AMD R9 290 X Core Voltage nicht Verstellbar.

Tamsin

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
153
moin moin

Ich habe ein R9 290 X von Gigabiyte und nutze den Catalyst treiber 13.12 WHQL und MSI Afterburner 2.3.1
Ich will mit der Karte hohe OC Ergebnisse erziehlen. Dazu habe ich CPU ( i7 2600k @ 4Ghz) und die Graka wassergekühlt
( Mora 3 extern am Gehäuse).

Nur kann ich leider beim MSI Afterburner Die Core Voltage nicht verstellen der Regeler ist Grau hinterlegt.

LG

Tamsin
 
Zuletzt bearbeitet:

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.085
Ich denke, da wird nur ein anderes BIOS Abhilfe schaffen können. Da das Referenzdesign von jedem Hersteller gleich ist, müsstest du nur ein BIOS flashen, mit dem die VCore verstellt werden kann. Sofern ich das richtig in Erinnerung habe, kommt dabei nur ASUS in Frage.

Ich kann bei meiner Sapphire auch keine VCore verstellen.

Edit: Mit der neuen TriXX Version scheint es möglich zu sein die VCore im Offset-Mode erhöhen zu können.

Ob die Software auch bei deiner Gigabyte funktioniert, müsstest du überprüfen. Ansonsten ein Gigabyte Tool ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

haha

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.307
Deine Afterburner-Version ist veraltet. Besorge dir die 3.0 Beta 18 oder was gerade aktuell ist.
Das OC Tool von Gigabyte kann ich übrigens nicht empfehlen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tamsin

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
153
Danke für die antworten.
Die settings Habe ich schon gefunden und dort einen Harken gemacht hat keine Veränderung.
 

haha

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.307
Wie gesagt, einfach mal die neueste Afterburner Version runterladen. 2.31 ist bestimmt schon fast ein Jahr alt, wo noch nicht an die R9er zu denken war!
 

Black&White

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.705
Entweder Afterburner 3.0.0 Beta 18 versuchen oder neues BIOS auspielen. Meine die Gigabyte Karten sind mit nem lock versehen. War beim Kollegen bei der 7970 und meiner alten 7950 mit Windforce Kühler genauso.
 

bull3t

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
833
@ TE

Deine Karte hat einen Voltage Lock. Soll heißen, dass Du die Spannung nicht ândern kannst. Selbst ein anderes BIOS hilft da nicht viel. Das ist eben der Nachteil von Gigabyte Karten. Leider......
 

Schmenki

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
98
Hi!
Wenn du z.B. ein Asus Bios auf deine Karte flashed dann solltest du im MSI Afterburner auch die Voltage ändern können über den Schieberegler.
Ansonsten gibt es noch eine manuelle Möglichkeit die Voltage direkt zu senden.
Hier sollte man aber vorsicht walten lassen, da man hierdurch auch höhere Voltage als im AB Möglich einstellen kann:
http://www.overclock.net/t/1436497/official-amd-r9-290x-290-owners-club/9520#post_21330420

Die R290(x) haben keinen generellen Voltage lock sondern werden nur durch einige Bios gelocked.
 
Top