ASUS EAH6950 Kein HDMI-Anschluss?

goblingift

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
754
Hi,

ich suche gerade bei Alternate eine vernünftige HD6950 mit 2gb ram.
Bin dann auf folgende gestoßen: ASUS 6950

Das Teil soll leise im kühlen sein, da es 3 Slots für Lüfter benötigt. Leider hat das Gerät nur 2x DVI und 4x DisplayPort ô.OOO

Ich benötige aber 1x DVI + 1 HDMI Ausgang für an den Fernseher, bzw. AV Receiver anzuschließen.

Warum hat diese GRAKA 4x Display-Port, was macht das für einen Sinn? Kostet Adapter Displayport --> HDMI viel, oder gibts da Qualitätseinbußen?
 

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
21.835
Falls du kein Audio brauchst kannst ja ein simples DVI->HDMI Kabel verwenden. Wenn du allerdings Audio über HDMI willst, ist diese Karte nix für dich.
 

trekschaf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.743
Also ich hab mal nen Test zu der GRaka gelsen und sol nicht wirkllcih so gut und leise sein die Versprochen. Nehm lieber die MSI R6950 Twin Frozr III PE/OC bzw mit Twin2. Dan ahsta du auch dien anschlüsse
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.599
displayport ist lizenzfrei daher günstiger als hdmi. die adapter auf hdmi kosten ca 10€ und nein qualitätseinbußen gibts dadurch nicht.
 

goblingift

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
754
Ja ich brauche Audio- da das HDMI Kabel ja in meinen AV-Receiver reinkommt, der Ton zu den Standlautsprechern geht und das Bild normal auf den TV übertragen.
 

Illumina7i

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
245
es ist ein DVI-HDMI Adapter dabei, also kannste ein DVI Anschluss als HDMI Anschluss verwenden und die andere als DVI selbst.

Wenn es dich trotzdem stört nimm die HD6950 von Sapphire habe die selber und im idle und bis 60-70% Lüfterleistung höre ich die garnicht, ab 80% bis 100% beim Lüfter wird sie erst bemerkbar.

Accessories 1 x CrossFire cable
1 x Power cable
1 x DVI to HDMI adaptor
quelle: ASUS
 

Gebetsmuehle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.682
Hab da nichts von gelesen aber fragmal wegen dem beiliegenden Zubehör nach, thema DVI=>HDMI Adapter. Wenn ja brauchst du nichtmal was dazu kaufe :)
War auch bie meiner 8800gt damals dabei, nur dass die keinen Ton übertragen kann.
Adapter hamwa ja schon.
Einbußen auch keine.

Ansonsten wenn dein Motherboard nen Spdif Ausgang hast würde es so auch gehen falls du das noch nciht abgehakt hast.


Grüße

Edit: OK, des mitm Nachfragen hat sich erledigt ist einer dabei. Zu langsam getippt ;P
 

Illumina7i

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
245
also deutlicher lesen, da steht doch im Zubehör ist das DVI>HDMI Adapter dabei, normalerweise war bei meiner HD 4870 u. 4850 damals so, das der Adapter Audio mitgegeben hat. Das war ein Original Adapter von ATI.
 

goblingift

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
754
Hmm, hab ich dann Qualitätseinbußen mit DVI--> HDMI? Weil nur mit HDMI kann man doch 1080p weitergeben, oder irre ich mich?

Ansonsten tendiere ich dann zu der folgenden Graka von Sapphire- wie schon von Illumina7i beschrieben...
Die kostet nur 10€ mehr und wenn die nicht allzu laut ist, müsste das gehen.

Ich nehme folgendes Case für den PC, welches auch nochmal die Lautstärke drosseln sollte:
http://www.caseking.de/shop/catalog...54B-Micro-ATX-Cube-black-gedaemmt::15286.html
 

Illumina7i

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
245
nein war nichts bemerkbar, war alles so als ob ich HDMI direkt Anschluss hatte..
 

Ondi8

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
281
Eben nicht, beim DVI auf hdmi Adapter fehlt der Sound, welcher ja wichtig ist für den TE
 

Illumina7i

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
245
:S manche lesen einfach zu wenig... hab doch geschrieben, der Original Adapter von ATI, bringt die Unterstützung mit fürs Audio. War beim 4870 u. 4850 bei mir schon der Fall. Solltest da einfach beim Hersteller/Händler nachfragen was für ein Adapter das ist.
 

Gebetsmuehle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.682
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top