CPU zu heiss beim Gamen

rhyn

Banned
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
Hallo,

ich habe den AMD Fx 8350

wenn ich prime laufen lasse, dann habe ich ca 60 grad auf der cpu.

bei battlefield 3 hat meine cpu sogar 65 -66 grad.

wieso ist sie heisser als unterm prime last test?

lese die tempts aus mit msiafterbruner und HWinfo 64

ich finde 66 grad schon sehr heiss für einen amd..


mfg rhyn
 

H4XX!UM

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.909
Welchen CPU-Kühler nutzt du?
Wie ist die Ventilation im Case?
Sind die Temps plötzlich gekommen oder schon immer so?
 

butters1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
285
also meiine meiinung ist .. es ist nicht verglechbar ein syntetischer dauertest gegen realitäts test(gaming).

beim gamen wird der cach mehr genuzt deswegen die höhre temperatur

ja 66°sind schon heiß aber solang er niicht abschmiiert ist das noch ok richtig kritisch wirds ab 70+

MFG but
 

rhyn

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
hab vor ein paar tagen erst umgebaut auf amd 8350. vorher hatte ich einen i5 3550 welcher deutlich kühler blieb.

kühler: http://www.arctic.ac/de/p/cooling/cpu/365/freezer-13-pro.html

und in bisherigen systemen war er top. und ich denke auch jetzt, da unter prime nur 59-60 grad anliegen.

nur das die cpu in bf3 so heis wird wundert mich, da prime garantiert mehr auslastet ;)
Ergänzung ()

habe 2 120er gehäuslüfter vorne und hinten oben einen. airflow iss normalerweise gut.
ok, zuvor hatte ich eine sapphire 7850 und nun eine vtx... kann ja auch dann davon kommen, das sie einfach wärmer wird.
 

H4XX!UM

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.909
Wie siehts mit deiner Gehäuse Ventilation aus?
Is der CPU-Kühler richtig montiert?
Wärmeleitpaste richtig aufgetragen?
 

TimDim

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.666
Hast du auch beim Umbau die Wärmeleitpaste komplett abgewischt und neue drauf gemacht?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.045
Welche Werte liest du aus? Tcore oder Tcase? Die Kerne (Tcore) dürfen ruhig so heiß werden, die halten bis 100 °C aus. Tcase ("Gehäuse" der CPU) dagegen sollte nicht über die 65 gehen.
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
hab vor ein paar tagen erst umgebaut auf amd 8350. vorher hatte ich einen i5 3550 welcher deutlich kühler blieb.

wenn du die TDP der CPUs vergleichst ist der i5 bei 77Watt Verlustleistung und der AMD bei 125W und da wunderst du dich


wieso wechselt man von einem aktuellen i5 zu AMD Beschiss CPU????
was hat dich den da geritten auf einen "schlechteren" Gaming CPU zu wechseln
 

Ernie123

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.861
Die CPU wird wahrscheinlich wegen der zusätzlichen warmen Luft der Grafikkarte heißer.
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.560
Das ist ganz einfach zu erklären bei Prime läuft nur die Cpu. Wenn du Battlefied spielst dann steigt die Abwärme der Grafikkarte (ich gehe jetzt mal davon aus das die unter deiner Cpu hängt) nach oben und erwärmt die Cpu zusätzlich bzw den Temp Sensor :)
 

rhyn

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
Das sind mal so meine Temps und Auslastungen:



sowie



dazubemerkt, ich lasse den AMd derzeit auf 6 Kernen laufen und habe den Takt an den Fx6300 angepasst, sowie ihn auch undervoltet..
Ergänzung ()

Habe zum AMD gewechselt, weil der eigentlich ausreicht und ich AMD irgendwie lieber mag ;) mehr Gründe gabs nicht.

Ich lese CPU Package aus, nicht die Cores.

Joa, die grafikkarte hängt unterm Lüfter. der CPU Lüfter bläst nach oben. Evtl sollte ich den mal drehen, damit er kühle luft von oben bekommt und richtung Grafikkarte bläßt? Dann kann er nicht mehr die warme Luft der Graka aufnehmen. Aber, dann blase ich ja warme luft zur Graka, auch wieder nicht so doll...
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.045
Nicht gegen die Physik arbeiten und von oben nach unten blasen, wenn paralle zu Graka (also vorne nach hinten)
 

rhyn

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
Ich nutze dieses Gehäuse: http://www.google.de/imgres?q=lianli&um=1&hl=de&tbo=d&biw=1376&bih=690&tbm=isch&tbnid=YKzqhCKpnGs16M:&imgrefurl=http://www.otto.de/LIAN-LI-PC-Gehaeuse-PC-A05FNB/shop-de_dpip_A913E8P-0/&docid=R3awxc6M86LLnM&imgurl=http://images.otto.de/asset/mmo/formatz/LIAN-LI-PC-Gehaeuse-PC-A05FNB-7126469.jpg&w=960&h=960&ei=fCAWUd6DHYnDtAb9vIGYCQ&zoom=1&iact=hc&vpx=229&vpy=351&dur=1666&hovh=225&hovw=225&tx=102&ty=164&sig=102864941442040039533&page=2&tbnh=136&tbnw=136&start=37&ndsp=45&ved=1t:429,r:66,s:0,i:282

Naja bei dem ist der Airflow eh nicht der beste ;) aber irgendwie muss man das doch optimierne können..
Ergänzung ()

Parallel, also vorn nach hinten geht beim Amd leider nicht, das war nur beim Intel möglich
Ergänzung ()

unten die cpu temp, die übern motherbaord steht, die lese ich aus. ist doch package gell?
 

Weltenwandler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
424
Probier mal die Grafikkarte in einen weiter unten gelegenen PCI-E Slot zu stecken damit zwischen CPU Kühler und Grafikkarte mehr Platz ist.
Bitte beachte das bei diesem Gehäuse der Luftstrom andersrum funktioniert, also hinten kühle Luft ansaugen und die warme wirde nach vorn hinaus gepumpt. In deinem Fall würde ich auch noch empfehlen oben einen 140mm Lüfter rein zu bauen der zusätzlich warme Luft nach oben abfördert.
Habe dieses Gehäuse auch und keinerlei Temperaturprobleme (allerdings hab ich einen i5-3470 verbaut; siehe Sig)
 

rhyn

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
@weltenwandler. ich habe, da mir das kühl prinzip suspekt vorkam, den hinteren lüfter gedreht, sodas er dort auch wie herkömmliche gehäuse die luft raus saugt. würde gerne noch vorne rein blasen lassen, aber das geht nicht weil er dann die warme luft vom netzteil rein ziehen würde.

mit dem intel hatte ich auch kerinerlei probleme. nur mit dem amd, der ja bekanttlich ein bischne wärmer wird.
habe nun mal wlp erneuert und die haltebügel des cpu kühlers etwas nach oben gebogen, jetzt habe ich ca 10 grad weniger. so passt es denk ich
 

Weltenwandler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
424
Eben wegen der warmen Netzteillabluft ist das Lüftungskonzept bei diesem Gehäuse eben andersrum.
Ich find's gut und habe damit keine Probleme :)
Allerdings hab ich bei mir auch den HDD-Käfig entfernt. Hinten und vorn sorgen je ein Scythe Slipstream 800 und oben ein NB-Blacksilent XK-1 für Durchzug.

Aber wenn du dir jetzt Abhilfe schaffen konntest und du nun 10°C weniger hast ist doch gut. *Daumen hoch*
 

rhyn

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
@ Weltenwandler... hab den lpfter nun auch mal wieder korrekt eingebaut, also hinten oben rein blasend, und hab nun bei bf3 nur noch um die 50 grad, perfekt :)
 
Top