hoff nur ich hab später mal nicht solche Probleme
 

Berserkus

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.096
Hoff mal du hasst nicht auch so eine schlechte cpu erwischt
Also mit minderwertiger WLP bzw zu wenig Kontakt zum Headspreader
Haben die Haswell alle!
Ausserdem sind das nunmal leider, gerade deswegen, relative Hitzköpfe.

@Ezyr
Du nutzt den Boxed Lüfter?
Wenn ja, würde ich dir empfehlen dir was alternatives zu kaufen.
Günstig und gut sind die Raijintek und Skyte Kühler.

Zum 2ten Problem,
du hast im BIOS aber auch alles auf AHCI umgestellt und nicht IDE als Standart gelassen?
Solltest du zwingend vor der installation tuen!
 

DirtyGrinch

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
11
Hi leute , so , nun lief es. sehr gut sogar , ich glaub ich war gestern abend völlig müde und kaputt von der arbeit und dem pc zusammenbau.
Die verkabelung machte mich am meisten platt.

ich glaub die windows installation hat etwas gebracht.

habe sonst nichts im uefi geändert.
Untitled.jpg

und ja , habe den boxed mit artic mx-2 wlp benutzt trotzdem danke an alle
 
Zuletzt bearbeitet:
Top