News Bush-Besuch: Helikopter stört Handyverkehr

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
#1
Eine aus dem Irak bekannte Terrormethode wird im Herbst auch auf die Einwohner im australischen Sydney Auswirkungen haben. Dann nämlich wird US-Präsident George W. Bush im Rahmen eines Apec-Treffens zu Besuch sein und einen ganz speziellen Helikopter dabei haben.

Zur News: Bush-Besuch: Helikopter stört Handyverkehr
 

Interceptor_

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
25
#2
das finde ich persönlich eine schweinerei.

herrscht in australien eine so grosse terrorgefahr? wohl kaum!
 
A

[AC]Jogibär

Gast
#3
Also um Bomenanschläge zu verhindern finde ich das eigentlich nicht schlecht.....solange es nur 100m sind, was regt ihr euch so auf, abgesehen von der person Bush ;)
 

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.713
#4
Was soll man dazu sagen? Bei denen am wenigsten kaputt wäre, die sind am besten geschützt...
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.685
#5
@interceptor_
Hast du eine Ahnung. Wenn man einen Anschlag durchführen will, dann kann man das in der ganzen Welt. Das hat weniger mit dem Land zu tun.

Oh mein Gott, in einem Radius von 100m. Außerdem wird die Störung ja nicht ewig andauern...
 

gEexTaH

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.100
#6
Ich stell mir das gerade nur vor, wenn der Helikopter plötzlich über der Börse kreist. Oder über einer Bank, einer großen Firma. Könnt ihr euch beliebig ausmalen ;-)

Sydney wird im Chaos versinken...
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
156
#8
Die werden es nie verstehen.
AntiTerrorschutz fängt nicht am Flughafen oder über dem Kopf eines US. Präsidenten an, sondern dort wo der Terror seine wurzeln hat.
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
663
#9
also die meisten hier haben sehr pauschale und dumme aussagen :-D da will ich mich doch nicht von den anderen abheben ;-)
 

Sniper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.659
#10
Find ich schon bisschen übertrieben für den Guten George. Als ob die 35 Autos aus der Kolonne noch nicht reichen :p Aber andererseits ist er nunmal der mächtigste und meist gefährdetste Mann auf dem Planet - Nicht nur seines Amtes wegen ;)
 
W

winpml

Gast
#11
@9
bring die Terroristen doch nicht auf dumme Gedanken:D



@topic

ist sicher ne ganz tolle Technik, bloß werde die Terroristen anstatt Handys dann halt irgendwas anderes benutzen um die Bomben zu zünden
 
Zuletzt bearbeitet:

tiwa86

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.726
#12
Schon bemerkenswert wie ein Mensch mit so wenig Hirn so viel Mist anstellen kann....:-)
 

eXactA!m

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
432
#13
Das ist eine News wert? Wird ja immer lustiger hier bei CB^^
Bald kommen noch News, dass Iran die Atombombe baut, USA einen Teilchenbeschleuniger auf Russland loslassen und dass Angela Merkel die Welt erbobern will...

@Topic: Es sind doch nur 100m und der Konvoi wird sicherlich mit ca 80-100 Km/h fahren, das ist doch kein Problem, es sei denn man will George Bush in die Luft jagen. Aber das werden hier wohl die wenigsten versuchen....
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.685
#14
Ich glaube, dass hier so der ein oder andere Beitrag im Aquarium landen wird.

@eXactA!m
Du hast's erfasst. Die News hätte man sich sparen können.
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
243
#15
und nachher vergessen sie das es auch noch sowas wie gulllibomben und son krams gibst :p

alles mit computern abgesichert aber an die methoden von vor 50Jahren denkt keiner :D
 

StarAce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.027
#16
Den Zusammenhang von Bush und computerbase.de sehe ich jetzt auch nicht ganz...daher...1 popliger Stern ;)
 
M

mc.emi

Gast
#18
schliesse mich 19 an!!!
aber: wieso nehmen die ein heli anstatt eines autos für den störsender? ...in anbetracht des lärms, aufwand und energieverschleiss
 

RaiseHell

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.346
#19
Also ich als technikinteressierter Mensch fand den Artikel jetzt nicht so uninteressant.

Zum Thema: Gibts diese nette Technologie auch im Taschenformat? Wäre genial gegen all jene die meinen, sie müssen in den öffentlichen Verkehrsmitteln lauthals völlig belanglose Gespräche mit ihrem Handy führen. Noch besser wär natürlich ein kleines EMP-Gerät, mit dem man die nervtötenden Geräte ins Nirvana befördern kann.
Was hat's eigentlich in letzter Zeit mit diesen Idioten auf sich, die ihr "Musik"-Handy auf voller Lautstärke (und mit unpackbar schrottiger Soundqualität) aufdrehen, damit durch die Gegend laufen und nicht merken, wie oberpeinlich das is? Irgendwann werd ich bei diesen Kiddies noch mal gewalttätig - aber das is eine andere Geschichte. :p

aber: wieso nehmen die ein heli anstatt eines autos für den störsender? ...in anbetracht des lärms, aufwand und energieverschleiss
Weil der Heli wohl ein größeres Gebiet abdecken kann. Ein anderer Faktor is sicher auch, dass das ein Teil der "Show" is. So ein Black Hawk macht halt immer mächtig was her - schöne Propaganda.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top