AMD 64 3200+ vs. P4 3200 in Video Encoding

Jules-Verne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
289
habe vor mir einen P4 3,2 oder AMD 64 zu kaufen muss viele Divx in mpeg2 umwandeln mit dem 3200+ komm ich auf 1:48 Stunden bei 45 min Laufzeit des Videos nun will ich Zeit sparen nun sah ich das der P4 gut 1 Min. schneller ist als der AMD 64 (was ja nicht so verwunderlich ist).

Jetzt die Frage: Da linux ja 64 Bit unterstützt könnte man doch da mit dem 64 Bit mehr Leistung erziehlen gibts da schon eine Software die das anständig vollbringt DivX in Mpeg2 umzuwandeln.

Möglich das man das Longhorn zieht und es da Software gibt hab ja gelesen MS bietet da eine Testversion an
 
H

hrafnagaldr

Gast
öhm mit was wandelst du die divx2 in mpeg2 um?
nutz mal tmpgenc, der unterstützt multithreading und da wär der P4 um einiges schneller

https://www.computerbase.de/2004-01/test-amd-athlon-64-3400-plus/8/

hier wird ein divx in ein SVCD2 mpeg verwandelt, wobei bei der unter 200MB großen datei der P4 3.2 über ne minute schneller ist als der A64 3400+ aber bei ner umwandlung die fast 2 stunden dauert dürfte der P4 doch einige minuten schneller sein

also momentan wüsst nich noch keine video-encoding software mit 64bit unterstützung, für divx in mpeg2 solltest also bis sommer wohl eher aufn P4 mit HT und TMPGENC setzen
 

TheCounter

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.727
Zitat von neo-bahamuth:
hier wird ein divx in ein SVCD2 mpeg verwandelt, wobei bei der unter 200MB großen datei der P4 3.2 über ne minute schneller ist als der A64 3400+ aber bei ner umwandlung die fast 2 stunden dauert dürfte der P4 doch einige minuten schneller sein
Also so viel ich weis ist der A64 schneller, wenns darum geht mehrere Stunden zu encoden. Hab das mal in einigen Benchmarks gelesen, hab aber leider nichtmehr die links dazu.
 
Top