Asteroideneinschlag am 15. Februar 2013

am3000

Banned
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
Zuletzt bearbeitet:

Kuddel

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.839
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

Ich weiß zwar nicht, was ak News sind. Wenn du damit normale Nachrichtenmeldungen meinst, dann stimme ich dir voll und ganz zu. Wieder mal so langsam unsere Medienwelt. Wenn man die Flugbahn des Asteroiden mal vorher berechnet hätte, hätte man schon vor langer Zeit über diesen Einschlag berichten können und nicht erst einige Minuten danach!

http://www.google.de/#hl=de&tbo=d&sclient=psy-ab&q=meteoriteneinschlag+russland&oq=meteoriteneinschlag+russland&gs_l=hp.3..0j0i5i30.909.6551.0.6613.25.20.0.5.5.0.123.1856.12j7.19.0...0.0...1c.1.3.psy-ab.MOfi54QETiM&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&bvm=bv.42553238,d.Yms&fp=3c2a66572782b89a&biw=1680&bih=933
 

Slezer

Banned
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.583
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

Heute Abend wird's ernst
 
E

exuser0815

Gast
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

According to unconfirmed reports, the meteorite was intercepted by an air defense unit at the Urzhumka settlement near Chelyabinsk. A missile salvo blew the meteorite to pieces at an altitude of 20 kilometers, local newspaper Znak reports quoting a source in the military.
LOL. Na sicher doch. X-D
 

Yiasmat

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.597

noctum

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.032
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

nach neusten angaben sind außerirdische in einem ufo, getarnt als meteor, in einem see im ural gelandet.

stay tuned, mulder
 

StarDustCreator

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
89
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

na dann muss ich aber ganz schnell in meine heimat zurück, will ein paar aliens sehen :p
 
K

Klonky

Gast
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

Die ESA (Deutsche Luftfahrt) meldet aber, das der Einschlag in Russland "Zufall" war und nichts mit dem Meteroid zu tun hatte, da es unlogisch war, und auf der Falschen Seite des Planten gewesen ist.
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.592
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

Es passiert. Wir sind Tag täglich unter Beschuss von extraterrestrischen Objekten.

Man kann nur hoffen, dass ein größeres Objekt keine Großstadt trifft.
 

DukNukem

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
747
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

Ich will ja nicht so sein, aber das muss ich doch Korrigieren. ESA steht für European Space Agency. Deutsche Luftfahrt gibts garnicht, da gibts höchstens das DLR (Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt).

Back2Topic.

Für solche Sachen besuche ich immer Raumfahrerer.net. Da gibts auch schon einen Artikel dazu: http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/15022013111329.shtml
Im Forum gibts dann noch viele weiteren Infos und links: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=747.msg248751#msg248751
 

Bublik79

Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.109

Brigitta

post a. D.
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.352
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

Bitte Unterschied Asteroid <-> Meteorit beachten.
Meteoriteneinschläge gibt es mehrmals pro Jahr, oft unbemerkt.
Heute Morgen: Meteorit
Heute Abend: Fliegt ein Asteroid ca 20.000 km vorbei.
 

Bublik79

Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.109
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

da steht doch Meteorit in dem von mir gepostetem Video und in den Nachrichten hat der Reporter gerade auch Meteorit gesagt.
oder verstehe ich da was falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bublik79

Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.109
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

Da steht "Meteor in Tschelabinsk" habe das viedo auf Echtheit nicht prüfen können, oder wollen, habs einfach geglaubt das es stimmt was da steht, naja nicht alles uf youtube ist echt
 
Zuletzt bearbeitet:

am3000

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
AW: Asteroideneinschlag am15. Februar 2013,

nee heute Morgen gegen 7 bis 8 uhr gab es noch keine News groß darüber
da war grade der Einschlag in Russland aktuell,
in zwischen ist es ja Aufgeklärt und aus 200 verletzten werden dann auch noch mehr .
das fatale an der ganzen sache das kann jedes Land jede Stadt mal treffen oder ein AKW
oder so was fällt unbemerkt ins Meer wie in den meiste Fällen .
 
Zuletzt bearbeitet:
Top