500er Leitung bricht weg?

Andre1593

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
53
Moin Leute,

Ich habe eine Glasfaser Leitung mit 500 mbit/s im download.
Diese Werte erreiche ich auch immer solange nichts anderes läuft.
Wenn ich aber z.b. 1 Spiel runterlade welches sagen wir mal 80mbit/s verbraucht habe ich nicht 420mbit/s sondern nurnoch maximal 100-150mbit/s.
Ist das so normal? Wenn ja warum?
 

Anhänge

  • Foto 01.08.20, 21 35 17.jpg
    Foto 01.08.20, 21 35 17.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 460
  • Foto 01.08.20, 21 35 36.jpg
    Foto 01.08.20, 21 35 36.jpg
    4,5 MB · Aufrufe: 445

djducky

Commodore
Dabei seit
März 2017
Beiträge
4.949
Typischer Rechenfehler. 500 Mbit sind beim typischen Download so um die 55 Megabyte. genauen rechenweg können gerne die Matheprofs machen. :D

Eh, also 62,5 Megabyte maximal.

Laut messung bekommst du aber sogar fast 600 Megabit.
 

DriveByFM

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.323
Sehe kein Problem, eher nur wieder den typischen Rechenfehler. :D
 

Andre1593

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
53
okay danke leute, dachte das ist beides das gleiche also die downloadgeschwindigkeit sowie die bezeichnung der leitung... naja dafür hab ich euch ja :D
danke :)
 

end0fseven

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
940
Wenn du die Mb/s von Mbit/s Rechnen willst, ganz einfach.

500'000 dividiert durch 8 = 62'500 = 62.5Mb/s
 
Top