Alternative zur H60

Zotaczilla

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
hi,
habe vor mein System mit einer Kompakt WK (CPU) auszurüsten. Gibt es da Alternativen die für sich sprechen zu einer H60 von Corsair? Als Silent Freak ist schon bedacht das der laute Corsair Lüfter ausgetauscht wird.
 

oc1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2013
Beiträge
369
da gibt es verdammt viele:

http://www.alternate.de/html/listings/Hardware-Komponenten-Cooling-Wasserkuehlungen-Komplettsets/755/?tk=7&lk=8293

1. Was wäre den das Budget ?
2. Was spricht gegen die H60 ? Außer Lüfter, die sind bei so gut wie allen AIOs nicht all zu prall.
3. Was erhoffst du dir von der Wakü?

Wenn du viel Reserven braucht würde ich eine Corsair H80, Coolermaster Seidon120XL oder die Antec H2O920.

Wenn die Grafikkarte mit in den Kreislauf rein soll, wäre die Eisberg 240 eine Option.
 

Zotaczilla

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
WSenn ich alles richtig gelesen habe, geht es nur um den Lüfter, nicht um die gesamte Wakü.
nö geht schon um die Wakü....
Soll halt nur mit einem Radiator sei der dann hinten montiert werden soll.
einfach nicht so einen Riesen Klotz im Case zu haben und einen besseren Luftstrom in einigen Ecken des Cases z.B. Platine Graka
Ergänzung ()

was ich eben meine ist ob es da ähnlich wie bei Kühlern (Luft) etwaige Vergleiche in Watt gibt und da 1-2 Modelle rausstechen oder so.
Ergänzung ()

sehe jetzt zumindest bei Alternate keinen Unterschied zwischen H60/80 ausser beim Volumen?Damit die Pumpe oder der Luftdurchsatz des Lüfters gemeint? ......kjein Plan bei Wakü:D
 
O

Onkelhitman

Gast
einfach nicht so einen Riesen Klotz im Case zu haben und einen besseren Luftstrom in einigen Ecken des Cases z.B. Platine Graka
Wenn du ein Seitenfenster im PC hast, klebe es ab. Was im Computergehäuse los ist kann dir doch egal sein. Und den Luftstrom kannst du auch nicht sehen, einzig fatal wären zu hohe Temperaturen oder eine zu hohe Lautstärke. Das willst du ja mit dem Lüfter machen, was ich verstehen kann.

Alles andere ist in meinen Augen Bling-Bling. Eine Wasserkühlung ist zum kühlen da.
 

Zotaczilla

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
O

Onkelhitman

Gast
Ja eben, aber solange du doch keine Temperatur-Probleme hast, wieso dann ein funktionierendes Konzept umändern. Das hat dich oben schon der oc1337 gefragt, was du dir erhoffst. Wenn du niedrigere Temperaturen hast, ok. Aber was bringen dir die niedrigeren Temperaturen? Meinst du deine Hardware läuft dann länger? Oder besser? Solange du kein Temperaturlimit erreichst wird es keinen Unterschied geben. Außer dass eben Geld weg ist.

Den Lüfter kann man mit der Lautstärke erklären. Der Rest ist reiner Bastelwillen bzw. Geldverschwendung. Selbst wenn du übertakten würdest (was ich hier nicht sehe, aber auch nicht ausschließen will) würde es mit der erhöhten Abwärme sinnig erscheinen. So aber ist es reines Geld ausgeben "weil ich das so möchte". Ist ok, aber dann schreibs auch, und frage die Leute nicht, denn es geht ja gar nicht um eine Alternative zur H60, das würde ja bedeuten, dass die neue gleichwertig ist, evtl. etwas verbessert. Eine Verbesserung um 1-2°C ist keine Verbesserung für die Hardware, sondern nur fürs Auge. So wie eben die Bling-Bling-Lüfter ;)

sehe jetzt zumindest bei Alternate keinen Unterschied zwischen H60/80 ausser beim Volumen?
Der Radiator ist doppelt so dick. Somit hast du mehr Kühlfläche. Inwieweit dir das bei einem runtergedrehten Lüfter bringt, wird dir keiner sagen können.
 

Zotaczilla

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
Der Radiator ist doppelt so dick. Somit hast du mehr Kühlfläche. Inwieweit dir das bei einem runtergedrehten Lüfter bringt, wird dir keiner sagen können.
Danke! das ist etwas was ich mich weiter bringt!:D
Wie und warum ......hat verschiedene Gründe;) Ich transportiere meinen Rechner mindestens 1-2 mal im Monat.....wo ich jedesmal den Kühler abgebaut bzw.mir dann dafür eine Halterung gebaut,das Board mit Ram/Spawas und Platine Graka wird besser belüftet,spare evtl. einen Lüfter,ja ich habe einen 3570K den kann man auch übertakten;)

Danke trotzdem
 
Top