Anfrage zu Boxen und Soundkarten

Schnubb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.213
Moin liebe Computerbaseler,

Mir hat euer Test zu den Nubert NuPro vor einigen Tagen sehr gut gefallen, ich fand es schön, dass ihr euch auch dem Thema Boxen (mal wieder) annehmt. Allerdings ging es mir und -den Einruck hatte ich zumindest beim Lesen der Kommentare- einigen anderen so, dass eine Vergleichbarkeit mit ähnlichen Lautsprechern fehlt, weil ihr sie noch nicht getestet habt.
Meine Anregung wäre, das noch nachzuholen und auch bei Lautsprechern den Lesern von CB die Möglichkeit zu bieten, Vergleiche aufzustellen und sich zu informieren, welche für den eigenen Gebrauch sinnvoll sind ud welche nicht.

Zu dem Thema Soundkarten ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass es dazu hier im Forum sehr konträre Meinungen gibt- "Onboard-Sound reicht für die allermeisten Menschen völlig aus" bis hin zu "selbst 10€ Soundkarten sind besser als die besten Onboard-Soundkarten". Insofern meine Frage, ob ihr nicht auch dazu einen Test machen könntet, in dem verschiedene Onboard Lösungen mit externen Lösungen verglichen werden um auch zu diesem Thema -wie ihr es für viele andere Bereiche schon bietet- einen Test und eine Diskussionsgrundlage zu liefern?

Liebste Grüße aus Franken
Schnubb
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.013
Ein Test zu Soundkarten und ein paar OnBoards wäre sicher sehr interessant, wenn er wirklich gut werden soll ist das aber mit erheblichen Aufwand und notwendigem Equip verbunden. RMAA Loopback Messungen reichen da nicht aus, da muss Referenz-Equip her. Dazu am besten noch ein Blindtest für den subjektiven Eindruck, da man die Messwerte sonst schlecht einordnen kann.

Aber alleine schon der Aufwand mal die notwendigen Fakten für eine objektive Gegenüberstellung der Soundkarten ganz ohne Messungen ist nicht ganz ohne und hat mich bisher davon abgehalten das mal als Thread zu starten.
 

Schnubb

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.213
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich das gar nicht abschätzen kann, wie viel Aufwand das ist, aber glaube dir, dass das sehr viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Aber vielleicht wäre es ja möglich sowas als langfristiges Projekt anzulegen und dann einige wichtige Vertreter beider Kategorien und einige höherpreisige zu wählen um deutlich zu machen, welche Unterschiede es gibt bzw. nicht gibt.

Ansonsten würde mich aber auch schon ein Test zu Nahfeldmonitoren sehr interessieren :)
 
Top