News Bethesda: Doom, Rage 2, Elder Scrolls und Fallout 76 zur E3 enthüllt

DenMCX

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
983
YEEEEESSSSSSSSS!!!!!!!!! TES6!!!!!
Ich hyperventiliere :love:
 

Telvanis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
256
JAAAA SIE HABEN TES6 BESTÄTIGT <3333 Ich bin sooo gehyptet gerade *-* Als ichs heute morgen/nacht gesehen hab, bin ich in der Wohnung rumgesprungen :DD
 

stainless_steve

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
19
Endlich ein TES 6....und der Trailer zu Cyberpunk 2077 war auch geil
 

Tearso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
261
Die haben sich ja echt viel vorgenommen für die folgenden Jahre. Bin mal gespannt, ob bei der Menge an Entwicklungen auch alles ordentlich wird und nicht gepfuscht wird. Damit haben sie sich ja teilweise einen Ruf gemacht (Bugs).
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.338
Bethesda ist doch nur der Publisher. Entwickelt werden die Spiele in unterschiedlichen Studios. Ist also nicht so, als müsste da ein Studio sämtliche Spieleentwicklungen gleichzeitig stemmen.
Daher sollte es da keine größeren Probleme mit der Qualität der einzelnen Titel geben.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.943
Schön zu sehen das ich nicht der einzige bin, der bei TES fast ne Orgasmus bekam :lol:
Kann es kaum erwarten, TES hat mich bisher von alle spiele die ich je gespielt habe, am meisten gebunden.
 

N1nuzzo

Ensign
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
147
TES 6 YES!
Bin mal gespannt was die raushauen. Tes5 war/ist unglaublich. Was in anderen Games schnell zu langweiligen A -> B Missionen wird, hat in TES5 irgendwie immer Charme behalten.

Auf Doom bin ich auch echt gespannt.
Bisher gefallen mir die Ankündigungen der E3 :D
 

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.207
Ich verstehe den negativen Beigeschmack von Fallout 76 nicht. Bin seit Fallout 3 dabei und dachte mir immer "man wäre das cool, wenn man das Ganze jetzt noch mit echten Menschen online zocken könnte". Dieser Wunsch hat sich auch mit New Vegas und Fallout 4 nicht verändert. Die Tatsache, dass der neueste Teil nur wenige Jahre nach dem Atomkrieg spielt ist besonders reizvoll, da theoretisch die wenigen Sachen, die den Krieg an sich überlebt haben, noch besser erhalten sein dürften als viele Jahrzehnte/Jahrhunderte später.

Ansonsten schließe ich mich anbei TES 6, auch wenn ich nicht vor 2021 damit rechne.
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.620
Fallout76 kein Offline SP Game? Das ist ja äußerst interessant.
Ich hatte schon wieder damit gerechnet, dass ich, wie bei Fallout 4, nach der Hälfte keine Lust mehr habe. Und das nicht auf Grund eines langweiligen Spiels, sondern weil mir einfach etwas fehlt in den meisten SP Spielen.
 

ReVan1199

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
629
Die Spiele von Bethesda haben mich wirklich überrascht. Doom, Prey, TES :)

Ansonsten schließe ich mich anbei TES 6, auch wenn ich nicht vor 2021 damit rechne.
Zumindest bei TES5 hat Bethesda ein Jahr vor der Veröffentlichung das Spiel bekannt gegeben, ich glaube daher an 2019.

Interessant an dem Teaser finde ich die Grafik, vielleicht hat ja Bethesda nun auch bei TES auf die CryEngine umgestellt?
 

Rondalis

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
901
Nichts wirklich brauchbares für mich dabei bisher. ^^
 

edenjung

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.820
Bin nur ich das oder erinnert mich die Raumstation aus Starfield an diese hier :

Genesis_Football_Stadium_Infobox.jpg


galactic football, wers kennt.


Ansonsten geil, dass nen neues Elder Scrolls raus kommt. Schade, dass da mitten in meinem Studium passiert. Da muss ich dann opfer bringen.


Doom auch geil.

Wolfenstein ableger? Auch geil

Rage 2? auch geil.

Alles mega geil :D
 

Ralf74

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
44
Starfield und The Elder Scrolls VI - selten so nichtssagende Teaser gesehen!

Wenn man nicht mehr dazu zeigt/sagt, dann kann man es sich auch ganz sparen...
 
Top