Bluescreen?

  • Ersteller des Themas Hauke15100
  • Erstellungsdatum
H

Hauke15100

Gast
Hallo,
ich habe gerade tune Up durchlaufen lassen und da hat er mir einen Fehler im Speicherkontroller angezeigt.Der Name lautet :AR95VUIC IDE Controller
habe auch versucht die Treiber zu aktualisieren aber er hat keine gefunden..und eben beim Spielen hat er sich auch aufgehangen und hat ganz kurz für 1 sekunde ein baluen bildschirm angezeigt und ich konnte nur lesen "you has been detected"...und denn hat er neu gestartet! bitte um hilfe!
 
D

desmond.

Gast
Deaktiviere den automatischen Neustart, dass der BSOD richtig sichtbar wird.

PS: Welcome @ FB!
 
D

desmond.

Gast
Beim Booten die Taste F8 drücken und dort wählst du dann die Option "Automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren" aus.
 
H

Hauke15100

Gast
hab ch jetzt gemacht...der bluescreen kam ja nur wenn ich test drive unlimited gezockt hab so ca. nach 10-20 min....jetzt hab ich nochma ne stunde gespielt aber er kommt nciht wieder und davor immer!
 

GrayFox

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
242
Hm, dann würde ich an deiner Stelle einmal einen RAM-Test machen (Memtest86 empfhielt sich hierbei z.B.) und deine Platte auch einmal prüfen (CheckDisk welches in Windows integriert ist sollte hierbei für den Anfang reichen).

Grüße

GrayFox
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.751
Memtest für den Speicher (wie grayfox schrieb),
everest für die temperatur und netzteil werte,
hand und auge für evtl dreck und kabelcheck.

poste die ergebnisse, danach gehts an die software.

lg, fire
 
H

Hauke15100

Gast
ich komm mit memtest nicht klar...gibt es auch ein testprogramm was man auf dem desktop ausführen kann?
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.751
Nein, nicht wirklich. Ein Desktop setzt immer voraus, das alle angezeigten Elemente irgendwo im Speicher sind. Ergo müsste dir jedes Betriebssystem abschmieren, weil du ja den Speicher und seinen Platz brauchst zum Testen.
Ansonsten hilft google 'memtest tutorial'.

lg fire
 
Top