Digitaler Empfang über Kabel

iGDark

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
305
Hi,

also ich habe mich jetzt schon durch mehrere Foren gewühlt und die Kabel-Deutschland-Seite durchgeschaut (= mein Netzbetreiber). Aber KabelDeutschland will mir eh nur Pakete aufdrehen die ich nicht will. Da steht zwar was von 100 Kostenlosen digitalen Sendern, aber nirgendswo die Möglichkeit zu schauen, was ich für die brauche _ohne_ mir gleich denen ihre ganzen Pakete zu buchen.

Also ich habe einen LG 37LH5000 TV. Der hat hinten einen CI-Slot. Bin mir aber nicht sicher, ob das nun ein CI+ ist oder ein normaler CI. Und auch dazu habe ich nichts gefunden :(

Zurzeit empfange ich mein TV über analoges Signal (DVB-C, und das bleibt auch so - ich montiere mir keine Schüssel aufn Balkon...). KabelDeutschland sagt, an meiner Adresse sei auch digitales TV möglich.

Kann ich nun digitales TV empfangen? Wenn ich bei meinem TV auf digital umschalte, sagt der "Kein CI-Modul". Alles klar, ich verstehe, ich brauche so ein Teil um das digitale Signal entschlüsseln zu können.

Nun also die fragen der fragen:

Kann ich Pro7, Sat1 & Co. empfangen, ohne monatlich Extrakosten zu haben?

Wenn ja, welche Karte brauche ich (die auch in zukunft noch funktioniert und nicht von KD gesperrt wird)?

Sind sonstige Sachen zu beachten?

Wenn ich das digitale TV dann empfange, kann ich auch ein DolbyDigital anschließen, dass ordentlich arbeitet, oder?
 

Sumpfmonster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
700
also ohne Extrakosten wird das wohl nicht gehen,
KD möchte eigentlich nicht das man die CI Module für den CI Slot benutzt(also ohne die Benutzung eines zertifiziertem Recievers),
aber es gibt die Möglichkeit es über ein Alphacrypt Light Modul (Firmware 1.16) zu realisieren, so funktioniert es zumindest bei mir.
Wenn du aber erst eine neue Karte bekommst, dann solltest du mal bei Google unter Alphacrypt Kabel Deutschland schauen, dort gibt es Anleitungen wie du andere Karten bekommst die auch bei neueren Firmware Versionen funktionieren sollten.

Kabel Deutschland schickt einem ja ab und zu neue Karte für den CI-Slot, deshalb könnte es sein das bspw. das Alphacrypt light Modul bei der neuen Karte nicht mehr funktioniert oder du eine neue Software aufspielen musst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Wenn ich das digitale TV dann empfange, kann ich auch ein DolbyDigital anschließen, dass ordentlich arbeitet, oder?
Dolby Digital ist ein Codec, kein Gerät.

Du brauchst ein CAM und die Smartcard von Kabel Deutschland. Würd da mal bei KD nachfragen.
Sollte eigentlich monatlich keine Extrakosten nach sich ziehen.
 

Toxicity

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
906
Falsch, man muss Kabel Deutschland buchen um Fernsehen zu können, und an die Knebelverträge kommt man da nicht vorbei.
Bei den Alphacrypt Modulen sollte man vorsichtig sein, denn die können nicht mit den Aktuellen Karten von KD um.
Musst mal gucken ob du das CI+ Modul von KD bekommen kannst, aber Monatliche Kosten hast du so oder so.
Das ist eben der Vorteil von Satelliten Fernsehen, da muss man (bisher) nichts blechen.
 

MorkVomOrk76

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
240
Hallo,

Du bekommst bei KDG lediglich die Öffis kostenfrei digital und auch in HD
Alle anderen privaten Sender sind digital grundverschlüsselt. Zu deren Entschlüsselung brauchst Du eine Smartcard von Kabeldeutschland, die Dich im kleinsten Paket 2,90 EUR mtl. kostet + einen einmaligen Betrag für die Karte. Diese Karte bekommst Du aber nur, wenn Du die Seriennummer eines KDG-zertifizierten Receivers nennen kannst.
Lösungen für einen CI-Schacht des Fernseher werden nicht offiziell unterstützt. Du brauchst also dennoch eine solche Seriennummer (Keygen?), und ein Conditional Access Modul (z.B. AlphaCrypt Light, je nach Smartcard mit einer bestimmten Firmware). Diese Smartcards unterstützen daneben auch parallele Freischaltungen von Sky-Abos.

Aber die privaten HD-Sender werden darüber, so sie denn irgendwann einmal eingespeist werden, nicht laufen. Für diese bietet KDG CI+-CAMs und Smartcards an, die in CI+-TVs passen. Wegen der damit verbundenen Einschränkungen z.B. bei Festplattenrecorderen (Aufnahme/Timeshifting lässt sich senderseitig verbieten oder mit einem Verfallsdatum versehen, Vorspulverbot über Werbeblöcke hinweg) ist CI+ aber umstritten. Sky unterstützt diese Smartcards derzeit nicht.

Dieses ganze hin und her verhindert effektiv meine Entscheidung für die eine oder andere Variante, daher kann mir KDG digital im ganzen gestohlen bleiben. Von daher ist IPTV mit T-Home Entertain für mich die bessere Lösung, insbesondere weil die Bundesliga dort billiger zu sehen ist. Aber diese Abwägung muß jeder selbst treffen.

Beste Grüße,

Frank
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.544
ich hab auch kabel fernsehen in den nebenkosten drin und hab auch schon überlegt für 2,90/Monat das Digital Paket zu buchen.
Auf einen zusätzlichen Receiver habe ich aber keine Lust.
Nach kurzem googlen fand ich eine Seite auf der es einen Seriennummerngenerator für bestimmte Receiver gibt, die von KD zugelassen sind. Eine der Seriennummern gibts du dann bei der Bestellung bei KD ein und erhälst deine Karte für den CI Slot.
Soweit die Theorie - hat bei vielen wohl auch schon geklappt, aber da ich über kurz oder lang sowieso hier ausziehe, geb ich mir den stress erst gar nicht.
 

iGDark

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
305
Du bekommst bei KDG lediglich die Öffis kostenfrei digital und auch in HD
genau, die digitalen von ARD etc. erhalte ich. Wieso aber zum Beispiel nicht ARD HD??!?! Zumindest finde ich es nirgends in meiner senderliste



edit:

hab sie gerade in der manuellen suche gefunden :) (frequenzen eingegeben ^^)
Ergänzung ()

aber ich will eig. auch kein HD emfpangen (zumindest nicht pro7 & co.).

nur digitales tv. denn was bringt mir ein surround-system, wenn ich kein digital tv hab -.-
sprich es gibt bei kabel-deutschland keine endgültige lösung ohne reciever, wenn ich nur ein normalen ci-slot habe... -.-
 
Zuletzt bearbeitet:

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709
hole Dir entweder das CI-Modul von KD und dann passt auch problemlos die Smartcard von denen und selbst wenn du bei der Bestellung angibst, das du ein Alphacrypt Light hast, bekommst du auch meist die richtige Karte dafür, Nachteil du musst eben monatlich 2,90,- zahlen, oder hol Dir einfach eine alte D-Box2 mit Linux für 20,-, denn dann bekommst du die Privaten immer noch kostenlos, musst aber auf HD verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

iGDark

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
305
was passiert denn nun wenn ich die ci+ karte in meinen ci-slot stecke? der tv ignoriert diese aufgesetzte signal. okay. funktioniert der empfang der sender trotzdem?

so im allgemeinen: ich will möglichst auch keinen reciever (z.b. auch keine dbox). wenn es geht, würd ich gern alles in einem gerät haben.
 

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709
die Privaten bei KD sind auch die einziges, die man noch so entschlüsseln kann, denn für diese Sender läuft die alte Verschlüsselung noch, beim Rest läuft wirklich nichts mehr, sei denn man macht Cardsharing.

und wenn man eine offene D-Box2 hat, dann braucht man nur das richtige Image per Netzwerk aufspielen und es läuft.
 

iGDark

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
305
was passiert denn nun wenn ich die ci+ karte in meinen ci-slot stecke? der tv ignoriert diese aufgesetzte signal. okay. funktioniert der empfang der sender trotzdem?

so im allgemeinen: ich will möglichst auch keinen reciever (z.b. auch keine dbox). wenn es geht, würd ich gern alles in einem gerät haben.
das ist doch auch schon meine letzte frage. die noch beantworten und ihr dürft euch die schädeln einhauen :D
 

iGDark

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
305
von kabel deutschland bekommt man nur ne ci+ :-/

wenn ich bestellen will (digitales tv) dann kommen folgende optionen:

Digital Receiver (neu, zzgl. Versandkosten) für einmalig 69,00 €
HD-Receiver (neu, zzgl. Versandkosten) für einmalig 169,00 €
CI+-Modul (neu, zzgl. Versandkosten) für einmalig 69,00 €
Ich habe bereits einen Digital-Receiver
 
Zuletzt bearbeitet:

iGDark

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
305
hab wie gesagt rum gegoogelt..... und kabel deutschland unterstützt ci-karten offiziel nicht.

etz gibts diese möglichkeit über alphacrypt. aber ich bin mir nicht sicher ob das funktioniert. weiß das hier jemand?!
 

iGDark

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
305
da steht das was ich geschrieben hab ^^

mhh nagut dann packen wir es mal anders an:

ursprünglich möchte ich ja einfach ein ordentliches surround system. da ich kein digital empfange fällt dolby digital bei mir flach. die eingebauten boxen bei meinem tv sind ja leider nicht gerade mit viel bass verbunden.

was wäre also ein gutes soundsystem das einen gewissen klang ins wohnzimmer bringt. wenn ich keine boxen hinters sofa legen kann (weil nicht 5.1) hab ich damit auch kein problem. aber ich möchte einfach einen besseren klang haben.

--> was muss ich beachten oder kennt jemand ein soundsystem mit dem namen "musst du unbedingt kaufen weil gut" ^^
 
Top