Bluescreen

Prokiller

Banned
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.980
hi leute habe gerade einen bluescreen bekommen

hab ihn mit bluescreenviewer herausgelesen

und da steht nun

Bug check string: KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED

was bedeutet das?
microsoft meint dazu: http://support.microsoft.com/?kbid=307128

also hat es mit meinem BD-Laufwerk zu tun? hab noch nie was von solch einem Treiber gehört

hatte schon den verdacht es liegt an der übertakteten cpu

also müsste ich mir eigentlich keine sorgen machen?

danke euch :)
 

Revolution

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.904
Wars der erste? Wenn ja leg ihn zu den Akten und vergiss ihn... kommt einfach hin und wieder vor.
 

Prokiller

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.980
jo der pc lebt ca 3-4wochen (so ziemlich neu) und ja es war der erste werde mal den neuen Treiber installieren und hoffen das nix mehr kommt
Ergänzung ()

ich finde zwar den aspi treiber 4.72 zum downloaden aber nur in 32bit form gibts den auch für x64?
 

Zenya

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
109
Zitat von Microsoft Support:
Installieren Sie die ASPI-Version 4.57 oder höher, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website von Adaptec:
http://www.adaptec.com
Hast du schon den aktuellen ASPI-Treiber probiert?
Ansonsten im Normalzustand (Ohne übertaktung) nochmals testen.

Wenn man übertaktet sollte man testen ob das System Stabil läuft, es können bekanntlich Probleme auftreten, wenn das System instabil läuft.

Ich nehme an du hast WinXP?

Edit: Probiere mal den http://www.adaptec.com/en-us/speed/software_pc/aspi/aspi_471a2_exe.htm auch für x64.
 
Zuletzt bearbeitet:

Revolution

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.904
Im Windows 7 Forum bestimmt :p

jo der pc lebt ca 3-4wochen (so ziemlich neu) und ja es war der erste werde mal den neuen Treiber installieren und hoffen das nix mehr kommt
Gerade bei der Installation von Treiber kann es schon mal dazu kommen denke nicht das du dir da sorgen machen musst.

ich finde zwar den aspi treiber 4.72 zum downloaden aber nur in 32bit form gibts den auch für x64?
Schau auf der Herstellerseite, ansonsten gehen in der Regel auch die 32 Bit Treiber.
 

Prokiller

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.980

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
OMG....

ASPI treiber werden seit VISTA (XP eigentlich aber damals waren noch software applicationen die diesen Adaptec ASPI Treiber zwingend vorschrieben) nicht mehr gebraucht unter Windows!!!!

Denn seit Windows XP wird ein sogenannter STPI Treiber mitgeliefert, welcher die Funktionen des ASPI-Treibers übernimmt und von den meisten Programmen ebenfalls problemlos akzeptiert wird. Speziell angepasste ASPI Treiber für Windows 7 64 bit gibt es somit nicht.

Ausserdem, hat der OP nicht genügend informationen geliefert, denn der 0x1E BSOD besagt nur das es ein problem gibt mit einem Treiber, AntiVirus oder einer Hardware Komponente...

Es würde helfen zu wissen was im Event Viewer drinn steht, und oder im Memory Dump...
Wenn der BSOD öfters auftaucht, dann mal MemTest laufen lassen, den der 0x1E ist meist zu 90% ein Speicher fehler!
 

Prokiller

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.980
okay hetten wir das geklärt warum ich den nicht installieren kan

hier sind di infos die mir der viewer gegeben hat
 

Anhänge

Prokiller

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.980
so hier is sie :)
 

Anhänge

Inzersdorfer

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.337
Dieser Bugcheck wird wohl doch am Übertakten liegen, siehe:
Im EXCEPTION_RECORD: ExceptionCode: c0000005 Zugriffsverletzung bzw. im STACK_TEXT:
nt!KiGeneralProtectionFault nach nt!KeUpdateRunTime nach nt!KiSecondaryClockInterrupt
 
Zuletzt bearbeitet:

Prokiller

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.980
okay danke :) hmm lasse eigentlich immer 1-1.5h prime laufen wen ich übertatke aber gibt ja auch da kein verlass :)

jemand ne lösung dafür das ich das übertaktete lassen kann? :) evt. mehr vcore? :)
 

IDontWantAName

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
943
ja, VCore ist sicher eine Option. Aber OC ist überbewertet. Wenn Spiele zu langsam sind solltest du eine besser Grafikkarte kaufen. Hier gab mal einen Artikel der gesagt hat, dass ein Quad-Core (egal welcher) reicht und der Takt nicht so wichtig ist.
 
Top