Alpine 11 ausreichend?

Ask-me

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.300
Hallo,

ich würde gerne wissen, ob dieser Kühler( http://www.arctic.ac/de_de/alpine-11-rev-2.html) ausreichend ist für einen Q6600@ Standardtakt?


Laut Intel Ark hat der Prozessor eine Verlustleistung von 105 W.

Verlustleistung (TDP) 105



Und der Kühler nur 90 W.
Max. Cooling Capacity 90 Watts


Würde das klappen?


Danke
 

Bartmensch

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.103

Ask-me

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.300
Vielleicht könnte man diesen Kühler auch etwas regulieren, damit er nicht so laut ist? Sollte doch klappen, oder?


Kühlleistung auf Intel Core i5-2500K
Alpine 11 Rev.2 (at 2,000 RPM)
0.4 Sone
Referenzkühler(at 3,000 RPM)
2 Sone
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
41.011
das ist doch kaum mehr als ein "besserer" boxed-kühler, hol dir lieber nen gescheiten tower-kühler für ~25€ wenns leise sein soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.510

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.701
Die CPU ist mit 105W angegeben und der Kühler wird für max. 85W empfohlen. Differenz = 20W.

Kauf dir einen richtigen Tower- oder Top-blow Kühler mit z.B. 120mm Lüfter für ~ 20-25€ und es dürfte weder Kühl- noch Lärmprobleme geben.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
41.011
wollte den Ben Nevis auch erst als beispiel genannt haben, aber laut beschreibung ist der nicht mit sockel 775 kompatibel.
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.510

Ask-me

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.300
Ne, ich habe keinen Boxed mehr. Deswegen soll ein Ersatz her
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.510
Zuletzt bearbeitet:

Ask-me

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.300
Zur Zeit habe ich keinen Kühler, wie gesagt.

Deswegen bräuchte ich einen günstigen "Ersatz" :)
 
Top