Notiz Browser: Microsoft verteilt Edge auf Chromium-Basis

knoxxi

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.866
Wie sind denn eure Erfahrungen mit dem Ding?
 

ergibt Sinn

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
986
@knoxxi

Das der auch nicht anders ist als die anderen Chromium Browser. Überraschenderweise.
 

grossmaul

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
184
Uuuuund da haben wir's: Tiefere Bing Integration. Ist jetzt schon uninteressant für mich geworden.
 

shysdrag

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
151
Nutze Edge Beta seit Release am Firmenrechner und StandPC / Surface Tablet und kann nur gutes behaupten. Meine "benötigten" Erweiterungen (LastPass, uBlock) sind im hauseigenen Appstore verfügbar; fehlende Apps können im google playstore verwendet werden. Wichtig war mir das die erzeugten Daten (Bookmarks, HIstory etc) nicht über den Google Service synchronisiert werden. Microsoft bietet einen eigenen Sync Dienst (zB über Hotmail Zugang).
Am kritischten Sehe ich die Videoperformance am Surface Tablet (m3 prozessor / 4gb Speicher). Hier ist chrome / edge beta klar resourcenhungriger als der alte, noch aktuelle Edge Browser. Hauptbeweggrund für Edge ist besagte Sync über den Microsoft Dienst und die besseren automatischen Updates. Die Windows Builds die direkt aus dem Chromium Fork (zB https://chromium.woolyss.com/) erzeugt werden haben unter Windows ja leider kein Auto Update. Die Bing Integration beschränkt sich auf die Suchleiste und eine Vorlage für neue Tabs. Die Suche kann freilich auf bessere alternativen wie Duckduckgo umgestellt werden.

Trotz allem muss man von "traurigen zwei Tagen" bei Microsoft reden:
1.) gestern Windows 7 / Server 2008 Support EOL
2.) heute Edge "Chromium" rollout

Damit bleibt eigentlich nur mehr Firefox als einzige Browser Alternative.
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.846
Na toll, da wird einem per Autoupdate wieder ungewollte Software auf den Rechner gepackt.
 

Khalinor

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.576

kurt schluss

Banned
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
712
Mach doch selber "Welle". Lad dir das Teil runter installiere es und freue dich über einen absolut stabilen und sauschnellen Browser.

Ich benutze den Browser seit der ersten Beta und bin vollauf zufrieden. Hatte vorher Chrome und den alten Edge (zum Streamen war der gut). Der jetzigte Edge ist mittlerweile auf mindestens dem selben Niveau.

Nicht vergessen: nach Installation vom Chromium Edge ist der "alte" Edge dann aber passe. Ein zurück ist nicht. (Außer natürlich ein zurückgespieltes Systemimage)

Alle Erweiterungen für Chromium Browser sind natürlich auch verwendbar. So bleibt ihr auch weiterhin vor nicht bestellter/ unerwünschter Werbung zuverlässig geschützt.:)
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.261
Bei dem Logo dachte ich erst an Firefox. Da würde ich Wetten abschließen, dass Microsoft von Mozilla verklagt wird.
 

kurt schluss

Banned
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
712

redlabour

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
826
Hat nunmehr seit Monaten bei mir Firefox und Chrome ersetzt. Die gute Chromium Basis ergänzt um alle Vorzüge von Firefox (vollständiges Löschen aller Daten beim schließen vom Browser auf Wunsch!). Grossartig!
 
Top