News Dev-Kits der Nintendo DS2 bei Entwicklern?

Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
153
#2
Da muss der Junjor wohl noch ein wenig auf seine DS warten. :)

Freue mich schon auf konkretere Angaben.
 

tetris²

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.133
#3
hört sich schonmal nicht schlecht an wenn die eigenen leute fasziniert von ihren Produkten sind^^
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.089
#4
Der Gaming-PC ist aber nicht so die reizvolle Belohnung :-D

Technische Daten:
Prozessor: AMD Athlon II X2 245 (2x 2,9GHz)
Gehäuse: Miditower ATX
CPU-Typ: AMD Sockel AM2+
Netzteil: 350Watt 80+
Chipsatz: NVIDIA NForce 430a
Grafik: ATI HD 4650 1GB
Laufwerke: DVD+/-RW
Festplatte: 500GB SATAII
 

zois

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
297
#9
Hört sich interessant an. Find ich erstaunlich, was das schon wieder für ein technischer Sprung ist (Auflösung eines 17" Monitors auf nem Handheld :D).
In Anbetracht der Tatsache, dass der Dsi XL hier noch nichteinmal auf dem Markt ist, denke ich, dass die Konsole wohl erst Weihnachten 2011 rauskommen wird. Bis dahin werden andere Hersteller auch schon einiges nachliefern.
Also erstmal abwarten ;)
 

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.311
#10
An das CB-Team:

Lest euch eure Quellen genauer durch, bzw. die Quellen der Quellen und dann wärs nicht schlecht, ein bisschen selber nachzudenken.
Im Zitat steht "a higher resolution screen". Den High Definition Screen hat sich wohl eure Quelle selber ausgedacht.

Ernsthaft, wenn ihr etwas nachdenken würdet, wäre euch aufgefallen, dass der DS2 dann eine höhere Auflösung hätte als die Wii. Hallo? Das ist eine um den Faktor 16 höhere Auflösung im Vergleich zum DS. Das kann doch nicht euer Ernst sein, dass ihr solchen Mist auch noch verbreitet. Allein eine Vervierfachung auf 512x384 wär der Hit und dann wären es immer noch zwei Displays.

Die einzige Möglichkeit, die man sich vorstellen könnte, wäre, dass der DS2 wieder eine Rückkehr zu einem einzelnen Display wäre, dieses aber mind. so groß zwei einzelne beim jetzigen DS(i). Der DS2 wird ja Bewegungssensoren haben, da wäre es nicht verkehrt zu denken, dass man den DS2 auch im Hochformat bedienen kann, aber das ist nur reine Spekulation.

Aber zu denken, dass der DS2 mind. 2x XGA Auflösung haben könnte... -.-
 

felsi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
457
#12
Nintendo hatte schon vor laaanger, langer Zeit angekündigt, dass der nächste Handheld wieder ein Gameboy ist, also kein Nintendo DS.
 

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.311
#13
nur, dass das teil mit nur einem display nich mehr ds heißen dürfte, da ds= double screen
Wer hat gesagt, dass DS2 der offizielle Name wäre?

Nintendo hatte schon vor laaanger, langer Zeit angekündigt, dass der nächste Handheld wieder ein Gameboy ist, also kein Nintendo DS.
Richtig, jetzt erinnere ich mich auch wieder dunkel. Wenn das so stimmt, dürfte die Sache mit der höheren Auflösung und den Bewegungsensoren sehr interessant werden. Vielleicht liege ich gar nicht mal so falsch.
XGA wirds dennoch nicht. :lol:
 

XantoZ

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.489
#19
DS2 ist nur der "Projektname", wenn du so willst, den die Presse verwendet, solange kein anderer Projektname oder sogar der endgültige Produktname angekündigt ist. Genauso wenig werden Nintendos und Microsofts Nachfolgekonsolen Wii 2 oder Xbox 720 heißen, das sind einfach die am naheliegendsten "Projektnamen", solange es nur Spekulationen gibt.

Jetzt aber bitte wieder zum Topic.
 

thes33k

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.254
#20
1. die bedeutung von ds beim nintendo ds ist nicht einwandfrei definiert. manchmal nannte es nintendo developer system, manchmal dual screen. ne handfeste beschreibung, wofür das ds steht, gibts afaik nicht.
2. ich bezweifle ganz stark, dass nintendo irgendein handheld mit inet per 3g etc. bastelt. die hatten auch in der vergangenheit gelegenheit das zu tun und haben es sein gelassen.
3. die sache mit der auflösung halte ich für realistisch, wenn der neue handheld nur noch einen screen hat. 800x480 ist heute kein problem mehr, wieso sollten dann 1024x768 nicht drin sein? (wobei eine 4:3 auflösung schon komisch ist.)
 
Top