News Congstar: Mehr Datenvolumen für Neu- und Bestandskunden

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
774
#2
Mit der Datenturbo Option (5€ für 30 Tage) sind allerdings dann doch 42 Mbit/s drin.
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
745
#4
Seit Anfang des Jahres nur noch Edge Empfang wo früher 3G war.
Kein LTE ist heut zu tage ein No-Go.#
 

Nogothrim

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
115
#5
Das hilft alles überhaupt nichts, denn vielerorts wurden bereits 3G Zellen abgeschaltet, d.h. man hat dann Edge :lol:
Ich frage mich wirklich, wie lange Congstar sich als Marke mit dieser Politik noch halten kann. Wenn man selten das Haus verlässt und nur damit telefoniert, mag es ja interessant sein, wer mobiles Internet auch in der Pampa nutzen will hat ein Riesenproblem.
 

DrSky

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
21
#6
Aldi Talk ist günstiger: 1280 MB + 300 Inklusivminuten in alle Netze + Flat zu Aldi Talk für 7,99 Euro mtl. kündbar.
Ach ja: LTE ist natürlich auch mit voller Geschwindigkeit verfügbar.

Einziges Manko: o2-Netzabdeckung. Aber in Städten und auf Autobahnen gar kein Problem.
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.651
#7
Also ich war lange Zeit bei Congstar als Prepaid Kunde und mir ging es nach einiger Zeit auf dem sack das ich fast nur E hatte. Ab und zu hatte ich mal H+ aber das wars auch schon. Jetzt wo ich bei Telekom Prepaid habe, habe ich fast nur noch LTE. Daher kann ich jeden nur abraten zu Congstar zu wechseln, wenn man viel im Internet oder WA/FB u.s.w benutzen will.
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.177
#9
Schön daß es mehr Volumen gibt, mein Congstar läuft aber immer über LTE kann mich nicht beschweren.
 

f-rex

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
25
#10
Das hilft alles überhaupt nichts, denn vielerorts wurden bereits 3G Zellen abgeschaltet, d.h. man hat dann Edge :lol:
Ich frage mich wirklich, wie lange Congstar sich als Marke mit dieser Politik noch halten kann. Wenn man selten das Haus verlässt und nur damit telefoniert, mag es ja interessant sein, wer mobiles Internet auch in der Pampa nutzen will hat ein Riesenproblem.
Seit Anfang des Jahres nur noch Edge Empfang wo früher 3G war.
Kein LTE ist heut zu tage ein No-Go.#
Ich fände es absolut ok, wenn die Telekom Congstar Zugriff auf das LTE Netz geben würde und gleichzeitig den Speed drosselt (die aktuellen 42 würden ja reichen), dann wäre eine gute Netzabdeckung garantiert, die eher besser und nicht schlechter wird. So lange das nicht passiert ist muss man leider bei der Telekom bleiben(was vermutlich so gewollt ist). Den Speed meines LTE Vertrages brauche ich nicht, die gute Abdeckung schon.

wow, arge Preise habt ihr. Ich dachte das wäre mit der Zeit schon besser, mein Beileid.

https://www.drei.at/de/shop/tarife/privat-telefonie-tarife/ *stichel*
Taugt das Netz denn etwas? Hier gibt es auch günstige Drittanbieter, aber nur über O2, deren Netz bietet sich wenn dann nur in Städten oder in bestimmten Gebieten die gut ausgebaut sind an.

Aldi Talk ist günstiger: 1280 MB + 300 Inklusivminuten in alle Netze + Flat zu Aldi Talk für 7,99 Euro mtl. kündbar.
Ach ja: LTE ist natürlich auch mit voller Geschwindigkeit verfügbar.

Einziges Manko: o2-Netzabdeckung. Aber in Städten und auf Autobahnen gar kein Problem.
Am Dorfe/in der Kleinstadt ist die Telekom was das Netzt angeht leider unschlagbar, ebenso bei unverschämten Preisen...
 

Auslaufmodell

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
434
#12
Ich bin auch bei Congstar und habe ganz selten mal H+. Das aber nur in größeren Städten. Das ist echt nervig.
Ich wüsste auch nicht, wohin ich wechseln sollte, damit ich LTE habe (bei Prepiad).
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
983
#14
ich bin mal von O2 auf congstar gewechselt und dachte ich hab eine 100M/bits Leitung, dann bin ich von congstar auf Mobilcom gewechselt (da ich fast nur E hatte ) bei MB ist Nur LTE egal wo ich bin und wohin ich fahre. Riesen unterschied
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.651
#15
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.023
#16
Drossel LTE wäre vollkommen ausreichend.

Bin noch glücklicher Congstar-Altkunde mit LTE gedrosselt auf 7.2Mbit/s wo sie es damals noch geschalten haben. Bei nur 3GB/Mo Datenvolumen reichen die 7Mbit völlig aus. Vorteil von LTE ist die Verfügbarkeit, da ist das D1 Netz einfach Top und die Latenzen sind super im vergleich zu 3G.

Wenn sie das wieder anbieten würden, wäre Congstar eine Super Marke, aber ist ja leider nicht gewollt.
 

Uschi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
419
#17
Ich muss ja sagen, ich finde diesen Wunschmix ganz cool. Benutze Daten unterwegs sehr selten und wenn dann gibt's meistens irgendwo nen WLAN.

Und für Whatsapp kann man die Messenger Option für 0,- € buchen und bezahlt dann im Monat gar nichts (wenn man den Wunschmix) auf 0 gedreht hat.
Für mal ein bisschen Whatsapp 0,- € zahlen find ich schon sehr praktisch. :D
 
Top