News DisplayPort 2.0: Dreifache Datenrate für 8K-Displays

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.324
Die VESA hat DisplayPort 2.0 vorgestellt. Die kommende Fassung des Schnittstellenstandards zur Übertragung von digitalen Bild- und Ton-Signalen bringt eine gegenüber DP 1.4a verdreifachte Datenrate mit sich. Damit soll zum Beispiel die 8K-Auflösung mit 60 Hz bei vollem Farbumfang und 10 Bit Farbtiefe übertragen werden.

Zur News: DisplayPort 2.0: Dreifache Datenrate für 8K-Displays
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.585

Kamikazedoc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.301
Zuletzt bearbeitet:

Aschenseele

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
113
@Earl Grey USB hat komplett andere Eigenschaften und Einsatzzwecke. HDMI und Displayport sind konkurrierende Standarts.
 

Conqi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
953
Warum brauchen wir nochmal HDMI, DisplayPort und USB-4.0? Reicht nicht USB?
Nein, reicht es nicht. USB an sich ist kein Display-Protokoll, am Ende läuft darüber also sowieso meist Displayport. Man ist dabei aber beschränkt auf weniger Lanes als mit dem richtigen Displayport-Stecker. Theoretisch geht es aber auch ohne. Ähnlich sieht es bei HDMI aus, das alleine deshalb schon nicht so schnell verschwinden wird, weil jeder Fernseher, Receiver, Blu-ray-Player und jede Konsole da draußen darauf setzt. Außerdem ist HDMI für längere Strecken geeignet als die meisten USB-Kabel entsprechender Länge verkraften würden.
 

eSportWarrior

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
470

Joshua2go

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
622
Hab mir gerade ein HDMI-Glasfaserkabel gekauft. Funktioniert einwandfrei. Warum nicht ein USB 5.0 Glasfaserkabel, das alle Anschlüsse abdeckt? Zumal Glasfaserkabel unempfindlich gegen Störfelder ist und Kupfer wird auch noch eingespart. Die Leute, die solche Spezifikationen beschließen, haben wohl einfach keine Visionen.
 

Kamikazedoc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.301
Bin aufjedenfall gespannt welcher Standart sich durchsetzt.
Am PC läuft alles in Richtung Displayport, im Heimkino ist HDMI der Platzhirsch.

Hab mir gerade ein HDMI-Glasfaserkabel gekauft.
Mein Igel in der Tasche ächzt bei den Preisen dafür. Imho aktuell nur für längere Strecken interessant, wo ein Kupferkabel schlapp macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.055

icetom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
1.187
Ich hätte es mindestens display Port 5 genannt. Weil höhere Zahl als die Konkurrenz ist immer besser :D :D
 

Botcruscher

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.871
Kann ja nur noch Jahre dauern. Bis dahin bitte mehr FHD, WQHD mit zerbogener Geometrie.
 

DaBzzz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.400
Hab mir gerade ein HDMI-Glasfaserkabel gekauft. Funktioniert einwandfrei. Warum nicht ein USB 5.0 Glasfaserkabel, das alle Anschlüsse abdeckt? Zumal Glasfaserkabel unempfindlich gegen Störfelder ist und Kupfer wird auch noch eingespart. Die Leute, die solche Spezifikationen beschließen, haben wohl einfach keine Visionen.
Weiß nicht, weil vielleicht Power-Over-Insulator noch in der Erprobungsphase ist? Packet-Over-Air macht bei LAN ja auch immer Probleme, irgendwie lohnt sich so ein Stück durchgehendes Kupfer dann doch meistens.
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.737
Die neuen Standards sind schön und gut, jetzt müssen nur noch Displays auf den Markt kommen die das auch ausnutzen und Grafikkarten die das auch im Midrange Preis Bereich vernünftig befeuern können. Beides ist für die nächsten Jahre aber nicht in Sicht
 

Sabrina2000

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
92
Kann mir jemand ernsthaft erklären wie diese Bezeichnungen wie "UHBR" zustande kommen?
Wenn ich in 10 Jahren "Ultra High Bit Rate" auf der Packung lese, kann ich anhand des Namens nicht erkennen, ob es für meinem Gerät mit "WLMS" (Wicked Ludicrous Monster Speed) Anschluss ausreicht.

Wenn ich nach Kabeln, Adapter, usw. suche, muss ich immer erst eine Doktorarbeit für die Bezeichnungen schreiben. 🤯
 
Top