News Bis zu 4 Teilnehmer: WhatsApp startet Gruppen-Videoanrufe weltweit

Loro Husk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
263
#2
Seitdem WhatsApp und Facebook jetzt Daten austauschen überlege ich ernsthaft nach Alternativen. Welche gibt es da mit ähnlichemFunktionsumfang und vor allem: Welche kann man gut den Freunden andrehen?
 

abenteuR

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
53
#7
Coole Idee, langsam kann man Skype wirklich verzichten. WhatsApp und Viber finde ich die zwei beste "chat-app".
 

twrz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
314
#9
Signal kann leider bisher keine Gruppen(video)anrufe.

WhatsApp finde ich datenschutztechnisch mehr als bedenklich. Skype auch. Und bei Telegram frage ich mich, wie es mit Verschlüsselung aussieht; mein Stand ist, dass Gruppen dort grundsätzlich nur ohne Verschlüsselung laufen.

Kennt jemand eine peer-to-peer Alternative?

Ich haber vor zwei Wochen mal tox ausprobiert, leider ist das noch nicht so weit. Zu zweit klappt's allerdings gut.
riot.im scheint Gruppenvideochats zu können. Ob die verschlüsselt sind, weiß ich nicht mit Sicherheit. Macht aber den Anschein. Bei nur zwei Teilnehmenden sind sie verschlüsselt. Bei mehr Leuten nicht.
Bei Briar sieht's bisher schlecht aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.107
#10
Wire hat einen vergleichbaren Umfang wie Skype, ist Ende-zu-Ende verschlüsselt, Open-Source und soll sich in Zukunft selber hosten lassen.

Großer Vorteil im Vergleich zu WhatsApp ist in meinen Augen die Ende-zu-Ende Verschlüsselung über mehrere Clients hinweg, heißt es gibt einen eigenständigen Desktop-Client der auch ohne Handy funktioniert.

Accounts können mit Telefonnummer oder über Nutzername und E-Mail erstellt werden.
 

cc0dykid

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
460
#14
Ich kann auch Telegram empfehlen. Es ist sogar open source.

Wer Telegram nicht benutzt zähle ich nicht zu meinen Freunden. :evillol:
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
174
#15
Skype wie in Firmen auch ausschließlich verwendet wird.
Vorteil es spielt keine Rolle auf welcher Plattform es laufen muss. Alle können gemischt mitmachen.

Ansonsten für sehr private und sichere am besten über Nextcloud selbst.
 

new Account()

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.148
#17
Wire hat einen vergleichbaren Umfang wie Skype, ist Ende-zu-Ende verschlüsselt, Open-Source und soll sich in Zukunft selber hosten lassen.

Großer Vorteil im Vergleich zu WhatsApp ist in meinen Augen die Ende-zu-Ende Verschlüsselung über mehrere Clients hinweg, heißt es gibt einen eigenständigen Desktop-Client der auch ohne Handy funktioniert.

Accounts können mit Telefonnummer oder über Nutzername und E-Mail erstellt werden.
Leider wir die Chathistory nicht gesynced…

Aber ansonsten sehe ich das als Eine sehr bequeme Alternative zu WhatsApp und Telegram.

Ist glaub ich auch die sicherste.
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
767
#18
*otzapp könnte auch auch meine Miete senken, meine Medikamente übernehmen oder meine Ur-Großmutter pflegen, ich würde es dennoch nicht nutzen ... weil ... Facebook
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.107
#19
Leider wir die Chathistory nicht gesynced…

Aber ansonsten sehe ich das als Eine sehr bequeme Alternative zu WhatsApp und Telegram.

Ist glaub ich auch die sicherste.
Man sieht eben auf jedem Gerät nur die Chathistory ab dem Zeitpunkt, ab dem das Gerät registriert wurde. Alles andere würde aber auch Ende-zu-Ende Verschlüsselung mit Perfect-Forward-Secrecy widersprechen. Schließlich soll es ja gerade nicht möglich sein, ältere Nachrichten entschlüsseln zu können.
 

Love Guru

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
626
#20
Endlich ordentlich kommunizieren wie auf der Enterprise D! /ironie
 
Top