News Aldi bringt 10"-Netbook mit neuem Atom-Prozessor

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.529

efferman

Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.733
laut computerbild (ja ich weiß, aber dieses mal war ein interessantes Programm auffer dvd) beträgt die laufzeit beim Video guggn 4h40min und beim Arbeiten (keine ahnung was damit gemeint is) 4h26min. Die Maximale Ladezeit soll bei 2h18min liegen
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.660
den Daten nach ein 08/15 Gerät wie so viele. Ich wüsste jetzt nicht, was das Ding besonders auszeichnen könnte?
 
A

AMD User

Gast
Dass die Software als DVD beiligt,3 Jahre Garantie.Und zum Kommentar Atom Mist
Ich glaube du versteht das Anwendungsgebiet nicht
 

Bigfoot29

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.627
efferman: Danke für die Info. Das wären wichtige Infos im Text gewesen. Man könnte ansonsten auch schreiben

"Ab 4.3.10 mal wieder ein Netbook von Medion bei Aldi. 08/15-Hardware bis auf 250GB HDD und Win7 Starter für 299 Euro. Farbe: Schwarz / Silber."

Mehr wird im Artikel eigentlich nicht gesagt. Die wichtigen Infos zur Zusatzausstattung (Software), Laufzeit usw. fehlen. Mit der "News" kann weder ein Profi noch ein "Newbie" was anfangen.

Ein klassischer Werbetext. Golem: Müsstet ihr sowas nicht eigentlich extra kennzeichnen? Gut wärs. :-/

Regards, Bigfoot29
 

coRx^

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
13
Interessant ist auch, das es laut dem Test von Computerbild über ein spiegelndes Display verfügt, wäre für mich ein Ausschließungsgrund für ein Netbook.

coRx^
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
kein ION = wertlos und unnütz.
0815 Hardware zum standardpreis wie bei jedem anderen nb auch.
Ein netbook kann heute nur noch überzeugen wenn es a) auf ion setzt, b) wirklich verdammt günstig ist (z.b. o.g. hardware für 199€) oder c) wirklich massive akkulaufzeiten >10h hat.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.524
Begeistert mich absolut nicht:
Zitat von http://www.computerbild.de/artikel/cb-Test-Notebook-Netbook-Medion-Akoya-E1222-MD98240-5097033.html:
Der Akku zeigte im Test erfreulich viel Ausdauer: Bei der Arbeit hielt er fast viereinhalb Stunden durch. Beim DVD-Ansehen waren sogar noch zehn Minuten mehr drin – für ein 300-Euro-Netbook eine klasse Leistung.
Imo ist das zu wenig für ein Netbook mit PineTrail Single Core und LED-Backlight, zumal da ja das doppelte bis dreifache möglich zu sein scheint:
https://www.computerbase.de/2010-02/neue-asus-netbooks-auch-mit-usb-3.0/

Der corei3 für 600 letztens war da doch deutlich attraktiver.
 

Mexdus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.103
Aldi schmiert doch immmer die ComputerBild, da es das einzige Magazin ist die ALDI-PC so gut wie immer "sehr gut" gibt egal wie schlecht der Computer leistungstechnisch ist. :freak:

Dabei ist jetzt Selbstbau-PC um längen besser.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.524
Leider ist Eigenbau bei nem netbook was problematisch ;)
 

Jojo_44

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
448
Kann mir jemand das Netbook für den gleichen Preis irgendwo anders zeigen ? Nur weil es Aldi ist, muss es nicht gleich schlecht sein. Ich glaub wenn irgendwo aldi in der news steht, müssen manche Leute aus Prinzip schonmal irgendwas negatives schreiben.

mfg Jojo
 

_alex_HWL

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
219
Nach meinem Gericom würde ich zu keinem Billiganbieter greifen und bei dem Preis kann man Geräte guter Hersteller für weniger bekommen.
 

öcdc

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
674
keiner hat gesagt das es schlecht ist sondern einfach nur 0815 ohne irgendwas besonderes . ka wieso man da ne news raussbringen muss wenn man sich genau dasselbe teil(andrer hersteller is aber bei NB ja eh egal) im netz zum selben preis schon länger bestellen kann :)
 

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.331
Kann mir jemand das Netbook für den gleichen Preis irgendwo anders zeigen ? Nur weil es Aldi ist, muss es nicht gleich schlecht sein. Ich glaub wenn irgendwo aldi in der news steht, müssen manche Leute aus Prinzip schonmal irgendwas negatives schreiben.

mfg Jojo
Klar ... hier und hier, und ....

Das Leute heute immer noch glauben Sachen vom Aldi wären ein Schnäppchen :rolleyes:

Was bei einem Notebook/Netbook für mich wichtig ist (Leistungsdaten sind ja fast immer gleich) sind Tastaturqualität, mattes Display mit guter Helligkeit sowie Akkulaufzeit ... und da Computerbild hier die einzige Erfahrungsquelle ist, wurde ich mir so ein Medion nie anschaffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.524
@Jojo: genau das Netbook vermutlich nicht weil es Medion anderwo kaum gibt, allerdings dürfte es equivalente Angebote in ein paar Wochen an jeder Ecke geben.

Das dürfte von der Config her ja ziemlich genau passen:
http://geizhals.at/deutschland/a510660.html
Hier wird die Laufzeit übrigens mit "bis zu 11h" angegeben.

Ähnliche Modelle mit den Vorgänger-Atoms (auf 4h kommen da viele auch locker) gibt es auch schon deutlich unter 300 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:

kaimauer

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.161
Mich nerven diese ewig spiegelnden Displays auch...warum ich damit CB zuspamme, weil ich davon träume, dass das hier irgend welche Marketing-Abteilungen drauf reagieren.
Was nützen mir "brillante Farben", wenn ich dass Ding nur bei wenigen Lichtverhältnissen vernünftig einsetzen kann, der Klavierlackrahmen, der mich auch sehr an Asus erinnerte, tut sein übriges dazu bei.
Schade, denn die Tastaturaufteilung hat mir auf den ersten Blick gefallen.
 
Top