Notiz Abwärtskompatibilität: Mafia 2 und Prey nun auch auf Xbox One

NoHommo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
121
#2
Finally! Dann muss Mafia nicht mehr im Schrank vergammeln :D
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.208
#3
NFS Shift würde ich unbedingt gerne auf der XBO spielen wollen, ansonsten muss ich leider sagen, stehe ich auf neuere Games eher.
Für Fans ist der Support jedoch klasse und sofern es Ms nicht zuviel kostet, sollten sie ihn weiter betreiben.
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2.776
#4
Sehr gut, ich fand Mafia 2 viel besser als den dritten Teil. ;-)
 

Rhoxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
581
#5
Also ich bin ja eigentlich eher der Playstation-Typ aber die Linie die MS bei der Xbox fährt finde ich schon sehr spielerfreundlich. Wäre echt schade, wenn die Mühen von MS vergebens bleiben und die Alt-Kompatibilität von der Spielerschaft weiterhin ignoriert wird.
 

Doom Squirrel

Bisher: xuserx
Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.145
#6
[...] Darüber hinaus hieß es erst im letzten Jahr, dass Spieler die Möglichkeit, alte Spiele auf der aktuellen Xbox One zu spielen, kaum nutzen würden, was es für Microsoft wirtschaftlich uninteressanter macht, weitere Spiele zu unterstützen. [...]
Aber bei jeder News über die Playstation jammert doch halb Computerbase rum, dass eine Abwärtskompabillität nicht vorhanden ist!!!! Skandal!!!!!!
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.596
#7
Aber bei jeder News über die Playstation jammert doch halb Computerbase rum, dass eine Abwärtskompabillität nicht vorhanden ist!!!! Skandal!!!!!!
Die Aussage von Frank ist obsolet, denn für welche Plattform würde ich eher ein neues Spiel kaufen. Auf einem, den ich öfter benutze oder auf einem, den ich seltener benutze? Zur Zeit staubt meine PS4Pro vor sich ein, bei Multiplattform-Titeln gebe ich der Xbox One klar den Vortritt, da ich auf dieser Konsole viel öfter spiele. Die PS4 lockt nur mit Exklusivtiteln, abgesehen von den Japangedöhns, wieviele sind es im Jahr? Es hat bei mir persönlich einen Stellenwert eingenommen wie die WiiU, alle paar Monate gibt es was interessantes, aber das wars.
 
Zuletzt bearbeitet:

Doom Squirrel

Bisher: xuserx
Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.145
#8
Wenn ein Konsolhersteller, dessen Gerät höhere Abwärtskompabilität aufweist, als das Wettbewerbspendant, sagt, dass das Interesse an alten Spielen auf neuester Konsole gering ist, warum ist diese Aussage dann obsolet? Nur weil es Du es ausschliesslich aus deiner Sicht kommentierst? MS hat war wohl ein paar aussagekräftigere Zahlen zu dem Thema als deine gefühlte Wahrnehmung, sei es bei Dir persönlich oder hier im CB-Forum.
 

Halema

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
962
#10
@xuserx: Mircrosoft hat nicht gesagt, dass das Interesse gering ist, sondern eine andere Statistik, die aber lt. Microsoft falsch ist.

Ich finde es interessant, dass ein Probleme mit den alten Xbox-Spielen gibt. Wenn es die Publisher nicht mehr gibt, wo ist denn dann das Problem mit den Rechten? Es bleibt doch weiterhin ein Xbox Spiel für die alte Platform, die nur emuliert wird. Einfach machen.

Es ist schon verrückt, wie viel Zeit man investieren muss um ein altes PC-Spiel ans laufen zu bringen. ST Elite Force 1 läuft nun endlich. SW Kotor geht bei mir mit Win 10 einfach nicht. Deswegen ist es schon sehr geil, wenn so ein Klassiker nun wieder auf einer Xbox One läuft, auch wenn man auf Widescreen verzichten muss.
 
Top