News Alpha-Version von Firefox 3.1 verfügbar

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Registriert
Mai 2003
Beiträge
7.731
Im Verlauf der Woche hat die Mozilla Foundation die erste Alpha-Version des Firefox 3.1, versehen mit dem Codename „Shiretoko“, zum Download bereitgestellt. Diese richtet sich allerdings ausschließlich an Entwickler und Tester, allen anderen wird seitens Mozilla von der Nutzung abgeraten.

Zur News: Alpha-Version von Firefox 3.1 verfügbar
 
Musste ich leider anfang der Woche Montag wieder de-installieren, da diverse Plug-ins wie z.B. Firebug nicht kompatibel waren.
Aber demnächst teste ich ihn nochmal ausführlich. Muss halt erst was Zeit ins Land gehen :)
 
Die Überarbeitung der Adresszeile hört sich nach einem Segen an. Hoffentlich kann man sie dann auch wieder ohne Addon in der Weise, wie beim FF2 nutzen.
 
Kann man die beiden Browser (3.0 und 3.1) nicht parralel laufen lassen? Schließlich werden die ja auch in unterschiedliche Verzeichnisse gepackt.

Wenn ich jetzt auf das Shiretoko-Symbol klick, öffnet sich nur ne neue FF3.0 Instanz.

€: Hmm, nur einen Browser zur Zeit... Ade, 3.1 ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
in der neusten nightly build seh ich nix von na überarbeiteten adressleiste o_O wird wohl noch kommen ^^
@Kayzah: nimm doch das addon nightly tester tools. damit klappt soweit alles prima. :)
 
Hmm, wäre ja schön, wenn die Jungs und Mädels von Mozilla mal bei dieser nächsten Version mit Änderungen an der Ausstattung des Programms in der Windows-Version daran denken, dass ein Automatisches Update, das vom Admin in den Browsereinstellungen für vollautomatische Installation gesetzt wurde, dann auch mal automatisch installiert wird, wenn der Browser nach dieser Einrichtung durch den Admin nie mit Adminrechten gestartet wird. Ich surfe hier auf meinem Privatrechner auf Windows immer noch frisch fromm fröhlich frei mit Version 3.0 (.0.0.0), ohne dass die Automatische Update-Funktion hier irgendwas merkt - sie hat mir auch bisher keinen einzigen Hinweis über die nun lange genug veröffentlichte Version 3.0.1 gegeben.

Wenigstens ein Hinweis mit Download-Verknüpfung, wie bei Opera, oder ähnliches wäre nett.

P.S.
Apple Software Update für Windows beweist übrigens in der Praxis, dass man auf Vista sehr wohl ein Update-Programm mit Userrechten starten kann, das dann erst bei der Installation und nur für die Installation Adminrechte einfordert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gibt's von der Alpha auch eine deutsche Version?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Rechtschreibung)
@mattmad3x: astreiner Tipp, Danke! Werde es heute abend mal probieren aber die Release-Notes klingen schon jetzt super.
 
MountWalker schrieb:
P.S.
Apple Software Update für Windows beweist übrigens in der Praxis, dass man auf Vista sehr wohl ein Update-Programm mit Userrechten starten kann, das dann erst bei der Installation und nur für die Installation Adminrechte einfordert.

Das liegt wohl am grundlegenden Funktionsprinzip bei unixoiden Betriebssystemen, welches sich Apple auch einfach für ihre NT-Produkte abgeschaut hat.

Nur wenn man etwas installiert, braucht man root-Rechte. Gucken ob neue Versionen draußen sind, das kann man sehr wohl auch mit user-Rechten machen.

Aber verkehrt wäre es nicht, würde man auch Installationen dem Benutzer erlauben, sodass man auch im kurzen Zeitraum der Installation nicht ungeschützt ist.
 
In einer früheren News war von einer eigenen Video-Unterstützung (manche wissen bestimmt was ich meine) die Rede... wurde das nicht realisiert bzw. wann wird es Bestandteil von FF?
 
Die Backend-Funktionalität wurde kurz nach der Alpha 1 eingebaut und ist somit schon in den täglichen Testbuilds enthalten. Das wird jetzt ausgiebig getestet und dann wohl auch in der Alpha 2 drin sein.
 
@ marbus16

Ich will keinesfalls die Installation mit Userrechten ausführen - zumindest nicht, solange in einen systemweiten Ordner installiert wird. (in den User-Ordner kann der User ja selbstverständlich installieren/schreiben, was er will) Apple hat sich da auch keine Funktionalität von Unix-Systemen abgeschaut, sondern nutzt die Windows Vista eigene Benutzerrechteverwaltung - die fügen da keine Benutzerrechteverwaltung hinzu, die fügen auch das Ansprechen dieser über UAC nicht hinzu, das alles gehört zur Microsoft-Distribution von Windows. Ich möchte nicht schauen ob ein Update verfügbar ist, sondern das Programm soll das tun und wenn dann eine Installationsabfrage kommt, gebe ich eben mit Adminkennwort die Erlaubnis - so funktioniert das mit Apple Software Update (auch wenn man einfach nur iTunes startet), so funktioniert das bei Paint.NET - ist alles kein Problem, aber Mozilla war bisher nicht Willens das umzusetzen. ;)

P.S.
So lange Softwareupdate bei Mozilla so unfähig bleibt und einen Standarduseer nichtmal über ein neues verfügbares wichtiges Sicherheitsupdate informiert, rate ich jedem DAU weiterhin von Firefox auf Windows ab und bleibe dabei, dass IE7 für jeden DAU wegen dem funktionierenden automatischen Update sicherer ist. Ich kann einen DAU nicht dazu bringen eigenständig nach Sicherheitsupdates zu suchen.

P.P.S.
Der nächste Nicht-Techie in meiner Nähe nutzt zwar auf mein Anraten Firefox statt Opera, aber das weil der Flashplayer in Nicht-Gecko-Browsern auf Linux nicht richtig läuft. Um die Updates kümmert sich da die Updatefunktion von RPMdrake auf Mandriva Linux. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
@hiqu: Die HTML5-Video-Funktion wurde vorgestern implementiert. Funktioniert recht gut, weist aber noch einige Bugs auf (Sound spiel weiter obwohl Tab geschlossen wurde usw). Das ganze ist aber bekannt und dürfte bis zur 2. Alpha-Version behoben worden sein :)
 
ich kann eine englische portable version der neuen alpha oder pre anbieten, wenn es gewünscht wird.
auf wunsch auch mit ein paar addons .... adbp, tool-kit, tabmixplus und co.

ok hier der DL: http://www.o0paranoid0o.xail.net/PDL/
erklärungen gibt hier: http://www.thunderbird-forum.de/
ich hoffe ich darf die hp erwähnen. der launcher ist ein etwas älterer abgewandelter von John Haller.
viel spass damit. eine pfx 3.1a2pre mit addons kommt gleich.

erklärungen zu pfx mit profil sind hier zu finden
http://www.thunderbird-forum.de/index.php?page=DownloadDBData&dataID=119
http://www.thunderbird-forum.de/fir...31-support-erkllärung-zum-firefox-mit-profil/
das profil ist der alpha ist dem des pfx 3.0.1 ähnlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
FoxTorrent läuft leider noch nicht einaml auf der aktuellen Version. Hoffe die bringen
mal ein Update, bevor die 3.1er def. erscheint.
 
Also ich hab mir eben diese Alpha runtergeladen^^ und naja mhh diese "HTML5-Video-Funktion" muss man die erst aktivieren oder extra laden, weil die Videos werden immernoch mit den Flash Player abgespielt oder sieht das nur so aus? wenn ich den TAB schliesse ist aber der ton weg.
 
siehe anhang.
bis zur 3.0a3 ging sie schon, daher hab ich sie dir bis zu version 3.1 aufgebohrt.
viel spass damit.
 

Anhänge

  • foxtorrent 1.15.zip
    309,6 KB · Aufrufe: 672
Zurück
Oben