Datei "verlinken" mit Mklink

Xandar

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
13
Hallo Zusammen,

ich möchte zur Performance Steigerung einen Unterordner aus einem Game in eine Ramdisk legen.
Ich weis daß das mit Mklink bewerkstelligt werden kann, allerdings sind meine letzten "DOS" Ausflüge bestimmt schon 10 Jahre her und dementsprechend etwas angestaubt bzw. eigentlich nicht mehr vorhanden.
Ramdisk ist angelegt, das CMD-Fenster offen, und jetzt stehe ich da wie der Ochse vor dem Berg.
Was genau muß ich wie machen bzw. eintippen ?

Ich möchte den Ordner E:/Games/Vanguard/bin/Caches

In den Ordner Z:/Caches

bringen bzw umleiten. Sprich, daß das Spiel nicht auf den Caches Ordner auf E: zugreift sonder auf den Caches Ordner auf der Ramdisk Z:
Ich habe schon gegoogelt und auch hier im Forum gesucht aber irgendwie nichts gescheites gefunden oder aber Fach-Chinesisch mit dem ich nichts anfangen konnte.
Betriebssystem ist Vista 64.
Ich hoffe mal das mir hier jemand helfen kann.


Grüße, Xandar
 

Michi2200

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
36
Hallo,
damit die Verknüpfung angelegt werden kann musst du zunächst in das Verzeichnis E:/Games/Vanguard/bin/ wechseln wichtig ist das der unterordner Caches nicht existieren darf also am besten alle Daten auf die Ramdisk in den Ordner Caches kopieren.
Dann mit dem Befehl "mklink /J Caches Z:\Caches" die Verknüpfung anlegen.
Fertig kannst jetzt in das Verzeichnis wechseln und siehst die Dateien vom Ordner Caches auf der Ramdisk. :)
MFG
Michael
 
Top