News Die Preisvergleich-Top-10 der 26. Woche 2012

Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4.233
#2
herlich wie diese liste die demografie der userbase widerspiegelt
4x samsung galaxy in der top 10
ich glaub ich hab dort noch nie ein iphone gesehen
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.328
#4
Ja die SSD-Preise sind schon lecker.
Sobald die 512er erschwinglich werden, kommen W7 und Anwendungen/Games zusammen auf ein Drive,
spart Platz und Energie, außerdem ists nochmals schneller.
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4.233
#6
im preisvergleich steht ja auch nur was sich angesehen wird und nicht wo gekauft wird
ich schlussfolgere daraus, dass der geneigte apple-käufer sich entweder nicht um preisvergleiche schert oder, dass der technikaffine eher zu android greift
auch interessant, dass nirgendwo ein HTC zu sehen wird wo es doch im forum immer als mindestens gleichwertig angepriesen wird
 

deo

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.829
#7
Erstaunlich, dass es eine SATA II Platte in die Top-10 geschafft hat.
 

StockholmSyndr.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
438
#8
Erstaunlich, dass herkömmliche HDDs nicht im geringsten die maximale Übertragungsgeschwindigkeit von SATA II ausschöpfen und SATA III deswegen vollkommen irrelevant für sie ist... :rolleyes:
 

AAS

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
863
#9

Steff456

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
753
#10
Leider gibt es die guten Samsung Platten nicht mehr:-( mal schauen, ob die Seagates genauso gut laufen (bzw die HD204UI ja noch Samsung Qualität haben sollte). Wobei wenn ein Hersteller selbst nur ein Jahr Garantie gibt, dann hat er ja viel Vertrauen in sein Produkt!
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.201
#11
Freut mich, dass Festplatten-Preise langsam wieder einigermaßen verträglich sind. Bis die 2TB Caviar Green aber wieder - wie damals - unterhalb der 60€-Grenze angekommen ist, werden allerdings noch Monate vergehen... :(

Aber auch dass Samsung seit einer gefühlten Ewigkeit in dieser Liste auftaucht und dabei ganz besonders die Mehrzahl der Produkte hat, finde ich gut. Hatte mit Samsung nie Probleme, auch bei Defekten wurde immer schnell geholfen...
 
Zuletzt bearbeitet:

StockholmSyndr.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
438
#12
Auch normale HDDs sind dank Protokolloptimierungen schneller. ;)
Erstaunlich, dass die angesprochene HDD nichts anderes ist als die Samsung F4 EcoGreen - nur dass sie nach der Fusionierung mit SeaGate unter dem Namen Barracuda weitergeführt wird...

Erscheinungsdatum: ~ September 2010.
Warum sollte SeaGate hingehen und eine dermaßen alte Platte, die sie nichtmal selbst designt haben auf SATA III umstellen? Die wollen Barracudas verkaufen ;)

Im Übrigen ist Geschwindigkeit bei diesen Datengräbern irrelevant.
Wenn es eine riesige und gleichzeitig schnelle Platte sein soll, gibt es momentan eh nur einen Anbieter (i.e. Seagate) mit dem entsprechenden Angebot (--> 1000GB/Platter)
 
Zuletzt bearbeitet:

stonie62

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
654
#13
hab mir vor 1 1/2 wochen ne 256er crucial m4 geleistet. geizhals gecheckt und für knappe 170€ (169,90) war sie mein. superteil- firmware hab ich von der hp upgedatet. kurz danach war sie wieder 35-40€ teurer.;)
 
Top